Direkt zum Inhalt

Rewe: „Aufrunder bewirken Wunder“ feiert fünften Geburtstag

01.10.2018

Die Kunden an den Kassen von Billa, Merkur, Penny und Bipa können in Österreich mittels „Aufrunden“ direkt an Projekte der Caritas spenden. Jetzt feiert das österreichweite Spendenprojekt den fünften Geburtstag.

Seit September 2013 können die Kunden der Rewe Group in Österreich mit den Worten „Aufrunden, bitte“ (Wodurch auf den nächsten 10 Cent-Betrag aufgerundet wird) ganz unkompliziert auch kleinste Beträge direkt an wichtige Hilfsprojekte spenden. Bis heute wurde über 14 Millionen Mal aufgerundet und damit rund 900.000 Euro gesammelt und an gemeinnützige Projekte übergeben.  Die Spenden fließen eins zu eins an die Caritas, die diese unterschiedlichen österreichischen Projekten zuordnet. Denn jede der vier Handelsfirmen unterstützt ein anderes Hilfsprojekt: Die „Aufrunder“ von Billa spenden unter anderem den Familienhilfefonds der 36 Caritas Sozialberatungsstellen. Diese Einrichtungen helfen speziell Familien in schwierigen Lebensumständen. Die Cent-Beträge an den Kassen von Merkur fließen an die Lerncafés der Caritas, in denen Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Verhältnissen Zugang zu mehr Bildung, zum Beispiel durch Förderunterricht oder Nachhilfestunden, ermöglicht wird. Bipa-Kunden fördern Mutter-Kind-Häuser, während jene von Penny einen Fond für von Armut betroffene ältere Menschen unterstützen. Mitglieder der Kundenclubs der teilnehmenden Supermarktketten können den Auftrag dazu auch auf der Kundenkarte speichern lassen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
23.05.2019

Die No Fairytales Tortillas gibt es in den beiden Varianten Karotten oder Paprika & Chili.

Handel
16.05.2019

Mit AustrianFlyNet können Reisende künftig am Rückflug ihren Einkauf bestellen und ihn in einer beliebigen Billa-Filiale - bspw. am Flughafen - gleich abholen.

Thomas Lichtblau, Geschäftsführer BIPA Österreich; Bettina Vogler-Trinkfass, Country Managerin P&G Österreich; Claudia Ferner, Leiterin Mutter-Kind-Haus Luise; Klaus Schwertner, Generalsekretär der Caritas Erzdiozöse Wien
Thema
07.05.2019

Als Teil der Caritas Aktion #wirtun setzen BIPA und Procter & Gamble ihre erfolgreiche Spendenaktion rund um den Muttertag fort. Im Mai wollen beide Unternehmen gemeinsam 100.000 Euro für die ...

Handel
07.05.2019

Auf dem harten Weg zu 100% Green Packaging bei Obst und Gemüse tauscht Ja! Natürlich im Sinne einer umweltfreundlicheren Alternative bei der Kennzeichnung von losem Bio-Obst Kunststoffsticker ...

Diese Karte soll bisherige Kundenkarten bei Rewe und Partnern ersetzen und Merkmal eines neuen "Clubs für Österreich" sein.
Handel
02.05.2019

Ab 2. Mai soll der jö Bonus Club zahlreiche einzelne Kundenkarten ersetzen und die Rabattflut kanalisieren.

Werbung