Direkt zum Inhalt

Rewe: Betriebliche Gesundheitsförderung

28.07.2010

Der Rewe International AG und ihren Handelsfirmen Billa, Merkur, Penny, Bipa und Adeg ist die Gesundheit ihrer Mitarbeiter ein wichtiges Anliegen.

Dr. Reinhold Mitterlehner, Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend, und Mag. Werner Wutscher, Vorstand der Rewe International AG, bei der Unterzeichnung der Charta Betriebliche Gesundheitsförderung.

Daher wurde im Herbst 2008 ein ambitioniertes Pilotprojekt zur betrieblichen Gesundheitsförderung gestartet – die Ergebnisse daraus werden ab Oktober 2010 in die unternehmensweite Umsetzung gesundheitsförderlicher Maßnahmen einfließen. Dazu hat sich das Unternehmen mit der Unterzeichnung der Charta des österreichischen Netzwerks für betriebliche Gesundheitsförderung im Beisein von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner öffentlich bekannt. Das nächste engagierte Ziel: Die Erlangung des Gütesiegels für betriebliche Gesundheitsförderung.

 

„Betriebliche Gesundheitsförderung ist für Unternehmen ein wichtiges Zukunftsthema. Sie erhöht die Arbeitszufriedenheit und Lebensqualität der Mitarbeiter und somit auch die Produktivität und Produktqualität und reduziert die Fehlzeiten. Es freut mich sehr, dass Rewe International AG die Gesundheitsförderung so engagiert vorantreibt“, erklärt Dr. Reinhold Mitterlehner, Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend, anlässlich der Unterzeichnung der Charta „Betriebliche Gesundheitsförderung“.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handelsmarken
17.06.2019

Das große Sortiment der Eigenmarke Babywell überzeugt auch nach einem Jahrzehnt mit optimal auf empfindliche Babyhaut abgestimmte Pflegeprodukte zum familienfreundlichen Preis.

Thema
06.06.2019

Mit ihrer Spendenaktion zugunsten der Initiative #wirtun der Caritas knüpfen Procter & Gamble und BIPA an den Erfolg des vergangenen Jahres an: Über Produktverkäufe der Marken Oral-B, Lenor, ...

Die bisherige Adeg-Marketingleiterin Yasmin Raggl wechselt in gleicher Funktion zu Merkur.
Karriere
27.05.2019

Die bisherige Adeg-Marketingleiterin Yasmin Raggl wechselt konzernintern zu Merkur.

Markenartikel
24.05.2019

Der neue Chivas-Whisky reift für mindestens 15 Jahre und erhält seine spezielle Note in Cognac-Fässern.

Markenartikel
23.05.2019

Die No Fairytales Tortillas gibt es in den beiden Varianten Karotten oder Paprika & Chili.

Werbung