Direkt zum Inhalt

Rewe: „Aufrunder bewirken Wunder“ feiert fünften Geburtstag

01.10.2018

Die Kunden an den Kassen von Billa, Merkur, Penny und Bipa können in Österreich mittels „Aufrunden“ direkt an Projekte der Caritas spenden. Jetzt feiert das österreichweite Spendenprojekt den fünften Geburtstag.

Seit September 2013 können die Kunden der Rewe Group in Österreich mit den Worten „Aufrunden, bitte“ (Wodurch auf den nächsten 10 Cent-Betrag aufgerundet wird) ganz unkompliziert auch kleinste Beträge direkt an wichtige Hilfsprojekte spenden. Bis heute wurde über 14 Millionen Mal aufgerundet und damit rund 900.000 Euro gesammelt und an gemeinnützige Projekte übergeben.  Die Spenden fließen eins zu eins an die Caritas, die diese unterschiedlichen österreichischen Projekten zuordnet. Denn jede der vier Handelsfirmen unterstützt ein anderes Hilfsprojekt: Die „Aufrunder“ von Billa spenden unter anderem den Familienhilfefonds der 36 Caritas Sozialberatungsstellen. Diese Einrichtungen helfen speziell Familien in schwierigen Lebensumständen. Die Cent-Beträge an den Kassen von Merkur fließen an die Lerncafés der Caritas, in denen Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Verhältnissen Zugang zu mehr Bildung, zum Beispiel durch Förderunterricht oder Nachhilfestunden, ermöglicht wird. Bipa-Kunden fördern Mutter-Kind-Häuser, während jene von Penny einen Fond für von Armut betroffene ältere Menschen unterstützen. Mitglieder der Kundenclubs der teilnehmenden Supermarktketten können den Auftrag dazu auch auf der Kundenkarte speichern lassen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Thema
08.10.2018

Marketagent.com veröffentlichte das große Markenranking „Close To Me“. Eines steht fest der Lebensmittelhandel schwirrt in den Köpfen der Österreicher.

v.r.n.l. Hubert Wammes (Bauer und Lieferant EO Oberinntalobst), Tanja Dietrich-Hübner (Leitung Stabstelle Nachhaltigkeit Rewe International AG), Leonore Gewessler (Global 2000)
Handel
26.09.2018

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Kooperation zur Pestizidreduktion bei Obst und Gemüse, ziehen die Projekt-Partner Rewe International AG und Global 2000 Bilanz und geben einen Ausblick für ...

Mag. Thomas Walser, KR Herbert Pilz, Dipl.-Ing. Josef Braunshofer, Sylvia Almauer, Susanna Berner, upM, Peter Krug und Mag. (FH) Alexander Kiennast
Handel
24.09.2018

Am 18.09.2018 war es soweit: Eurogast Almauer feierte sein 100-jähriges Bestehen.  Gefeiert hat der Familienbetrieb gemeinsam mit dem gesamten Team, Kreativ-Koch Reinhard Gorfer und mehr als 300 ...

Das Team rund um Billa Regionalmanagerin Anna Leitner ist bereit für das gemeinsame Kocherlebnis. Billa: Marktmanagerin Ursula Hammerlindl, E-Commerce Abteilungsleiterin Kerstin Köstinger, Marktmanagerinnen Marianne Kern, Elfriede Stoppacher und Tina Dirnberger, Abteilungsleiterin Obst Maria-Alexandra Leopold, Abteilungsleiterinnen Feinkost Annelies Brugger und Andrea Imnitzer und Regionalmangerin Anna Leitner Lebenshilfe: Geschäftsführer Ferenc Ullmann, Melanie Stiglitz, Elfriede Schumik, Betreuerin
Handel
24.09.2018

Billa vergibt bereits zum sechsten Mal den ‚Unser BILLA Herz‘-Award für das freiwillige soziale Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter direkt in ihrer Region. Außerdem können sich Kunden ...

(v.l.n.r.): Edelbert Schmelzer (BILLA Vertriebsmanager), Manfred Pitters (BILLA Vertriebsmanager) mit den neu gestarteten BILLA Lehrlingen
Handel
12.09.2018

Der Handel weiß die nächste Generation zu schätzen. Sowohl bei Billa, als auch bei Hofer werden die neuen Lehrlinge mit einer Willkommensveranstaltung im Unternehmen begrüßt. Zusätzlich gibt es ...

Werbung