Direkt zum Inhalt

Retail Innovation Award für Metro

11.11.2019

Die Innovationskraft von Metro wurde am 7. November 2019 mit einem Retail Innovation Award augezeichnet: In der Kategorie Best In-Store Solution hat Metro Vösendorf gemeinsam mit dem Direktvermarkter-Netzwerk AbHof und DMS-Digitale Mediensysteme GmbH, den ersten Platz für den Einsatz herausragender innovativer Lösungen im Handel geholt.

Im Metro Großmarkt Vösendorf können Landwirte, die im Umkreis von höchstens 200 Kilometern ihren Betrieb bewirtschaften, via dem AbHof ihre Produkte direkt im Markt präsentieren. Und das auch in einer besonders innovativen Form. Metro und AbHof setzen dabei auf eine Display-Lösung von DMS, die sich nahtlos in das flexible Regalsystem integriert.
Metro Österreich CEO Xavier Plotitza: „Die Digitalisierung verstehen wir als einmalige Chance: Nicht nur wir selbst, sondern auch selbstständige Unternehmer im Food- und Hospitality-Sektor können von den neuartigen Möglichkeiten der Kundenansprache und -bindung und von Lösungen für mehr Effizienz im Tagesgeschäft profitieren. Wir zielen deshalb zum einen darauf ab, digitale Innovationen für Metro nutzbar zu machen. Zum anderen treiben wir die Transformation des Food- und Hospitality-Sektors mit digitalen Lösungen voran.“

Die Retail Innovation Awards des Handelsverband in Zusammenarbeit mit icons, Österreichs größter studentischer Unternehmensberatung, sind gestern zum vierten Mal verliehen worden. Berechtigt zur Teilnahme sind in Österreich tätige Unternehmen des Einzelhandels, Großhandels/B2B und E-Commerce. Die Sieger werden durch eine Jury bestehend aus den Innovationsverantwortlichen der Mitglieder des Handelsverbandes in drei Kategorien ausgezeichnet:

• Best In-Store Solution
• Best Online bzw. Mobile Solution
• Best Omnichannel Innovation

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Prok. Franz Zehentner (li) erhält die klimaaktiv-Auzeichnung von Sektionschef Dr. Jürgen Schneider (re)
Industrie
07.01.2020

Im Rahmen der diesjährigen klimaaktiv-Fachtagung „Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe“ wurde die SalzburgMilch für ihr außerordentliches Engagement in Sachen Energieeffizienz erneut mit dem ...

GF Russmedia Digital Georg Burtscher (l.) und VN-Chefredakteur Gerold Riedmann (r.) überreichten die Auszeichnungen an Betriebsratsvorsitzende Beatrix Schneider (2.vr.), Leiterin Personal Martina Hagen und Geschäftsführer Gerhard Ritter
Handel
07.01.2020

Auch 2019 suchte vol.at über eine anonyme Online-Umfrage den „Besten Arbeitgeber Vorarlbergs“. Die Spar-Zentrale Dornbirn ging in der Kategorie „über 300 Mitarbeiter“ als Sieger hervor und darf ...

Ein Pfandsystem auf Einwegflaschen ist nicht der einzig mögliche Weg, würde aber den Handel auch zum Entsorgungsbetrieb machen.
Thema
09.12.2019

Der Handelsverband wehrt sich gegen die Idee einer raschen Einführung eines Pfandsystems für Einwegflaschen: Pfand auf Einweg-Plastikflaschen würde die Mehrwegquote gefährden. Die Systemumstellung ...

Bei der Preisverleihung ist die Freude groß: Hofer ist Best Recruiter im Handel. HR-Leiterin Veronika Badics (2.v.l.) nimmt die Urkunde in Empfang.
Handel
09.12.2019

Erneut hat Best Recruiters die Personalarbeit von 521 österreichischen Unternehmen unter die Lupe genommen. Das ausgezeichnete Ergebnis: Hofer konnte erneut die Pole Position im ...

Der ehemalige Leiter der Tann Dornbirn, Ernst Marte, erhielt für seine besonderen Verdienste um die Fleischerbranche den bronzenen „Lukullus“.
Handel
09.12.2019

Der „Lukullus“ ist die höchste Auszeichnung der Fleischbranche und wird von der AMA Marketing GmbH alle zwei Jahre vergeben. Bei der diesjährigen Preisverleihung in Zell am See erhielt der ...

Werbung