Direkt zum Inhalt

Payback-Punkte nun auch online bei dm sammeln

17.01.2019

Mittlerweile sammeln über zwei Millionen Konsumenten österreichweit in den dm Filialen und den dm friseur- und kosmetikstudios wertvolle Payback Punkte - und jetzt auch online.

Ab sofort hält die einfache Welt des Punkte-Sammelns auch auf meindm.at Einzug. „Mit Payback haben wir die Kundenkarte der Zukunft – deshalb war es uns wichtig, das Sammeln von Punkten auch in unserem Online Shop zu ermöglichen“, freut sich Harald Bauer, dm Geschäftsführer Marketing und Einkauf. Dabei sei die Einfachheit für die Kunden ein entscheidender Faktor gewesen: „Beim letzten Bestellschritt findet der Kunde ein Feld, in das er die Nummer seiner Payback Karte eingibt – und schon wird gesammelt!“, erklärt Bauer.

Mehrfachpunkte auch online sammeln 

Klar ersichtlich ist auch, auf welche Produkte der Kunde aktuell Mehrfachpunkte bekommt. Diese sind beim jeweiligen Produkt immer aktuell eingeblendet. Lediglich die individuellen E-Coupons, welche in der Payback App oder auf payback.at vom Kunden aktiviert werden müssen, sind weiterhin ausschließlich in den dm Filialen sowie den dm friseur- und kosmetikstudios gültig. Die gesammelten Punkte – ganz egal ob stationär oder nun auch online – können in allen österreichischen dm Filialen sowie den dm friseur- und kosmetikstudios eingelöst werden.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Das Store-Konzept der japanischen Modekette Uniquo (Hier eine Pariser Filiale) steht für Purismus
Thema
07.11.2018

Gejagt von Amazon, Alibaba und Zalando kämpft der stationäre Gebrauchsgüter-Einzelhandel rund um den Globus in den Großstädten um die Gunst der Smart (Phone) Shopper. Retailer und Immobilien- ...

Noch bis 10. Dezember können dm Kunden {miteinander} Weihnachtsboxen an der Kassa kaufen und so Produkte für Menschen in Not spenden. Eine Weihnachtsaktion von dm drogerie markt und dem Verband der österreichischen Tafeln, die die Spenden österreichweit verteilen.
Handel
05.11.2018

dm organisiert gemeinsam mit dem Verband der österreichischen Tafeln eine Weihnachtsaktion.

Zufrieden mit dem Ergebnis: Die beiden dm-Geschäftsführer Petra Gruber und Harald Bauer
Handel
22.10.2018

Die Drogeriekette dm hat im Geschäftsjahr 2017/2018 den Umsatz im Teilkonzern Österreich/CEE um acht Prozent gesteigert, in Österreich liegt das Umsatzplus bei gut zwei Prozent. Das Besondere ...

Thema
08.10.2018

Marketagent.com veröffentlichte das große Markenranking „Close To Me“. Eines steht fest der Lebensmittelhandel schwirrt in den Köpfen der Österreicher.

Die Jubiläumsinitiative {miteinander} von dm drogerie markt geht in die zweite Runde
Handel
10.09.2018

dm fördert wieder Projekte für Kinder und Jugendliche. Deswegen können ab sofort Mitarbeiter, Kunden und Partner ihre Ideen für wohltätige Initiativen einreichen, 20 davon werden realisiert. 

Werbung