Direkt zum Inhalt
Frank Hensel wechselt mit Jänner 2018 vom Vorstand in den Aufsichtsrat der Rewe International AG

Rewe: Frank Hensel wechselt in den Aufsichtsrat

06.12.2017

Mit Ende des Jahres beendet Frank Hensel (59) seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender der Rewe International AG und wechselt mit Jänner 2018 in den Aufsichtsrat.

Seit August 2005 ist Frank Hensel im Vorstand der Rewe International AG, im April 2008 übernahm er die Funktion des Vorstandsvorsitzenden. Wie seit langem bekannt wechselt Hensel nun mit Jahresbeginn in den Aufsichtsrat der Rewe International AG.

 

Nach beruflichen Stationen bei der Nestlé AG Deutschland und der Spar Handels AG Deutschland begann er 1999 seine berufliche Laufbahn bei der Rewe Group im internationalen Bereich der Rewe Zentral AG. Ein Jahr darauf übernahm er die Position des Geschäftsführers Rewe Ungarn, 2002 wurde ihm die Funktion des Vorstandsmitglieds der Billa AG für den Bereich Vollsortiment Italien übertragen.

 „Frank Hensel hat in den vergangenen zehn Jahren als Vorstandsvorsitzender der Rewe International AG die österreichische Handelslandschaft wie kein zweiter geprägt. Sein Engagement für nachhaltiges Wirtschaften und soziale Fairness sind herausragend; sein unternehmerisches Wirken hat die Entwicklung unseres Unternehmens in Österreich ebenso wie in Mittel- und Osteuropa entscheidend geprägt. Allein in Österreich schuf die Rewe Group unter Führung von Frank Hensel über 10.000 neue Arbeitsplätze, und investierte 2,5 Milliarden Euro. Mit rund 600 neuen Märkten, die in Österreich eröffnet wurden, konnte unter Frank Hensels Führung ein sehr wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Nahversorgung für alle Österreicher – in Städten ebenso wie im ländlichen Raum – geleistet werden“, so Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender der Rewe Group.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Echte Unikate: Künftig bietet HOFER unter dem Namen „Krumme Dinger“ Obst und Gemüse mit untypischem Aussehen.
Handel
13.08.2018

Hofer setzt sich jetzt noch stärker gegen Lebensmittelverschwendung ein. Deswegen gibt es ab sofort „schiefe“ Gurken, „verbeulte“ Paprika & Co. unter der Marke „Krumme Dinger“. Rewe startete ...

Bereichsvorstand REWE International AG Christoph Matschke mit Lehrlingen beim Seminar „Getting to Yes“
Handel
30.07.2018

Rewe, Österreichs größter Handelskonzern, setzt auf seine Human Resources. Wie hoch der Stellenwert ist, zeigte sich Mitte Juli in Saalfelden (Salzburg), wo die 10. Rewe Skills Factory mit 350 ...

Gruppenfoto der Lehrlinge anlässlich des 10-jährigen Bestehens der REWE Group Karriereschmiede
Handel
23.07.2018

Beim diesjährigen Persönlichkeitsseminar läutete die Rewe International AG das Jubiläumsjahr zum zehnjährigen Bestehen der konzerneigenen Karriereschmiede ein. Bei dem traditionellen Seminar der ...

Die Billa-Filiale Perfektastraße ausgestattet mit Photovoltaikanlage auf dem Dach
Handel
18.07.2018

Die Rewe international AG ist ein Vorbild in Sachen Stromsparen. Mit der 100-prozentigen Umstellung auf erneuerbare Energien hat der Handelskonzern das Klimaziel 2030 der österreichischen ...

Schoko-Pudding mit 30% weniger Zucker ab 11. Juli bei Merkur
Handel
09.07.2018

Sechs Wochen konnten Billa, Merkur und Adeg Kunden über den Zuckergehalt im Eigenmarken Schoko-Pudding abstimmen.  Der Sieger steht fest: 43 Prozent der Konsumenten entschieden sich für 30 Prozent ...

Werbung