Direkt zum Inhalt

Positiver Rückblick auf 2018 für Eurogast

18.01.2019

Umsatzzuwächse und erfolgreiche Neueröffnungen sollen 2019 fortgesetzt werden.

2018 verzeichnete Eurogast Österreich einen Gesamtumsatz von € 362 Mio. (im Vergleich dazu 2017: € 351 Mio.), überdurchschnittlich gewachsen ist dabei der Frischebereich. Im September 2018 eröffnete Eurogast Pilz & Kiennast die Gmünder Markthalle. Mehr als 2.000 m² Verkaufsfläche wurden im Sinne des Markthallen-Konzepts der Eurogast Österreich gestaltet. Nach Eurogast Riedhart ist dies nun der zweite C+C Markt der Eurogast mit neuem Konzept - und die Innovationswelle geht weiter. Bei Eurogast Sinnesberger wird in Kürze mit den Umbauarbeiten gestartet, noch 2019 soll die Eröffnung der neuen Markthalle stattfinden. „Unser Markthallen-Konzept ist genau auf die Bedürfnisse von Gastronomie und Hotellerie abgestimmt. Der Fokus liegt im Frischebereich und auf bester Beratung in allen Fachbereichen“, informiert Eurogast-Geschäftsführerrin Susanna Berner. Mit dem neuen Ladenbaukonzept unterscheidet man sich deutlich vom Mainstream-Großhandel und das bestens ausgebildete Fachpersonal macht das Einkaufen bei Eurogast zu einem Erlebnis mit Mehrwert für den Gastronomen.

IFS-Broker zertifiziert

Seit Oktober 2018 ist der Eurogast Österreich Einkauf IFS-Broker zertifiziert und kann seinen Kunden daher beste Qualitätsstandards bieten. Der Lebensmittelstandard IFS-Broker bezieht sich auf die Sicherheit und Qualität beim Handel mit Rohstoffen und Produkten in der Lebensmittel-Lieferkette. „Ziel eines IFS-Brokers ist es, auf der Grundlage eines einheitlichen Bewertungssystems die Sicherheit und Qualität von Produkten zu gewährleisten“, erklärt Einkaufsleiter Peter Krug. „Unsere Produkte werden aus unterschiedlichen Quellen weltweit bezogen. Daher wird es nie möglich sein, dass unsere Einkäufer mit allen Waren in Berührung kommen. Als IFS-Broker schließen wir diese Lücke in der Prozesskette“.

Cash & Carry mit IFS-Zertifizierung

Seit 2018 sind die drei Tiroler Betriebe Eurogast Grissemann, Eurogast Riedhart und Eurogast Sinnesberger als die ersten Österreichs mit der IFS Zertifizierung „Cash & Carry plus“ ausgezeichnet worden. Kontrolliert und bewertet werden hier unter anderem die Hygienevorschriften sowie in den Fleisch-Bereichen (zertifizierte EU-Zerlegebetriebe). „Wir sind stolz, dass Eurogast Betriebe österreichweite Vorreiter sind und mit dieser IFS-Zertifizierung für Cash & Carry Märkte ausgezeichnet wurden. Sie garantieren überdurchschnittliche Standards in Sachen Hygiene und Produktsicherheit in der kompletten Sortimentspalette" freut sich Susanna Berner.

Neues Online-Design & erfolgreicher Webshop

Seit Mitte 2018 präsentiert sich außerdem der Online-Auftritt von Eurogast Österreich in neuem Design. „Unsere E-Commerce Plattformen werden für verbesserte Kundenfreundlichkeit und Übersichtlichkeit laufend weiterentwickelt, Kundenfeedback wird umgehend reflektiert und umgesetzt." erklärt Berner. : „Der Online-Umsatzanteil konnte weiter gesteigert werden und liegt österreichweit bei knapp 35 %.“  

"Wir sind Rind"

2019 setzt Eurogast weiter auf den „Genuss 360“-Schwerpunkt zum Thema Rind, der bei den Kunden sehr gut angenommen wird. „In dem wir die Metzger und deren Know-how vor den Vorhang holen, zeigen wir unseren Kunden den Mehrwert, den Ihnen Eurogast bieten kann: erstklassige Produkte, die perfekt von Profis ganz nach Wunsch verarbeitet werden. Aufgrund des Erfolgs möchten wir das Thema Rind das gesamte Jahr 2019 weitertragen“, berichtet Susanna Berner. Im Zuge des „Genuss 360“-Sortiments hat Eurogast vier österreichweit einzigartige Rindfleischstandards für die Gastronomie definiert. „Anhand dieser Kriterien schaffen wir für unsere Kunden ein einheitliches und vergleichbares Qualitätssortiment“, erklärt Peter Krug die Intention hinter diesem Projekt. „Wir bieten Dry-Aged oder Wet-Aged Rind, bei dem Temperatur, pH-Wert und Reifezeit streng kontrolliert werden. Das ,Eurogast Reifesiegel’ garantiert mindestens 20 Tage Reifung“, ergänzt Krug.
 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung
Werbung