Direkt zum Inhalt
Bei Rewe stehen 17 verschiedene Lehrberufe zur Auswahl

Rewe International nimmt 700 neue Lehrlinge auf

15.01.2018

Die Rewe International AG (Billa, Merkur, Penny, Bipa, Adeg, AGM), nimmt auch heuer wieder 700 neue Lehrlinge auf. Zur Auswahl stehen 17 spannende Lehrberufe.

Rund 1.700 Lehrlinge bildet Rewe International AG in ihren Handelsfirmen sowie in ihren Zentralbereichen derzeit in 17 Lehrberufen aus. Die beliebtesten Lehrberufe sind Einzelhandelskaufmann/-frau – mit den Schwerpunkten Lebensmittelhandel, Feinkost oder Parfümerie – sowie Fleischverkäufer/in und Konditor/in. Darüber hinaus reicht die Bandbreite von Großhandelskaufmann/frau, über Betriebslogistikkaufmann/-frau bis hin zu Bürokaufmann/frau oder Mechatronik – Büro- und EDV-Systemtechniker/in. 

Zahlreiche Extras und Benefits

Unabhängig von der Wahl des Lehrberufes erwartet die Jugendlichen eine ausgezeichnete Ausbildung nach modernsten Standards, bei der persönliche Betreuung groß geschrieben wird. Ebenso bietet das Unternehmen – je nach Ausbildungsbetrieb – interessante Extras wie Prämien für besondere Leistungen, umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Praktika, Exkursionen, Events, und vieles mehr.  Alle Lehrlinge werden darüber hinaus parallel zu ihrer Ausbildung mit speziellen, teils auch konzernübergreifenden Schulungsprogrammen gefördert. Den Lehrlingen wird damit auch erleichtert, nach der Lehre innerhalb der Rewe International AG Firmen zu wechseln. Für jeden einzelnen ergibt sich somit ein sehr breites Angebot an Berufs- und Karrieremöglichkeiten, während und nach der Lehre.

Mehr Informationen sind unter www.meineAusbildung.jetzt zu finden. Unter diesem Link können sich Interessierte auch bewerben.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Der Lebensmittelhandel Kooperiert mit Jungunternehmen
Handel
11.04.2018

Obwohl E-Commerce Riesen neue Branchen erobern, versuchen immer mehr Start-ups am Markt durchzustarten. Die Jungunternehmen scheinen den Markt mit ihren neuen Ideen tatsächlich zu bewegen, denn ...

Einkauf ohne Zeitdruck: Abholung der online bestellten Produkte bei einer der 50 Billa Click & Collect-Filialen in Österreich
Handel
05.04.2018

Mit der nach dem Umbau wiedereröffneten Filiale am Wiener Praterstern gibt es von Billa nun österreichweit 50 Click & Collect-Standorte. Damit baut die Rewe-Tochter ihre Position als ...

Handel
26.03.2018

Billa sucht innovative Start-ups aus den Bereichen Food und Retail in einem dreistufigen Auswahlverfahren. Die Gewinner erwarten besondere Testbedingungen für ihre Erfindungen und die Chance auf ...

Handel
21.03.2018

Österreichs Fußball-Nationalteam bekommt einen neuen Partner, denn Billa unterstützt jetzt den Österreichischen Fußball-Bund.

Handel
19.03.2018

Nach wochenlangen Spekulationen steht es jetzt fest, der Handelsriese Rewe erwirbt die Marke Toni's Freilandeier.

Werbung