Direkt zum Inhalt

Plexiglasscheiben sollen Kassenkräfte vor Ansteckung schützen

18.03.2020

Der Schutz von Kunden und Mitarbeitern hat oberste Priorität. Deshalb hat inzwischen jede Handelskette ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt, welches unter Einbeziehung der aktuellen Lage laufend aktualisiert wird. Jüngste Maßnahme ist das Anbringen von Plexiglasscheiben an den Kassen zum besseren Schutz vor einer Ansteckung.

Ein möglicherweise unerwartetes Bild bietet sich allen Kunden bei ihrem nächsten Besuch in einer Filiale des Lebensmittelhandels: Als weiteren Beitrag im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus werden die Kassen mit Plexiglasscheiben als zusätzlichem Schutz vor einer Ansteckung ausgestattet. Die Kunden müssen nicht besorgt sein, dieses „Schutzschild“ dient lediglich als weitere Vorsichtsmaßnahme.

Nun wird die hohe Scheibe innerhalb kürzester Zeit zur Standardausstattung im Lebensmitteleinzelhandel.

Hygienemaßnahmen verschärft

Neben allen Bemühungen, die Versorgung aufrecht zu erhalten, hat die Gesundheit von Kunden, Mitarbeitern und Partnern stets oberste Priorität. Von jedem Handelsriesen wurde ein umfangreiches Maßnahmenpaket anlässlich der aktuellen Situation definiert. Dieses inkludiert beispielsweise nochmals strengere Hygienevorschriften in den Filialen. Zusätzlich wurden sämtliche Bereiche mit zusätzlichen Desinfektionsmitteln ausgestattet, die mehrmals pro Schicht benutzt werden. Darüber hinaus gelten für alle Mitarbeiter jene Hygienevorschriften, die auch der Gesamtbevölkerung zum Schutz vor einer Ansteckung empfohlen wurden.

Als wichtigste Schutzmaßnahme gilt jedoch neben einer guten Handhygiene weiterhin das Abstandhalten zu anderen Personen. Dabei ist man auch auf die Hilfe seiner Kunden angewiesen. Der Handel bittet diese, mindestens einen Meter Abstand zu anderen Menschen sowie zu Mitarbeitern zu halten und keine Hamsterkäufe zu tätigen, da die Versorgungssicherheit jederzeit gegeben ist.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Sortiment
21.09.2020

Für alle Tüftler und Kreativen, die immer schon ihre eigene Handyhülle beim Entstehen beobachten wollten, könnte der neue 3D-Drucker von Hofer genau das Richtige sein.

Die Schuljause der Diakonie
Handel
18.09.2020

Am 20. September ist Weltkindertag in Österreich. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Organisationen arbeitet Hofer mit zahlreichen Organisationen daran, bestehende Maßnahmen zu verbessern sowie ...

Schlüsselübergabe: Marktleiter Bernhard Allabauer und sein Team freuen sich auf Ihre Kundinnen und Kunden
Handel
18.09.2020

Am 17. September 2020 eröffnete ein neuer Spar-Supermarkt in der Smart City Graz in der Waagner-Biro-Straße, gleich neben der Helmut List Halle, seine Tore. Auf 700 Quadratmetern im modernen ...

Industrie
17.09.2020

Der führende Verpackungs- und Papierhersteller Mondi bringt eine vollständig recycelbare, zu 80% aus Papier bestehende Verpackungslösung für Aufschnitt und Käse auf den Markt. Die neue Verpackung ...

Handel
16.09.2020

Die Unternehmensgruppe Aldi Süd, zu der die Hofer KG gehört, ist der erste internationale Diskonter weltweit, der sich ein gruppenweites „Science Based Target“, kurz SBT, im Kontext Klimaschutz ...

Werbung