Direkt zum Inhalt

Prinzen Rolle runderneuert

16.01.2019

Mit praktischem Wiederverschluss und ernährungsphysiologisch verbesserten Rezepturen macht Grieson - de Beukelaer seinen Dauerbrenner zukunftsfit.

"Ich stecke mit der Hand in der Prinzen Rolle und bekomme den verdammten Keks nicht raus!" sollte nach 63 Jahren nun der Vergangenheit angehören: Eine wieder verschließbare Lasche an der Seite der zylindrischen Verpackung erlaubt nun die einfache Entnahme der Kekse, welche danach einfach nachrutschen. Das Wiederverschließen hält die Ware zudem länger frisch. Diese Neuheit betrifft die Sorten Kakao 400 g, Choco Duo und Vollkorn.

Auch die Rezepturen dieser Sorten wurden überarbeitet und ernährungsphysiologisch verbessert. Ganz wichtig dabei: Der Geschmack des erfolgreichsten Doppelkekses bleibt vollauf erhalten.

„Die Prinzen Rolle hat in unserem Portfolio zweifelsohne eine ganz besondere Bedeutung“, sagt Martin Schulz, Marketingleiter bei GdB. „Die Range treibt den Süßgebäckmarkt und ist ein echter Frequenzbringer für den Handel. Mit dem Relaunch haben wir die Prinzen Rolle weiterentwickelt, um die Marke für Handel und Verbraucher noch attraktiver zu machen und dabei ihren ganz eigenen Charakter und Geschmack zu bewahren.“

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
09.05.2017

Da der heimische Markt für Digestive-Gebäck relativ stark wächst, hat sich De Beukelaer mit den neuen "Cereola Purer Keks", dem Trend angepasst.  

Starkes Geschäftsführer-Team: Andreas Obermayr und Karin Stainer
Karriere
18.04.2017

Griesson – de Beukelear hat die Geschäftsführung in Österreich erweitert: Mit 1. April 2017 hat Andreas Obermayer, neben Karin Stainer,  die operative Geschäftsführung übernommen.

Griesson - de Beukelaer Österreich-Geschäftsführerin Karin Stainer mit Schülern des Krone-Hallencups
Industrie
20.12.2016

Griesson – de Beukelaer Österreich hat das Sportsponsoring für sich entdeckt und unterstützt den Krone-Hallencup der Wiener Schulen in der Wiener Stadthalle. Im März 2017 wird Griesson - de ...

Mag. Andreas Obermayr
Karriere
18.07.2016

Mag. Andreas Obermayr verstärkt seit dem 1. Juli 2016 das Team von Griesson - de Beukelaer (GdB) Österreich als Vertriebsdirektor. Der 39-Jährige  unterstützt Country Managerin Karin Stainer ...

Die Geschäftsführung von Griesson - de Beukelaer (v. l. n. r.): Roland Haffke (Kaufmännischer Geschäftsführer), Christoph Osegowitsch (Geschäftsführer Produktion & Technik), Andreas Nickenig (Geschäftsführer Vertrieb & Marketing) und Andreas Land (Vorsitzender der Geschäftsführung)
Karriere
19.11.2015

Seit Anfang November verstärken Andreas Nickenig und Christoph Osegowitsch die Führungsspitze des Gebäckherstellers.

Werbung