Direkt zum Inhalt

Red Bull Rang 13 in Europa

12.07.2006

Die wertvollsten Austro-Brands und deren Entwicklung wurden heute von RNG Corporate Consult und Media Austria Gruppe im InterContinental Wien Marketing- und Werbefachleuten sowie Medienvertretern präsentiert.

Red Bull - Die wertvollste österreichische Marke, hat das Potenzial auch dieses Jahr wieder genutzt - und fällt vor allem durch ihre einzigartige Positionierung auf. Mit einer Markenwertsteigerung von fast 25% auf rund 10 Mrd. Euro, würde der Energy Drink Rang 13 unter den Euro Brands einnehmen.

Die Top 10 Marken Red Bull, Swarovski Gruppe, Spar Österreich, ÖBB, Casinos Austria, Österreichische Lotterien, Mobilkom Austria, BETandWIN.com, AUA, NOVOMATIC Gruppe sind insgesamt mehr als EUR 31 Mrd. wert. Diese sind gegenüber dem Vorjahr um durchschnittlich 11,5% gewachsen, im Vergleich dazu ist die Gesamtheit der analysierten Marken (insgesamt 127 heimische Marken) um durchschnittlich 10,5% gewachsen. 24% der TOP 10 Werte entfallen auf die vier Unternehmen der Gaming Industry, in der Reihenfolge: Casinos Austria, Österreichische Lotterien, BETandWIN.com und NOVOMATIC Gruppe.

Studienautor und Markenwert-Experte DI Dr. Gerhard Hrebicek, Geschäftsführer RNG Corporate Consult, ortet drei Trends bei den diesjährigen Ergebnissen:

"1. Technologie schafft Wachstum. Gaming Industry und Telekommunikations-unternehmen verzeichnen ein überdurchschnittliches Wachstum; Österreichische Lotterien, NOVOMATIC Gruppe, BETandWIN.com und Mobilkom Austria punkten mit 20-100% Umsatzsteigerung pro Jahr.

2. Industrie und Versorger werden markenaffiner. Die OMV AG findet sich unter den Top 5 im Jahreswachstum. Bei den Versorgern sind starke Marken, wie Verbund AG und BEWAG im Vormarsch.

3. Markenmanagement ist besonders wichtig in der Konsumgüter-, Telekommunikations- und Tourismusbranche. Hier verbucht man die höchsten durchschnittlichen Markenwerte, d.h. "große" Marken werden hier entwickelt, wie z.B.: Red Bull, A1, Casinos Austria, Österreichische Lotterien, BETandWIN.com, NOVOMATIC, Do&Co, etc."

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
28.09.2020

Nach fast 20 Jahren wurde das schon etwas in die Jahre gekommene Design zeitgemäß überarbeitet und präsentiert sich mit klar strukturiertem Logo.

Markenartikel
28.09.2020

Ganz im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie von Nutricia Milupa wird ab Oktober ein Teil des Aptamil Portfolios in Bio-Qualität angeboten. Damit geht Nutricia Milupa auf den Wunsch ...

Die Wiener Tafel, mit 21 Jahren die älteste heimische Tafelorganisation, fungiert als Schnittstelle zwischen Lebensmittelspenden und bedürftigen Menschen. Darüber hinaus will man die unnötige Entsorgung genießbarer Lebensmittel in Privathaushalten durch Informationen und mehr Vertrauen in die eigenen Sinne bekämpfen.
Thema
28.09.2020

Am 29. September ist der 1. International Day of Awareness of Food Loss and Waste, den die UN ins Leben gerufen hat. Damit macht die UN verstärkt auf das Problem der Lebensmittelverschwendung ...

Das Land Oberösterreich und Spar setzen ein starkes Zeichen für ein „GewaltFREIES Leben“: Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (Mitte), sowie Natascha Wimberger (l.), Marktleitung im Eurospar Passage City Center, und ihre Stellvertretung Rebecca Reischl (r.).
Thema
28.09.2020

„GewaltFREIES Leben – auch für Sie!“. So heißt die neue Informationskampagne des Landes Oberösterreich gemeinsam mit der Spar-Zentrale Marchtrenk. In über 250 Spar- und Eurospar-Märkten werden ...

Hofer-CEO Horst Leitner und Ventocom-Geschäftsführer Michael Krammer dürfen sich über die erste Million Kunden für ihre Marke HoT freuen.
Handel
25.09.2020

Seit mehr als fünf Jahren begeistert die Hofer Mobilfunk-Exklusivmarke HoT mit maßgeschneiderten Angeboten sowie dem Versprechen, niemals teurer, sondern nur günstiger oder besser zu werden und ...

Werbung