Direkt zum Inhalt

Personalia

18.09.2003

Gradauer wird Aufsichtsrat bei Pfeiffer. Wechsel in der Geschäftsführung.
Nach 29-jähriger Tätigkeit bei der Pfeiffer-Gruppe hat Komm.-Rat Alois Gradauer mit Ende August seine Tätigkeit als Geschäftsführer beendet und wechselt nun in den Aufsichtsrat des oberösterreichischen Unternehmens. Gradauers Nachfolge als Geschäftsführer tritt Hermann Fink an, der schon seit Jahresbeginn 2003 in leitender Position tätig ist.

Lampert verlässt Rewe Austria
Ja! Natürlich-Erfinder sucht neuen Job. Dem Vernehmen nach hat sich der Erfinder und Chef der Biomarke „Ja!Natürlich“ mit dem Vorstand der Rewe Austria, Veit Schalle, überworfen. Hauptgrund soll neben den hohen Bezügen Werner Lamperts – dieser war nie angestellt, sondern am 200-Millionen-Euro-Umsatz der „Ja!Natürlich“ - Lebensmittel beteiligt – der Misserfolg mit der Marke „Alpha Pan“ gewesen sein. Schalle will nun für „Ja! Natürlich“ eine „zukunftsorientierte Struktur“ schaffen.

Organisatorische Veränderungen bei Storck Österreich
Klaus Kaiser wurde mit 1. Juli zum General Manager East ernannt. Er übernimmt in dieser Funktion die Verantwortung für die Länder Balkan, Türkei, Russland und GUS-Staaten. Kaiser hat als Geschäftsführer von Storck Österreich seit 1996 nicht nur das Österreichgeschäft entscheidend geprägt, er hat auch in den letzten beiden Jahren 4 Tochtergesellschaften in Ungarn, Tschechien, Slowakei und Slowenien aufgebaut. Mit 1. August wurde Mag. Ronald Münster zum neuen Geschäftsführer von Storck Österreich bestellt. Münster war zuletzt bei Storck Marketingleiter. Die Marketingleitung für Österreich wird ab sofort Mag. Sigrid Altmanninger übernehmen. Sie war bisher als Senior Produkt Manager für den Bereich der Bonbons verantwortlich. Prokurist Willibald Dworak hat seine aktive Tätigkeit als Verkaufsdirektor beendet und geht in den wohlverdienten Ruhestand. Die Verkaufsdirektion für Österreich übernimmt ab sofort Prokurist Hans Wenger, bisher Leiter Innendienst Sales & Administration. Wenger wird in der Kundenbetreuung operativ von den Key-Account-Managern Richard Heinz und Mag. Andreas Brodinger unterstützt. Mag. Gabriele Obermair führt seit 1. Juli den neu geschaffenen Bereich Finance & Administration. Obermair war zuletzt Director Business Unit Controlling bei T-Mobile Austria.

Führungswechsel bei CapSnap
Michael Reiser wechselt von CapSnap als Geschäftsführer zu Portola Packaging Europe. Er legt seine operativen Agenden zurück und verbleibt in strategischer Verantwortung für CapSnap in seiner neuen Funktion als Managing Director Continental European Operations bei Portola. Günter Ausserwöger, bis dato gemeinsam mit Reiser Geschäftsführer bei CapSnap, übernimmt dessen Agenden.

Interimslösung bei Lindt & Sprüngli
Jaques Amey, Geschäftsführer der Lindt & Sprüngli Austria GmbH, verlässt das Unternehmen. Bis eine endgültige Entscheidung über die Nachfolge getroffen wird, übernimmt Dr. Adalbert Lechner, Geschäftsführer der Lindt & Sprüngli Deutschland GmbH, interimistisch die Geschäftsleitung.

Trauer bei Henkel
Richard Hinnerkopf, Verkaufsleiter bei Henkel Austria, ist am 24. August 2003, im 57. Lebensjahr, völlig unerwartet verstorben.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Madlberger
17.07.2018

Einen aufschlussreichen Befund über die Stagnation der Handelsmarken im österreichischen  LEH liefert die jüngst von der Action FOCUS Research Ges.m.b.H. vorgelegte Langzeitstudie über die  ...

Madlberger
11.07.2018

Gestützt auf Nielsen-Daten, vermittelt das PLMA Jahrbuch 2018, das der Handelszeitung vorliegt, einen topaktuellen und differenzierten Überblick über das spannende Umsatzmatch zwischen den ...

Buchtipp
10.07.2018

Unverblümt und direkt hilft Sarah Knight beim mentalen Entrümpeln, um sich erfolgreich von alten Gewohnheiten zu befreien. Ganz genau geht es um sinnvolle Ziele und das Überwinden ...

International
09.07.2018

Im Namen von rund 3.000 Gläubigern des kroatischen Nahrungsmittel- und Handelsriesen Agrokor wurde letzte Woche ein Gläubigervergleich bestätigt. RussischeSberbank und US-Fonds werden dabei die ...

Das neue Regionallager von denn´s in Inzersdorf erhöht die Effizienz und verringert den CO2-Fußabdruck
Handel
09.07.2018

Seit Anfang Juni betreibt die Bio-Supermarktkette ein eigenes Regionallager am Großmarkt Inzersdorf im Süden Wiens. Für die effiziente Belieferung der Märkte in Wien und Umgebung stehen außerdem ...

Werbung