Direkt zum Inhalt

Rewe erhält Nachhaltigkeitspreis Trigos Niederösterreich

18.05.2011

Die Rewe International AG wurde Mitte Mai für ihr „Pro Planet“-Programm für Obst und Gemüse mit dem Trigos Niederösterreich in der Kategorie „Markt“ ausgezeichnet.

Die Rewe Gruppe freut sich über den renommierten Nachhaltigkeitspreis (v.l.n.r.): Alfred Matousek / Nachhaltigkeitsabteilung, Tanja Dietrich-Hübner / Leiterin der Nachhaltigkeitsabteilung, Simone Laister / Qualitätsmanagement, Jan Dörrich / Nachhaltigkeitsabteilung

Trigos ist der renommierteste CSR-Preis in Österreich; heuer wurde erstmals der Trigos Niederösterreich vergeben. Tanja Dietrich-Hübner, Leiterin der Nachhaltigkeitsabteilung bei Rewe International, hat den Preis für das ausgezeichnete „Pro Planet-Label“ entgegengenommen: „Um den nachhaltigen Gedanken stärker in die konventionelle Produktionsweise zu tragen, haben wir im vergangenen Jahr das Pro-Planet-Label gelauncht. Damit werden konventionell hergestellte Produkte gekennzeichnet, die die Umwelt und Gesellschaft während ihrer Herstellung, Verarbeitung oder Verwendung deutlich weniger belasten. Das Pro Planet-Label signalisiert dem Konsumenten, dass dieses Produkt einen messbaren Beitrag zum nachhaltigeren Umgang mit natürlichen Ressourcen leistet.

Entwickelt wurde das Nachhaltigkeitsprogramm in Zusammenarbeit mit unabhängigen Experten aus österreichischen Umweltschutz- und Hilfsorganisationen“, erklärt Dietrich-Hübner. Gestartet wurde 2010 mit österreichischen Erdbeeren von ausgewählten Produzenten – inzwischen gibt es schon über zehn Produkte. Außerdem können unter www.proplanet-label.at alle relevanten Informationen über das jeweilige Pro-Planet-Produkt und der jeweilige Zusatznutzen im Detail abgerufen werden – das dient der Transparenz.

 

Die Begründung der Jury für die Auszeichnung: „Unternehmerische Verantwortung ist bei der Rewe International AG fest in der Unternehmensstrategie verankert. Besonderes Anliegen des Handelsunternehmens ist die Förderung der Bewusstseinsbildung in den Bereichen Grüne Produkte, Umwelt und Klima, MitarbeiterInnen und Soziales Engagement. Auch der intensive Dialog mit wichtigen Anspruchsgruppen des Unternehmens wurde von der Jury positiv wahrgenommen.

Neben der Bio-Eigenmarke Ja! Natürlich setzt der Konzern mit dem Nachhaltigkeitsprogramm Pro-Planet neue Standards bei konventionellen Lebensmitteln und in der Folge ein wichtiges Signal für den bewussten Konsum. Als besonders zukunftsweisend honoriert die Jury die Messung des ökologischen Fußabdruckes der Produkte, der noch viel zu selten berücksichtigt wird. Die Jury ortet darüber hinaus noch großes Potential in der Weiterentwicklung des Projektes und würde sich wünschen, dass der Nachhaltigkeitsaspekt auf zahlreiche weitere Produktgruppen ausgeweitet wird.“

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Billa unterwegs: Durchdachtes Konzept für einen schnellen und unkomplizierten Einkauf bei 47 Shell-Tankstellen
Handel
26.11.2018

Insgesamt 47 Shops wurden in den vergangenen drei Monaten von der Shell Austria GmbH in Kooperation mit der Adeg Österreich Handelsaktiengesellschaft, als Teil der Rewe International AG, ...

orstände der REWE International AG Marcel Haraszti und Michael Jäger bei der Vorstellung der Initiative Raus aus Plastik
Handel
12.11.2018

Billa, Merkur, Penny und Adeg starten eine großangelegte Initiative für umweltfreundliche Verpackungen. Bis 2019 soll das gesamte Bio Obst und Gemüse-Sortiment lose oder umweltfreundlich verpackt ...

v.r.n.l. Hubert Wammes (Bauer und Lieferant EO Oberinntalobst), Tanja Dietrich-Hübner (Leitung Stabstelle Nachhaltigkeit Rewe International AG), Leonore Gewessler (Global 2000)
Handel
26.09.2018

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Kooperation zur Pestizidreduktion bei Obst und Gemüse, ziehen die Projekt-Partner Rewe International AG und Global 2000 Bilanz und geben einen Ausblick für ...

Handel
29.08.2018

Rewe will Kunden ermöglichen länger einzukaufen. Beim Tochterkonzern Merkur gibt es in Zukunft aber eine Shopping-Möglichkeit weniger.

Gruppenfoto der Lehrlinge anlässlich des 10-jährigen Bestehens der REWE Group Karriereschmiede
Handel
23.07.2018

Beim diesjährigen Persönlichkeitsseminar läutete die Rewe International AG das Jubiläumsjahr zum zehnjährigen Bestehen der konzerneigenen Karriereschmiede ein. Bei dem traditionellen Seminar der ...

Werbung