Direkt zum Inhalt

Reaktion der BWB

12.11.2013

Dr. Stefan Keznickl von der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) nimmt in einer Aussendung Stellung zur Spar-Pressekonferenz: „Die BWB  ermittelt wegen Verdachtes rechtswidriger Preisabsprachen, nicht wegen branchenüblicher Preisverhandlungen. Im Gegensatz zur gesamten Branche verweigert sich Spar zudem dem Verhaltenskodex, der auf Wunsch des Handels erarbeitet wurde.“

Dr. Stefan Keznickl

Zur Kritik von Spar-Generaldirektor Dr. Gerhard Drexel stellt die Bundeswettbewerbsbehörde klar: „Die BWB ermittelt gegen diverse Unternehmen des Spar-Konzerns wegen des Verdachtes rechtswidriger Preisabsprachen. Übliche Preisverhandlungen, die selbstverständlich in jeder Branche nötig sind, sind nicht Gegenstand der Ermittlungen gegen Spar.

 Im Übrigen erlaubt sich die BWB festzuhalten, dass nahezu sämtliche Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels und deren Lieferanten positive Stellungnahmen zum Verhaltenskodex, den die BWB vorgeschlagen hat, abgegeben und nur geringfügige Änderungswünsche geäußert haben. Der Leitfaden (Verhaltenskodex) wurde im Übrigen auf ausdrücklichen Wunsch der Branche erstellt. Er soll Handelsunternehmen und Lieferanten in der Praxis helfen sich kartellrechtskonform zu verhalten. Lediglich die Spar-Gruppe verweigert sich diesen Verhaltensregeln, die künftige kartellrechtliche Probleme vermeiden helfen sollen, völlig.“

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Spar-Kaufmann Mirza Suceska und Andreas Gasteiger, Geschäftsführer von SalzburgMilch, übergeben den Spendencheck der Weltmilchtags-Aktion an Mag. Johannes Dines (in der Mitte) der Caritas Salzburg.
Handel
11.09.2020

Seit vielen Jahren nehmen Spar und die SalzburgMilch den Weltmilchtag zum Anlass eine große Spendenaktion durchzuführen. Dabei gehen pro verkaufter 1-Liter-Salzburg-Premium-Alpenmilch vier Cent an ...

Dr. Drexel und Dr. med. Hoppichler setzen sich für weniger Zucker am Schulbuffet ein.
Thema
08.09.2020

Eine frisch zubereitete Jause, reich an Nährstoffen und mit einem geringen Zuckergehalt sind jene Kriterien, die für Eltern am wichtigsten sind, wenn es um die Schuljause ihrer Kinder geht. Diese ...

Spar-Kaufmannsfamilie Suceska freut sich auf viele neue Kundschaften im Stadtteil Gnigl, Salzburg.
Handel
02.09.2020

Spar eröffnete in der Aglassingerstraße in Salzburg-Gnigl am Mittwoch, dem 2. September 2020 einen neuen Supermarkt. Geführt wird er von einem selbständigen Spar-Unternehmer: Mirza Suceska, 36, ...

Ein starkes Team: Frau Rehrl (l.) und Frau Leodolter sind die Marktverantwortlichen im Team von Spar-Kaufmann Martin Praxmarer.
Handel
25.08.2020

Frisch und modern präsentiert sich der Spar-Supermarkt von den Spar-Kaufleuten Martin und Alexandra Praxmarer in Salzburg. Der komplett modernisierte Spar -Supermarkt an der Linzer-Bundesstraße ...

Stellvertretend für die österreichischen Landwirte freut sich Familie Röbl aus Oberösterreich über die Unterstützung von Spar.
Handel
20.08.2020

Das Wohlbefinden der österreichischen Hühner und eine stabile Landwirtschaft stehen für Spar seit jeher im Vordergrund. Das erstklassige Bemühen von rund 130 österreichischen Eier-Bauern rund um ...

Werbung