Direkt zum Inhalt
Die dm-Geschäftsführer Manfred Bauer (li.) und Thomas Köck freuen sich über einen Rekordumsatz im zu Ende gegangenen Geschäftsjahr.

Rekordumsatz für dm drogerie markt

23.10.2014

Mit einem Umsatzzuwachs von 5,1 % auf 756 Mio. Euro konnte sich dm drogerie markt im gerade abgeschlossenen Geschäftsjahr (1. Oktober 2013 bis 30. September 2014) in Österreich deutlich über dem Branchenschnitt entwickeln, zusätzliche Marktanteile holen und an die Erfolge der vergangenen Jahre anschließen.

Dieses für die Drogeriekette erfolgreiche Ergebnis konnte bei konstanter Filialanzahl erzielt werden (+ 1 % oder plus 4 Filialen auf 384 Standorte). Durch Optimierungen im Filialnetz sowie Produktivitätssteigerungen in den Prozessen ist es 2013/14 gelungen, steigende Einkaufspreise und andere Kostensteigerungen nicht an die Verbraucher weiterzugeben. Gleichzeitig wurden 187 zusätzliche Arbeitsplätze in Österreich geschaffen (6226 Mitarbeiter, + 3 %).

Erfolgreich durch turbulente Zeiten
Der dm-Gesamtkonzern erzielte 2013/14 ein Umsatzvolumen von 8,3 Milliarden Euro und beschäftigt erstmals über 50.000 Mitarbeiter in mehr als 3000 Filialen. „Die umfassende Orientierung an den Kundenbedürfnissen und an den Besonderheiten der einzelnen Märkte, permanente Innovationen und Investitionen in das Sortiment, in die Läden und in die fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter sowie der Grundsatz, die Expansion aus eigener Kraft voranzutreiben, haben dm drogerie markt nicht nur stabil, sondern äußerst erfolgreich durch die turbulente Zeit der letzten fünf Jahre getragen“, sagte Martin Engelmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von dm Österreich/CEE. Im dm-Teilkonzern wurden seit 2008/09 326 zusätzliche Standorte eröffnet und ein Umsatzwachstum von fast 37 % erzielt.  235 Standorte im Teilkonzern – fast jede sechste Filiale – wurden im vergangenen Geschäftsjahr 2013/14 in größerem Stil erneuert oder neu eröffnet. Ein Großteil der 62 Mio. Euro Investitionssumme floss in die Ausrollung des neuen Ladenbildes.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handelsmarken
11.03.2019

Ab sofort gibt es bei dm drogerie markt eine vegane Holzzahnbürste von der dm Marke alverde Naturkosmetik.

Handel
17.01.2019

Mittlerweile sammeln über zwei Millionen Konsumenten österreichweit in den dm Filialen und den dm friseur- und kosmetikstudios wertvolle Payback Punkte - und jetzt auch online.

Das Store-Konzept der japanischen Modekette Uniquo (Hier eine Pariser Filiale) steht für Purismus
Thema
07.11.2018

Gejagt von Amazon, Alibaba und Zalando kämpft der stationäre Gebrauchsgüter-Einzelhandel rund um den Globus in den Großstädten um die Gunst der Smart (Phone) Shopper. Retailer und Immobilien- ...

Noch bis 10. Dezember können dm Kunden {miteinander} Weihnachtsboxen an der Kassa kaufen und so Produkte für Menschen in Not spenden. Eine Weihnachtsaktion von dm drogerie markt und dem Verband der österreichischen Tafeln, die die Spenden österreichweit verteilen.
Handel
05.11.2018

dm organisiert gemeinsam mit dem Verband der österreichischen Tafeln eine Weihnachtsaktion.

Thema
08.10.2018

Marketagent.com veröffentlichte das große Markenranking „Close To Me“. Eines steht fest der Lebensmittelhandel schwirrt in den Köpfen der Österreicher.

Werbung