Direkt zum Inhalt
Gerhard Schaller, Geschäftsführer Heidi Chocolat

Oster-Geschenke von Heidi

22.03.2016

Zum Osterfest präsentiert Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben Niederlassung Österreich für kleine und große Naschkatzen Oster-Geschenke, wie z.B. die beliebtesten Schaumküsse Österreichs in ansprechender, saisonaler Osterverpackung. Doch auch die österlichen Schoko-Figuren von Heidi Chocolat zaubern ein Lächeln ins Gesicht. Das weiß auch der Lebensmittelhandel.

Zum Beispiel warten jetzt die beliebtesten Schaumküsse Österreichs mit einer besonderen Überraschung auf, denn passend zur Jahreszeit sind sie nun mit saisonaler Osterschleife erhältlich. Zudem stellt Heidi Chocolat zum heurigen Osterfest ein ganzes Sortiment an verschiedenen, innovativen Osterprodukten vor. So begeistern heuer österliche Schoko-Figuren wie Pascal das Lamm oder eine süße Ente mit Eierschale auf dem Kopf Groß und Klein. Natürlich wird auch der klassische Osterhase in dunkler, heller und weißer Schokolade und in verschiedenen Größen im Osternest zu finden sein. Darüber hinaus bietet Heidi Chocolat weitere, hochwertige Produktinnovationen aus der großen Heidi-Produktpalette an, wie z.B. die neuen Pralinen Fleurentine und Loventine oder die besonderen Heidi Tafelschokolade-Spezialitäten.

„Hier ist für Jeden die persönliche Lieblings-Nascherei dabei: Mit unseren beliebten Niemetz Schwedenbomben begeistern wir unsere Fans das ganze Jahr über, bieten aber natürlich auch saisonale Highlights – da macht das Weiterschenken noch mehr Freude“, so Gerhard Schaller, Geschäftsführer der Heidi Chocolat.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Bei der Präsentation des neuen Standortes: (v. l. n. r.) Gerald Neumair (Vorsitzender des Verwaltungsrates von Heidi Chocolat AG), Landeshauptmann Erwin Pröll, Wirtschafts-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und Gerhard Schaller (Geschäftsführer der Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben Niederlassung Österreich).
Aktuell
30.07.2014

Seit 30. Juli 2014 steht fest, dass die Produktion der Niemetz Schwedenbomben nach Wiener Neudorf verlegt wird. Für Landeshauptmann Erwin Pröll ist das ein „ganz großes Kompliment für den ...

Gerhard Schaller, Geschäftsführer der Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben Niederlassung Österreich, konnte Edith Heller, Geschäftsführerin Rote Nasen Clowndoctors, einen Scheck über 5000 Euro übergeben.
Aktuell
30.06.2014

Anlässlich des Jahrestages der Rettung der Schwedenbombe am 17. Juni 2014 spendete Niemetz von jeder an diesem Tag verkauften 6er Schwedenbomben-Packung 20 Cent an Rote Nasen. Der Verein kann sich ...

Gerhard Schaller übernimmt kurz vor dem einjährigen Übernnahmejubiläum die Niemetz-Geschäftsführung
Aktuell
16.06.2014

Ehemaliger Kraft-Foods- und Meinl-Manager Gerhard Schaller ist ab sofort neuer Geschäftsführer des Süßwarenherstellers Niemetz, der gerade das einjährige Übernahmejubiläum feiert. In rund 40 ...

Bekennende Schwedenbomben-Fans (v. l. n. r.): Dompfarrer Toni Faber und Oskar Strauss (Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben)
Aktuell
03.06.2014

Dompfarrer Toni Faber hat sich für seine Firmlinge eine besondere Überraschung ausgedacht: Nach der Firmung gab es für jeden eine Packung Niemetz Schwedenbomben.

Werbung