Direkt zum Inhalt
Die rund 290 Penny-Filialen in Österreich erhalten mit Brigitte Brunner eine neue Co-Chefin.

Penny Österreich: Wechsel in der Geschäftsführung

17.11.2014

Brigitte Brunner löst in der Geschäftsführung von Penny Österreich Axel Bolten ab und ist seit einigen Tagen in der Einarbeitungsphase.

Brigitte Brunner war seit 2012 bei der Drogeriekette Müller in der Vertriebsleitung als Mitglied der Geschäftsleitung tätig,  künftig wird sie gemeinsam mit  Geschäftsführer Dietmar Stelzl das Diskontformat  der Rewe in Österreich leiten. 

Penny Österreich erzielte 2013 bei einem Bruttoumsatz von rund 850 Mio Euro einen LEH-Marktanteil (lt. Nielsen) von  4,54% und rangiert damit im Diskontsektor auf Rang Zwei hinter Hofer (18,93%)  und vor Lidl (4,06%). Per Jahresende 2013 verfügte Penny über 288 Filialen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
08.11.2019

Lidl ist der beliebteste Diskonter und Gesamtsieger in Österreich und sichert sich zum fünften Mal in Folge die Auszeichnung „Händler des Jahres“.

Hans-Jürgen Moog (l.) übernimmt mit dem Weggang von Jochen Baab die Gesamtverantwortung für das Warengeschäft von Rewe und Penny Deutschland.
Personalia
28.10.2019

Hans-Jürgen Moog übernimmt mit dem Weggang von Jochen Baab die Gesamtverantwortung für das Warengeschäft von Rewe und Penny Deutschland.

Handel
27.09.2019

1 Million Euro durch die Aktion „Aufrunder bewirken Wunder“ wurden an den Kassen von Billa, Merkur, Penny und Bipa für österreichische Caritas-Hilfsprojekte gesammelt.

Bei der Audienz im Kursalon Hübner: GF Mario Günther Rauch, Kaiser Robert Heinrich I (Robert Palfrader), Kaiser-Adlatus Seyffenstein (Rudolf Roubinek) und GF Ulrike Kittinger
Handel
26.09.2019

Am 18. September 2019 lud der jö Bonus Club zum After-Work Event in den Kursalon Hübner. Rund 300 Partner, Wegbegleiter und Mitarbeiter kamen – mit dabei auch Handelsverband-Geschäftsführer Rainer ...

Diese Karte soll bisherige Kundenkarten bei Rewe und Partnern ersetzen und Merkmal eines neuen "Clubs für Österreich" sein.
Handel
02.05.2019

Ab 2. Mai soll der jö Bonus Club zahlreiche einzelne Kundenkarten ersetzen und die Rabattflut kanalisieren.

Werbung