Direkt zum Inhalt
Geht es nach Eurobarometer, sollte der Preis mehr gepflegt werden als die Produkte selbst.

Preis bei Nahrungsmitteln wichtiger als Qualität

10.07.2012

Nicht die Qualität sondern der Preis ist für die meisten EU-Bürger beim Kauf von Lebensmittel am wichtigsten. 91 % der EU-Bürger halten den Preis beim Kauf von Nahrungsmittel für wichtig. Den höchsten Anteil innerhalb der EU-27 haben Griechenland und Bulgarien mit je 98 %, Schlusslicht sind die Niederlande mit 72 %. Österreich liegt mit 87 % im unteren Drittel, geht aus einer am Freitag in Brüssel präsentierten Eurobarometer-Umfrage hervor.

Die Qualität der Lebensmittel ist lediglich für 65 % der Europäer „sehr wichtig“. Malta liegt mit 86 % an der Spitze, Portugal mit 49 % am letzten Platz. Österreich ist mit 53 % Drittletzter.

 

Ernährungssicherheit

Bei der Frage nach der Ernährungssicherheit sind im EU-Durchschnitt 43 % besorgt, dass ausreichend Nahrungsmittel hergestellt werden, um den Bedarf der Bevölkerung zu decken. Hier liegt wiederum Griechenland mit 94 % an der Spitze, gefolgt von Portugal (85), und Slowenien (74) sowie Spanien (71). Wiederum sind die Niederländer gemeinsam mit den Dänen mit je elf % an letzter Stelle der Besorgnis-Skala. Dann kommen Schweden (13), Deutsche (14) und Österreicher (22 %).

Auf die Frage, ob die EU anderen Ländern helfen sollte, mehr Nahrungsmittel herzustellen, liegt Zypern mit 93 % voran. Schlusslicht ist Estland mit 65 %. Österreich kommt auf 76 % und ist damit viertletzter. Der EU-Schnitt liegt bei 84 %.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuell
10.04.2013

Heute hat Tetra Pak, weltweit führender Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungslösungen für Nahrungsmittel und Getränke, seinen weltweiten Nettoumsatz für 2012 verkündet. Er liegt bei 11,16 ...

Aktuell
08.10.2012

E-Commerce und Nahrungsmittel – diese Begriffe schlossen sich lange gegenseitig aus. Moderne Logistikdienstleistungen und an die Bedürfnisse von Lebensmittelhändlern angepasste Software schaffen ...

Aktuell
19.12.2007

Die Lebensmittel-Verteuerung ist in Österreich im November im Jahresabstand auf 6,6 Prozent geklettert, mehr als doppelt so hoch wie die Inflationsrate des Gesamtindex: Der VPI legte um 3,1 ...

Aktuell
21.09.2007

Spitz, namhafter Hersteller von Nahrungs- und Genussmitteln aller Art, feierte am 14. September sein großes Jubiläum und lud eine illustre Gästeschar auf das Firmengelände.

Aktuell
12.09.2007

Der Nahrungsmittelerzeuger S. Spitz GmbH mit Hauptsitz in Attnang-Puchheim in Oberösterreich hat zum 150-Jahr-Jubiläum Erfolgszahlen präsentiert. Das durchschnittliche Wachstum der Gesamtumsätze ...

Werbung