Direkt zum Inhalt

Personalia

18.09.2003

Gradauer wird Aufsichtsrat bei Pfeiffer. Wechsel in der Geschäftsführung.
Nach 29-jähriger Tätigkeit bei der Pfeiffer-Gruppe hat Komm.-Rat Alois Gradauer mit Ende August seine Tätigkeit als Geschäftsführer beendet und wechselt nun in den Aufsichtsrat des oberösterreichischen Unternehmens. Gradauers Nachfolge als Geschäftsführer tritt Hermann Fink an, der schon seit Jahresbeginn 2003 in leitender Position tätig ist.

Lampert verlässt Rewe Austria
Ja! Natürlich-Erfinder sucht neuen Job. Dem Vernehmen nach hat sich der Erfinder und Chef der Biomarke „Ja!Natürlich“ mit dem Vorstand der Rewe Austria, Veit Schalle, überworfen. Hauptgrund soll neben den hohen Bezügen Werner Lamperts – dieser war nie angestellt, sondern am 200-Millionen-Euro-Umsatz der „Ja!Natürlich“ - Lebensmittel beteiligt – der Misserfolg mit der Marke „Alpha Pan“ gewesen sein. Schalle will nun für „Ja! Natürlich“ eine „zukunftsorientierte Struktur“ schaffen.

Organisatorische Veränderungen bei Storck Österreich
Klaus Kaiser wurde mit 1. Juli zum General Manager East ernannt. Er übernimmt in dieser Funktion die Verantwortung für die Länder Balkan, Türkei, Russland und GUS-Staaten. Kaiser hat als Geschäftsführer von Storck Österreich seit 1996 nicht nur das Österreichgeschäft entscheidend geprägt, er hat auch in den letzten beiden Jahren 4 Tochtergesellschaften in Ungarn, Tschechien, Slowakei und Slowenien aufgebaut. Mit 1. August wurde Mag. Ronald Münster zum neuen Geschäftsführer von Storck Österreich bestellt. Münster war zuletzt bei Storck Marketingleiter. Die Marketingleitung für Österreich wird ab sofort Mag. Sigrid Altmanninger übernehmen. Sie war bisher als Senior Produkt Manager für den Bereich der Bonbons verantwortlich. Prokurist Willibald Dworak hat seine aktive Tätigkeit als Verkaufsdirektor beendet und geht in den wohlverdienten Ruhestand. Die Verkaufsdirektion für Österreich übernimmt ab sofort Prokurist Hans Wenger, bisher Leiter Innendienst Sales & Administration. Wenger wird in der Kundenbetreuung operativ von den Key-Account-Managern Richard Heinz und Mag. Andreas Brodinger unterstützt. Mag. Gabriele Obermair führt seit 1. Juli den neu geschaffenen Bereich Finance & Administration. Obermair war zuletzt Director Business Unit Controlling bei T-Mobile Austria.

Führungswechsel bei CapSnap
Michael Reiser wechselt von CapSnap als Geschäftsführer zu Portola Packaging Europe. Er legt seine operativen Agenden zurück und verbleibt in strategischer Verantwortung für CapSnap in seiner neuen Funktion als Managing Director Continental European Operations bei Portola. Günter Ausserwöger, bis dato gemeinsam mit Reiser Geschäftsführer bei CapSnap, übernimmt dessen Agenden.

Interimslösung bei Lindt & Sprüngli
Jaques Amey, Geschäftsführer der Lindt & Sprüngli Austria GmbH, verlässt das Unternehmen. Bis eine endgültige Entscheidung über die Nachfolge getroffen wird, übernimmt Dr. Adalbert Lechner, Geschäftsführer der Lindt & Sprüngli Deutschland GmbH, interimistisch die Geschäftsleitung.

Trauer bei Henkel
Richard Hinnerkopf, Verkaufsleiter bei Henkel Austria, ist am 24. August 2003, im 57. Lebensjahr, völlig unerwartet verstorben.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Der jö Bonus Club hält das Wir-Gefühl hoch und sucht Nominierungen für gemeinnützige Vereinsprojekte.
Handel
11.08.2020

Bis 20. September können gemeinnützige Vereine Projekte einreichen und jeweils bis zu 20.000 Euro Unterstützung gewinnen.

Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will: "Es gibt bereits zahlreiche Betriebsvereinbarungen zu diesem Thema. Außerdem liegt keine einheitliche Belastung der Handelsmitarbeiter vor, die eine weitere Gießkannenverpflichtung rechtfertigen würde."
Handel
11.08.2020

Die Gewerkschaft fordert eine kollektivvertraglich fixierte "Maskenpause" von 15 Minuten für die Mitarbeiter des Lebensmittelhandels. Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will hat einleuchtende ...

Handel
11.08.2020

Auch in Zeiten von Corona bleibt dm seinem Dauerpreisversprechen treu: „Unsere Preise im zweiten Quartal 2020 liegen gerade einmal 0,14 Prozent höher als vor zwölf Monaten“, gab dm Geschäftsführer ...

Auch während des Lockdowns haben die Österreicher weiterhin brav Altglas getrennt.
Thema
11.08.2020

Abfallwirtschaft und Glasrecycling sind systemrelevant. Sie leisten unverzichtbare Dienste für Sauberkeit und Hygiene im öffentlichen Raum. 127.000 Tonnen Altglas wurden im 1. Halbjahr 2020 ...

Madlberger
11.08.2020

Winzer Krems profitiert von Corona-resistenten Lieferungen an umsatzstarke Einzelhandelskunden in Österreich und Deutschland. Schnitten-Ikone Manner lässt sich vom Umsatzeinbruch im Tourismus- ...

Werbung