Direkt zum Inhalt

PENNY ist mobil und geht mit dem PENNY Rolling Store auf die Straße

02.07.2008

Er bringt stolze 40 Tonnen auf die Waage, mit seiner auffälligen Lackierung ist er nicht zu übersehen und sein Innenleben ist viel versprechend: der PENNY Rolling Store. Der fahrbare PENNY-Markt verwandelt sich auf Knopfdruck in eine 80 Quadratmeter große Filiale und bietet ein umfassendes Angebot zu stark reduzierten Preisen.

Der PENNY Rolling Store ist ein wahres Schwergewicht und tourt durch Österreich. Bis zu dreimal pro Woche macht er Station und besucht dabei PENNY Märkte von Adlwang bis Zwettl. Per Knopfdruck verwandelt sich der Sattelaufleger in einen hellen und übersichtlichen mobilen PENNY Markt, mit immerhin 80 Quadratmeter Verkaufsfläche. Auf 26 Verkaufscontainern finden 100 unterschiedliche NonFood-Produkte Platz. Das Angebot ist umfassend und reicht von Spielwaren, Werkzeug, Textilien, Schuhe, Haushalts- und Sportartikel bis zur Unterhaltungselektronik und vieles mehr - alles zu stark reduzierten Preisen. Nicht nur für Flohmarkt-Fans eine Fundgrube. Mit dieser besonderen Vermarktungsidee unterstreicht PENNY auf neue Art und Weise Einfallsreichtum und Innovationsstärke und bleibt dabei auch "on the road" seinem Motto treu: "Kampf dem Preis!"

Die Tourdaten des PENNY Rolling Store findet man auf www.penny.at.

PENNY
Der Diskonter von REWE Group Austria betreibt österreichweit rund 255 Märkte und beschäftigt ca. 1.900 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Das Stammsortiment umfasst 1.200 Artikel zu dauerhaft günstigen Diskontpreisen: von Lebensmitteln, einschließlich Frischfleisch, Produkten des täglichen Bedarfs und darüber hinaus wöchentlich wechselnde Angebote aus dem NonFood und Food-Bereich.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuell
09.07.2008

Ein neues Label für Lebensmittel soll ab Herbst Licht in den bestehenden Etiketten-Dschungel bringen. "gut so!" wird vom Ökosozialen Forum für "faire Produkte" vergeben und verlangt von ...

Aktuell
09.07.2008

Analysten erwarten für die am Donnerstag zur Veröffentlichung anstehenden Erstquartalszahlen des börsenotierten heimischen Stärke-, Frucht- und Zuckerkonzerns Agrana einen Anstieg beim Umsatz aber ...

Aktuell
09.07.2008

Der mit hohen Rohstoffpreisen und hartem Wettbewerb kämpfende Konsumgüterkonzern Henkel will bis 2011 in Deutschland rund 1.000 Stellen abbauen. "Betriebsbedingte Kündigungen können wir nicht ...

Aktuell
09.07.2008

Tiroler Lehrlinge haben eine Woche lang die Möglichkeit, eine Eurosparfiliale in Innsbruck in Eigenregie zu leiten. "Insgesamt werden zehn Marktleiter "auf Zeit" von 4. Juli bis 12. Juli alle ...

Aktuell
02.07.2008

Im europäischen Handel werden in den nächsten Jahren große Veränderungen prognostiziert, dies zeigt der zweite Teil der von Visa Europe in Auftrag gegebenen Studie "The Store of the Future 2012- ...

Werbung