Direkt zum Inhalt

Personalia

02.10.2002

Adeg. Roland Stübing (41) wurde vom Aufsichtsrat der Adeg Österreich AG per 1. Oktober 2002 in den Vorstand berufen. Der aus Deutschland stammende Einzelhandels-Spezialist wird unter anderem für den Bereich Einzelhandel verantwortlich zeichnen. Der Vorstand der Adeg Österreich AG setzt sich nunmehr aus Dkfm. Hans-Georg Maier, Hans Mohler, Hubert Pfenninger und Roland Stübing zusammen.

Berglandmilch. Die beiden Geschäftsführer der Berglandmilch, Dr. Josef Schwaiger und Ing. Hans Tremesberger, werden mit Jahresende aus dem Vorstand und der operativen Geschäftsführung des Unternehmens ausscheiden. Neuer Geschäftsführer des größten heimischen Milchverarbeiters mit Sitz in Linz wird ab 1. Jänner 2003 Dipl.-Ing. Josef Braunshofer. Grund für den Wechsel seien unterschiedliche Auffassungen über die strategische Ausrichtung der Berglandmilch. Vor allem zu den Bereichen Ostexpansion, Beteiligungspolitik und künftige Investitionen hätten unterschiedliche Meinungen bestanden.

Brau Union. Viktor Mautner Markhof folgt ab 1. Jänner 2003 Dieter Pelz in den Vorstand der Brau Union Österreich AG. Dipl.-Ing. Dieter Pelz wird ab 1. Jänner 2003 aus dem Dreier-Vorstand scheiden und in den Ruhestand treten.

Reckitt Benckiser. Alexander Kolibius (36) ist zum neuen General Manager von Reckitt Benckiser Austria ernannt worden. Er war zuvor als Global Trade Marketing Director tätig. Heiko Hofer (31) ist der neue Marketing Director von Reckitt Benckiser Austria.

Elfin. Leopold Seiringer ist neuer Verkaufsleiter beim Feinkostspezialisten Elfin. Er löst in dieser Funktion Günter Hopfgartner ab, der in den Ruhestand tritt. Seiringer ist ein langjähriger Kenner der österreichischen Handelslandschaft und war zuletzt bei Fischer Brot ebenfalls als Verkaufsleiter tätig.
Adeg. Roland Stübing (41) wurde vom Aufsichtsrat der Adeg Österreich AG per 1. Oktober 2002 in den Vorstand berufen. Der aus Deutschland stammende Einzelhandels-Spezialist wird unter anderem für den Bereich Einzelhandel verantwortlich zeichnen. Der Vorstand der Adeg Österreich AG setzt sich nunmehr aus Dkfm. Hans-Georg Maier, Hans Mohler, Hubert Pfenninger und Roland Stübing zusammen.

Berglandmilch. Die beiden Geschäftsführer der Berglandmilch, Dr. Josef Schwaiger und Ing. Hans Tremesberger, werden mit Jahresende aus dem Vorstand und der operativen Geschäftsführung des Unternehmens ausscheiden. Neuer Geschäftsführer des größten heimischen Milchverarbeiters mit Sitz in Linz wird ab 1. Jänner 2003 Dipl.-Ing. Josef Braunshofer. Grund für den Wechsel seien unterschiedliche Auffassungen über die strategische Ausrichtung der Berglandmilch. Vor allem zu den Bereichen Ostexpansion, Beteiligungspolitik und künftige Investitionen hätten unterschiedliche Meinungen bestanden.

Brau Union. Viktor Mautner Markhof folgt ab 1. Jänner 2003 Dieter Pelz in den Vorstand der Brau Union Österreich AG. Dipl.-Ing. Dieter Pelz wird ab 1. Jänner 2003 aus dem Dreier-Vorstand scheiden und in den Ruhestand treten.

Reckitt Benckiser. Alexander Kolibius (36) ist zum neuen General Manager von Reckitt Benckiser Austria ernannt worden. Er war zuvor als Global Trade Marketing Director tätig. Heiko Hofer (31) ist der neue Marketing Director von Reckitt Benckiser Austria.

Elfin. Leopold Seiringer ist neuer Verkaufsleiter beim Feinkostspezialisten Elfin. Er löst in dieser Funktion Günter Hopfgartner ab, der in den Ruhestand tritt. Seiringer ist ein langjähriger Kenner der österreichischen Handelslandschaft und war zuletzt bei Fischer Brot ebenfalls als Verkaufsleiter tätig.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
28.09.2020

Nach fast 20 Jahren wurde das schon etwas in die Jahre gekommene Design zeitgemäß überarbeitet und präsentiert sich mit klar strukturiertem Logo.

Markenartikel
28.09.2020

Ganz im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie von Nutricia Milupa wird ab Oktober ein Teil des Aptamil Portfolios in Bio-Qualität angeboten. Damit geht Nutricia Milupa auf den Wunsch ...

Die Wiener Tafel, mit 21 Jahren die älteste heimische Tafelorganisation, fungiert als Schnittstelle zwischen Lebensmittelspenden und bedürftigen Menschen. Darüber hinaus will man die unnötige Entsorgung genießbarer Lebensmittel in Privathaushalten durch Informationen und mehr Vertrauen in die eigenen Sinne bekämpfen.
Thema
28.09.2020

Am 29. September ist der 1. International Day of Awareness of Food Loss and Waste, den die UN ins Leben gerufen hat. Damit macht die UN verstärkt auf das Problem der Lebensmittelverschwendung ...

Das Land Oberösterreich und Spar setzen ein starkes Zeichen für ein „GewaltFREIES Leben“: Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (Mitte), sowie Natascha Wimberger (l.), Marktleitung im Eurospar Passage City Center, und ihre Stellvertretung Rebecca Reischl (r.).
Thema
28.09.2020

„GewaltFREIES Leben – auch für Sie!“. So heißt die neue Informationskampagne des Landes Oberösterreich gemeinsam mit der Spar-Zentrale Marchtrenk. In über 250 Spar- und Eurospar-Märkten werden ...

Hofer-CEO Horst Leitner und Ventocom-Geschäftsführer Michael Krammer dürfen sich über die erste Million Kunden für ihre Marke HoT freuen.
Handel
25.09.2020

Seit mehr als fünf Jahren begeistert die Hofer Mobilfunk-Exklusivmarke HoT mit maßgeschneiderten Angeboten sowie dem Versprechen, niemals teurer, sondern nur günstiger oder besser zu werden und ...

Werbung