Direkt zum Inhalt
Die Qual der Wahl: Bei der Rewe International AG können heuer 700 Lehrlinge zwischen 17 Lehrberufen wählen

Rewe sucht 700 neue Lehrlinge

11.01.2017

Der Marktführer im Lebensmittelhandel, Rewe International AG – dazu gehören Billa, Merkur, Penny, Bipa, Adeg, AGM - nimmt auch heuer wieder 700 neue Lehrlinge auf. Zur Auswahl stehen 17 spannende Lehrberufe. Ab sofort können sich Interessierte bewerben.

Rund 1700 Lehrlinge bildet REWE International AG in ihren Handelsfirmen sowie in ihren Zentralbereichen derzeit in 17 Lehrberufen aus. Die beliebtesten Lehrberufe sind Einzelhandelskaufmann/-frau – mit den Schwerpunkten Lebensmittelhandel, Feinkost oder Parfümerie – sowie Fleischverkäufer/in und Konditor/in. Darüber hinaus reicht die Bandbreite von Großhandelskaufmann/frau, über Betriebslogistikkaufmann/-frau bis hin zu Bürokaufmann/frau oder Mechatronik – Büro- und EDV-Systemtechniker/in.

Interessante Extras und Benefits

Unabhängig von der Wahl des Lehrberufes erwartet die Jugendlichen eine ausgezeichnete Ausbildung nach modernsten Standards, bei der persönliche Betreuung groß geschrieben wird. Ebenso bietet das Unternehmen – je nach Ausbildungsbetrieb – interessante Extras wie Prämien für besondere Leistungen, umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Praktika, Exkursionen, Events. Alle Lehrlinge werden darüber hinaus parallel zu ihrer Ausbildung mit speziellen, teils auch konzernübergreifenden Schulungsprogrammen gefördert. Den Lehrlingen wird damit auch erleichtert, nach der Lehre innerhalb der REWE International AG Firmen zu wechseln. Für jeden einzelnen ergibt sich somit ein sehr breites Angebot an Berufs- und Karrieremöglichkeiten, während und nach der Lehre.

Bewerbung und Informationen unter www.meineAusbildung.jetzt

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Online-Pionier Billa eröffnete am 8. Juni 2017 das Food Fulfillment Center in Inzersdorf, das erste in Österreich
Handel
12.06.2017

Der Online-Umsatz beträgt quer durch alle Handelsschienen nur 30 Mio. Euro. Damit verdient Rewe unter dem Strich derzeit praktisch nichts. Trotzdem ist der Umsatz im Online-Bereich relevant. Vor ...

Erich Riegler in Wiener Neudorf
Handel
07.06.2017

Seit März unterzieht sich die Drogeriefachhändler Bipa einer Rundumerneuerung – innovative Trend-Marken und begehrte Marken-Klassiker aus Bereichen wie Beauty und gesunde Ernährung sind ab sofort ...

Die "Mein Billa"-Mitarbeiter App ist nicht nur eine elektronische Mitarbeiterkarte, sondern auch eine Informationsplattform
Handel
06.06.2017

Die „Mein Billa“-App verbindet ab sofort über 18.400 Billa-Mitarbeiter miteinander und versorgt diese mit allen für ihren Arbeitsalltag wichtigen Informationen, und auch mit Neuigkeiten darüber ...

Nach Merkur ist Pona nun auch bei Spar Gourmet und dm gelistet
Industrie
23.05.2017

Pona, der Crowdinvesting-Hit im Sommer 2016, erhält nach Merkur nun auch Listungen bei Spar Gourmet und in sämtlichen dm-­Filialen.

Handelsmarken
19.05.2017

Bi Good erweitert seine Produktlinie nun um eine Männerpflegeserie. 

Werbung