Direkt zum Inhalt

Penny & Schirnhofer kooperieren

12.10.2010

Penny, Softdiskonter der Rewe Group, arbeitet ab sofort stärker mit Schirnhofer zusammen. Als einziger Diskonter in Österreich bietet Penny nun Premium-Markenrindfleisch unter der Marke „Schirnhofer Feinste Selektion“ landesweit an.

Im Sortiment zu finden: Suppenfleisch und Faschiertes über Gulasch und Schnitzel bis hin zum Beiried und Filet. „Hier stellen wir unter Beweis, dass Diskontpreise, höchste Qualität und Regalpatriotismus miteinander vereinbar sind“, so Ulf Klewitz, Geschäftsleiter von Penny. Das Schirnhofer Qualitätsrind wird von geschulten und erfahrenen Fleischern selektiert und zeichnet sich durch den speziellen Schirnhofer- Schnitt und eine perfekte Mürbheit aus.

 

Schirnhofer Qualitätsrind stammt ausschließlich aus dem Alpen- und Voralpenraum – geboren, gefüttert, geschlachtet und verarbeitet ausschließlich in Österreich. In 220 Penny-Märkten gibt es eigene Fleischhauer, die vor Ort zerlegen und verpacken. Die von den Kunden bevorzugten Fleischstücke können so von den Fleischhauern genau nach den persönlichen Vorstellungen zubereitet werden. Rindfleisch und Schweinefleisch stammen übrigens bei Penny ausschließlich aus Österreich. Der von Penny in Abstimmung mit Schirnhofer gestaltete Feinste Selektion-Folder, der ebenfalls ab sofort in den Penny-Filialen zu finden ist, gibt Anregungen: Sie enthalten Informationen für wohlschmeckende kulinarische Erlebnisse – von Zubereitungstipps für das Rindfleisch über zahlreiche Rezepte sowie Getränkeempfehlungen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
27.09.2019

1 Million Euro durch die Aktion „Aufrunder bewirken Wunder“ wurden an den Kassen von Billa, Merkur, Penny und Bipa für österreichische Caritas-Hilfsprojekte gesammelt.

Bei der Audienz im Kursalon Hübner: GF Mario Günther Rauch, Kaiser Robert Heinrich I (Robert Palfrader), Kaiser-Adlatus Seyffenstein (Rudolf Roubinek) und GF Ulrike Kittinger
Handel
26.09.2019

Am 18. September 2019 lud der jö Bonus Club zum After-Work Event in den Kursalon Hübner. Rund 300 Partner, Wegbegleiter und Mitarbeiter kamen – mit dabei auch Handelsverband-Geschäftsführer Rainer ...

Diese Karte soll bisherige Kundenkarten bei Rewe und Partnern ersetzen und Merkmal eines neuen "Clubs für Österreich" sein.
Handel
02.05.2019

Ab 2. Mai soll der jö Bonus Club zahlreiche einzelne Kundenkarten ersetzen und die Rabattflut kanalisieren.

Thema
15.01.2019

Nachhaltigkeit, Innovation und Digitalisierung: Diese drei Disziplinen stehen 2019 im Fokus des Wettbewerbs in der europäischen  Lebensmittelwirtschaft. Für österreichische Produzenten und Händler ...

Billa unterwegs: Durchdachtes Konzept für einen schnellen und unkomplizierten Einkauf bei 47 Shell-Tankstellen
Handel
26.11.2018

Insgesamt 47 Shops wurden in den vergangenen drei Monaten von der Shell Austria GmbH in Kooperation mit der Adeg Österreich Handelsaktiengesellschaft, als Teil der Rewe International AG, ...

Werbung