Direkt zum Inhalt
Ulrike Kittinger und Mario Günther Rauch

Rewe gründet eigene Gesellschaft für Analytik & CRM

27.11.2017

Um in Zukunft noch besser und effizienter mit zeitgemäßen CRM-Anforderungen (Costumer Relationship Management) umgehen zu können und dabei noch optimaler auf die Kundenbedürfnisse einzugehen, gründet die Rewe International AG eine neue Gesellschaft. Die Gesellschaft wird neben Analytik und Datenverarbeitung, die Kundenservicebereiche von Billa, Merkur und Bipa bündeln. Die Geschäftsführung übernehmen Ulrike Kittinger und Mario Günther Rauch.

Vor dem Hintergrund der raschen Marktveränderungen sowie immer komplexerer Kundenbedürfnisse, müssen Unternehmen noch schneller und flexibler agieren und reagieren. Gleichzeitig gilt es die erhöhten Anforderungen im Datenschutz zeitgerecht abzubilden – nicht zuletzt aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung, die ab Mai 2018 gültig sein wird. Vor diesem Hintergrund sollen durch die neu geschaffene Gesellschaft optimale Voraussetzungen für die zukünftige Gestaltung der CRM-Aktivitäten von Billa, Merkur, Penny und Bipa sowie die spezifische Aussteuerung von Kundenbindungsmaßnahmen geschaffen werden. Somit können sich die jeweiligen Marken auf die Stärkung und Schärfung ihres jeweiligen Profils fokussieren und parallel vom Aufbau eines österreichweiten Multipartner-Programm profitieren.

 

Geschäftsführung in bewährten Händen

Die Geschäftsführung übernehmen zwei ausgewiesene Experten aus der Rewe International AG: Ulrike Kittinger verantwortet die Ressorts Analytics, Marketing, CRM und Personalmanagement. Mario Günther Rauch übernimmt die Ressorts Business Services, Partnermanagement, Finanzen, sowie Recht und IT.

Ulrike Kittinger ist seit 2010 bei Billa tätig. Sie baute dort den Bereich Data Mining und Analytics auf und ermöglichte somit einen neuen Blick auf die Kunden und deren Kaufverhalten. Kittinger war unter anderem federführend bei der Implementierung von strategischen Kundenbindungsprogrammen. Vor ihrer Tätigkeit bei Billa war die gebürtige Steirerin nach dem Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing, Marktforschung und Wirtschaftsinformatik zehn Jahre lang bei der Raiffeisen Bausparkasse tätig, zuletzt als Leiterin der Marktforschung.

Mario Günther Rauch startete seine Karriere nach einem Studium an der WU-Wien und der Robert H. Smith School of Business in der internationalen Unternehmensberatung mit Fokus auf Strategie- und Prozessberatung. Anfang 2015 führte ihn sein Karriereweg zur Rewe International AG. Der gebürtige Steirer arbeitete als Projektleiter im Bereich Development & Consulting unter anderem am Aufbau und der Etablierung der in-house Beratung und zeichnete für handelsfirmenübergreifende, strategische Projekte verantwortlich.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
01.10.2018

Die Kunden an den Kassen von Billa, Merkur, Penny und Bipa können in Österreich mittels „Aufrunden“ direkt an Projekte der Caritas spenden. Jetzt feiert das österreichweite Spendenprojekt den ...

v.r.n.l. Hubert Wammes (Bauer und Lieferant EO Oberinntalobst), Tanja Dietrich-Hübner (Leitung Stabstelle Nachhaltigkeit Rewe International AG), Leonore Gewessler (Global 2000)
Handel
26.09.2018

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Kooperation zur Pestizidreduktion bei Obst und Gemüse, ziehen die Projekt-Partner Rewe International AG und Global 2000 Bilanz und geben einen Ausblick für ...

Das Team rund um Billa Regionalmanagerin Anna Leitner ist bereit für das gemeinsame Kocherlebnis. Billa: Marktmanagerin Ursula Hammerlindl, E-Commerce Abteilungsleiterin Kerstin Köstinger, Marktmanagerinnen Marianne Kern, Elfriede Stoppacher und Tina Dirnberger, Abteilungsleiterin Obst Maria-Alexandra Leopold, Abteilungsleiterinnen Feinkost Annelies Brugger und Andrea Imnitzer und Regionalmangerin Anna Leitner Lebenshilfe: Geschäftsführer Ferenc Ullmann, Melanie Stiglitz, Elfriede Schumik, Betreuerin
Handel
24.09.2018

Billa vergibt bereits zum sechsten Mal den ‚Unser BILLA Herz‘-Award für das freiwillige soziale Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter direkt in ihrer Region. Außerdem können sich Kunden ...

Handel
17.09.2018

Metro stellt seine kriselnde Supermarktkette Real zum Verkauf um sich künftig auf den Großhandel zu konzentrieren. Weil Real nur im Komplettpaket abgegeben werden soll könnte das Kartellamt ...

(v.l.n.r.): Edelbert Schmelzer (BILLA Vertriebsmanager), Manfred Pitters (BILLA Vertriebsmanager) mit den neu gestarteten BILLA Lehrlingen
Handel
12.09.2018

Der Handel weiß die nächste Generation zu schätzen. Sowohl bei Billa, als auch bei Hofer werden die neuen Lehrlinge mit einer Willkommensveranstaltung im Unternehmen begrüßt. Zusätzlich gibt es ...

Werbung