Direkt zum Inhalt

Ritter Sport Österreich mit neuer Marketing-Managerin

18.09.2019

Seit 1. Juni 2019 verstärkt Mag. (FH) Silvia Blahacek das Team von Ritter Sport Österreich. In ihrer Funktion verantwortet die erfahrene Branchen-Expertin alle Marketingagenden des quadratischen Schokoladenherstellers. Neben der Neuausrichtung der Kommunikationsstrategie steht dabei vor allem der Ausbau des Online Bereichs für Österreich im Vordergrund.

„Ich bin stolz, dass wir mit Silvia Blahacek einen ausgesprochenen Marketing-Profi für diese wichtige Position gewinnen konnten. Sie verfügt über langjährige Expertise auf Agentur- und Unternehmensseite in der Nahrungs- und Genussmittelbranche. Ich freue mich auf viele spannende Ideen und Projekte, die die erfolgreiche Positionierung unserer Marke weiter stärken, die breiten Produktmarketing-Kenntnisse von Silvia Blahacek werden den Erfolgskurs von Ritter Sport Österreich zusätzlich unterstützen“, so Wolfgang Stöhr, Geschäftsführer Ritter Sport Österreich.

„Ich freue mich auf die spannenden Herausforderungen und darauf,  Ritter Sport in Österreich noch zielgenauer zu positionieren. Die Innovationskraft dieser traditionsreichen Marke ist enorm.  Neben all den klassischen Kommunikationsaktivitäten sehen wir es aber auch als unseren Auftrag - gemeinsam mit fundierter Pressearbeit – den Nachhaltigkeitsgedanken, der tief bei Ritter Sport verwurzelt ist, noch verstärkter an den Konsumenten zu tragen. Daher ist ein besonderer Schwerpunkt in diesem Jahr die neue Kakao-Klasse - eine komplett neue Produktkategorie, die mit ihren Single Origin Sorten den Fokus auf das pure Geschmackserlebnis ausgewählter Kakao Sorten legt, die zu 100% aus zertifiziert nachhaltigem Kakaobezug stammen. Dies werden wir durch eine groß angelegte Out of Home Kampagne im Herbst sichtbar machen“, freut sich Silvia Blahacek.

Langjährige Marketingerfahrung

Nach dem Studiengang „Marketing & Sales“ an der FH Wien konnte Silvia Blahacek erste Berufserfahrung in verschiedenen Wiener Werbeagenturen sammeln. Von 2004 bis 2016 war sie als Marketingleiterin beim Wiener Traditionsbäcker Ankerbrot für die Entwicklung der Markenstrategie und sämtliche Kommunikationsaktivitäten zuständig. 2016 leitete die passionierte Läuferin und Musikliebhaberin die Kommunikation der „Wiener Wiesn“. Zuletzt zeichnete Blahacek für sämtliche Marketingaktivitäten des österreichischen Sektmarktführers Henkell Freixenet Austria verantwortlich.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Simon Hay ist seit 15. April CEO von loyalty-Spezialist tcc global
Personalia
10.06.2020

Der weltweit führende Loyalty-Kampagnen-Spezialist holt den ehemaligen CEO von dunnhumby an seine Führungsspitze. Simon Hay ist seit dem 15. April 2020 neuer CEO von tcc global. Er folgt auf Perry ...

Mag. (FH) Wolfgang Hermann ist seit 2. Juni alleiniger Geschäftsführer des Vereins für Konsumenteninformation.
Personalia
04.06.2020

Der Finanzexperte und ehemalige Geschäftsführer der AGES, Mag. (FH) Wolfgang Hermann, hat mit 2. Juni die Leitung der österreichischen Konsumentenorganisation übernommen.

Industrie
27.05.2020

Mars Austria hat vereinbart, den Großteil seiner Waffelfabrik in Breitenbrunn zusammen mit den Marken Amicelli®, Fanfare® und Banjo® an das deutsche Schokoladenunternehmen Alfred Ritter GmbH ...

Patrik Pörtig wird ab September 2020 die Servicegesellschaft für den Fachmarktbereich der Migros leiten.
Personalia
28.04.2020

Der Verwaltungsrat der Migros Fachmarkt AG (vgl. Box) hat Patrik Pörtig zum neuen CEO ernannt. Er übernimmt damit die operative Leitung für die Fachmärkte Do it + Garden, Melectronics, Micasa, ...

Personalia
07.04.2020

Nitschmann avanciert unternehmensintern und berichtet direkt an Geschäftsführer Andreas Ruhland.

Werbung