Direkt zum Inhalt
Gerhard Schaller, Geschäftsführer Heidi Chocolat

Oster-Geschenke von Heidi

22.03.2016

Zum Osterfest präsentiert Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben Niederlassung Österreich für kleine und große Naschkatzen Oster-Geschenke, wie z.B. die beliebtesten Schaumküsse Österreichs in ansprechender, saisonaler Osterverpackung. Doch auch die österlichen Schoko-Figuren von Heidi Chocolat zaubern ein Lächeln ins Gesicht. Das weiß auch der Lebensmittelhandel.

Zum Beispiel warten jetzt die beliebtesten Schaumküsse Österreichs mit einer besonderen Überraschung auf, denn passend zur Jahreszeit sind sie nun mit saisonaler Osterschleife erhältlich. Zudem stellt Heidi Chocolat zum heurigen Osterfest ein ganzes Sortiment an verschiedenen, innovativen Osterprodukten vor. So begeistern heuer österliche Schoko-Figuren wie Pascal das Lamm oder eine süße Ente mit Eierschale auf dem Kopf Groß und Klein. Natürlich wird auch der klassische Osterhase in dunkler, heller und weißer Schokolade und in verschiedenen Größen im Osternest zu finden sein. Darüber hinaus bietet Heidi Chocolat weitere, hochwertige Produktinnovationen aus der großen Heidi-Produktpalette an, wie z.B. die neuen Pralinen Fleurentine und Loventine oder die besonderen Heidi Tafelschokolade-Spezialitäten.

„Hier ist für Jeden die persönliche Lieblings-Nascherei dabei: Mit unseren beliebten Niemetz Schwedenbomben begeistern wir unsere Fans das ganze Jahr über, bieten aber natürlich auch saisonale Highlights – da macht das Weiterschenken noch mehr Freude“, so Gerhard Schaller, Geschäftsführer der Heidi Chocolat.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
19.05.2017

Die Niemetz Schwedenbomben möchten wissen, welche der beiden Varianten (Schoko oder Kokos) beliebter ist und rufen im Rahmen einer großen Promotion dazu auf, von 15. Mai bis 16. Juli ...

Zusätzliche hochwertige Confiserie-Produkte unter der Marke Heidi, zu der in Österreich die Schwedenbombe gehört, sollen durch den Kauf möglich werden
Industrie
26.01.2017

Die Heidi Chocolat AG, in Österreich vertreten durch die Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben Niederlassung Österreich, übernimmt durch den Zukauf der Schwermer Dietrich Stiel GmbH einen ...

Gerhard Schaller, GF der Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben Niederlassung Österreich (li.), und Gerald Neumair, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Heidi Chocolat AG, feierten heute in Wiener Neudorf den 90. Geburtstag der Niemetz Schwedenbombe
Industrie
13.09.2016

Die Niemetz Schwedenbomben feiern heuer ihr 90. Jubiläum und haben sich dazu einiges einfallen lassen. Naschkatzen und Schaumkuss-Liebhaber haben Grund zum Feiern. Auf sie warten ein großes ...

Unterwegs im Schwedenbomben-Mobil: (v. l. n.r) Gerald Neumair (Vorstandsvorsitzender der Heidi Chocolat AG) und Gerhard Schaller (Geschäftsführer der Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben Niederlassung Österreich)
Aktuell
15.06.2015

Am 17. Juni ist es wieder soweit: Die Heidi Chocolat AG feiert zum zweiten Mal den Jahrestag der „Rettung der Schwedenbombe“. Nach der nahtlosen Übernahme im Jahr 2013 sind die Schwedenbomben an ...

Bei der Präsentation des neuen Standortes: (v. l. n. r.) Gerald Neumair (Vorsitzender des Verwaltungsrates von Heidi Chocolat AG), Landeshauptmann Erwin Pröll, Wirtschafts-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und Gerhard Schaller (Geschäftsführer der Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben Niederlassung Österreich).
Aktuell
30.07.2014

Seit 30. Juli 2014 steht fest, dass die Produktion der Niemetz Schwedenbomben nach Wiener Neudorf verlegt wird. Für Landeshauptmann Erwin Pröll ist das ein „ganz großes Kompliment für den ...

Werbung