Direkt zum Inhalt

Prickelndes Vergnügen

27.11.2007

Die steigende Konjunktur veranlasst Österreicherinnen und Österreicher, wieder vermehrt dazu,mit perlenden Getränken anzustoßen.

Mag. Elisabeth Gimm, Senior Client Executive bei Nielsen, bestätigt diesen Trend: „Schaumwein wächst trotz konstantem Promotiondruck in allen Kategorien im aktuellen rollierenden Jahr bis Ende Juni 2007 deutlich. Champagner profitiert offensichtlich am stärksten vom Konjunkturanstieg und ist trotz leicht gestiegenem Preisniveau Wachstumssieger mit einem Plus von 14,8% wertmäßig und 10,7% mengenmäßig.Sekt verzeichnet ein mengenmäßiges Plus von 5,4% und wächst damit ähnlich schnell wie Frizzante mit 5,8%. Der Vorteil für Sekt durch den Wegfall der Sektsteuer hat sich aktuell somit wieder relativiert. Frizzante bleibt unverändert sehr beliebt, aber auch Sekt kann durch das günstigere Preisverhältnis zum Frizzante nach Jahren des Rückgangs weiter wachsen.“
Die im österreichischen Lebensmittelhandel (exkl. Hofer/Lidl) erhobenen, aktuellen Daten sind in Mio. Euro ausgewiesen, spiegeln das rollierende Jahr (bis zur KW 25/07) und die %-Veränderung zur Vorjahresperiode wider.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuell
04.10.2012

Ab sofort erweitert Billa seine Eigenmarke und bietet allen Tierbesitzern eine preisgünstige und hochwertige Alternative zur bestehenden Tiernahrung und -zubehör im Handel.

Eröffnungen neuer Märkte werden bei Fressnapf groß gefeiert
Aktuell
10.08.2011

Fressnapf Österreich ist mit derzeit 104 Fachmärkten Marktführer im Bereich Tiernahrung und -zubehör in Österreich. Im 2. Halbjahr 2011 sollen sieben weitere Filialen im gesamten Bundesgebiet ...

Was gibt es Leckeres für uns?
Archiv
28.06.2007

Heimtiernahrung. Besitzer von Haustieren wollen dreierlei garantiert wissen: Gesundheit ihrer ­Lieblinge, Pet-Food höchster Qualität und einfache Handhabung.

Werbung