Direkt zum Inhalt

Retail Innovation Award für Metro

11.11.2019

Die Innovationskraft von Metro wurde am 7. November 2019 mit einem Retail Innovation Award augezeichnet: In der Kategorie Best In-Store Solution hat Metro Vösendorf gemeinsam mit dem Direktvermarkter-Netzwerk AbHof und DMS-Digitale Mediensysteme GmbH, den ersten Platz für den Einsatz herausragender innovativer Lösungen im Handel geholt.

Im Metro Großmarkt Vösendorf können Landwirte, die im Umkreis von höchstens 200 Kilometern ihren Betrieb bewirtschaften, via dem AbHof ihre Produkte direkt im Markt präsentieren. Und das auch in einer besonders innovativen Form. Metro und AbHof setzen dabei auf eine Display-Lösung von DMS, die sich nahtlos in das flexible Regalsystem integriert.
Metro Österreich CEO Xavier Plotitza: „Die Digitalisierung verstehen wir als einmalige Chance: Nicht nur wir selbst, sondern auch selbstständige Unternehmer im Food- und Hospitality-Sektor können von den neuartigen Möglichkeiten der Kundenansprache und -bindung und von Lösungen für mehr Effizienz im Tagesgeschäft profitieren. Wir zielen deshalb zum einen darauf ab, digitale Innovationen für Metro nutzbar zu machen. Zum anderen treiben wir die Transformation des Food- und Hospitality-Sektors mit digitalen Lösungen voran.“

Die Retail Innovation Awards des Handelsverband in Zusammenarbeit mit icons, Österreichs größter studentischer Unternehmensberatung, sind gestern zum vierten Mal verliehen worden. Berechtigt zur Teilnahme sind in Österreich tätige Unternehmen des Einzelhandels, Großhandels/B2B und E-Commerce. Die Sieger werden durch eine Jury bestehend aus den Innovationsverantwortlichen der Mitglieder des Handelsverbandes in drei Kategorien ausgezeichnet:

• Best In-Store Solution
• Best Online bzw. Mobile Solution
• Best Omnichannel Innovation

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Rebel Meat mit seinem innovativen Burger-Konzept gewann den ersten Durchgang des FAB Accelerators im Vorjahr. Das Produkt steht kurz vor der Einlistung bei Metro. Wer möchte diesem Beispiel folgen?
Thema
28.10.2019

Innovative Start-Ups aus dem Food & Beverage-Bereich werden dabei über die Dauer von sechs Monaten bei der Entwicklung ihrer Konzepte und Produkte unterstützt und auf ihrem Weg zu Marktreife ...

Die Vossen-Geschäftsführer DI Werner Blohmann (links) und Mag. Paul Mohr (rechts) anläßlich der Preisverleihung mit den Betriebsräten Kurt Pock und Anita Windt, Mag. Urusla Feyerer vom Fachverband und Fachverbandsobmann Ing. Manfred Kern.
Industrie
23.10.2019

Die Vossen GmbH & Co KG wurde vom Fachverband der Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederindustrie der WKÖ den Preis "Unternehmen des Jahres" in seiner Branchensparte.

Doris und Hannes Kaier (Wolfsberg im Schwarzautal, Steiermark), Marktleiter Martin Kaschnig und Kaufmann Karl Preschern (aus Eberndorf, Kärnten), Christoph und Bernadette Reinisch (Steinach am Brenner, Tirol), Daniel und Khrueawan Schöpfer (Mäder, Vorarlberg), Walter und Andrea Binder sowie Herbert Krickl (Traisen, Niederösterreich), Martha und Bernhard Poschacher (Gunskirchen, Oberösterreich)
Handel
21.10.2019

Einmal im Jahr kürt Spar die besten Spar-Kaufleute Österreichs. Bewertet werden kaufmännische Erfolgsziffern und die Umsetzungsstärke von jährlich wechselnden Schwerpunkten. Dieses Jahr wurde ...

Handel
21.10.2019

weinwelt.at ist Österreichs kompetentester Partner für alle Weinliebhaber und Genießer. Das beweist die jüngste Auszeichnung der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS), die ...

Almdudler Geschäftsführer Gerhard Schilling und die Almdudler-Eigentümer Michaela und Thomas Klein dürfen sich zum zweiten Mal in Folge über den Titel "Stärkste Limonadenmarke Österreichs" freuen.
Industrie
11.10.2019

Almdudler ist nach dem Sieg 2018 auch 2019 wieder Limonaden-Gesamtsieger des Marktforschungsinstituts market und wurde mit dem „Market Quality Award“ zur stärksten Limonadenmarke Österreichs ...

Werbung