Direkt zum Inhalt

Rund ums Backen

23.11.2006

Von A wie Anisplätzchen über Bärentatzen, Dominosteine, Florentiner, Ingwerplätzchen, Kokoskuppeln, Mandelstollen Mohnkringeln, Nougatringen, Rumkugeln, Vanillekipferln und Weihnachsstollen bis zu Z wie Zitronenherzen reicht die lange (und noch gar nicht vollständige) Liste jener Bäckereien, die gerade jetzt Nasen, Augen und Geschmacksinn erfreuen.

Punkten mit Premium und Gesundem - Kekse, Torten und Kuchen. Die Vorweihnachtszeit wird traditionell gerne für die Zubereitung feiner Knabbereien und süßer Köstlichkeiten genützt.

Die Zubereitung dieser feinen Leckereien erfordert allerdings entsprechendes Fachwissen, dazu kommen zahlreiche Ingredienzien, die zu verschiedenen Warengruppen ressortieren. Egal, ob es sich dabei um Backhilfsmittel, -zutaten, -mischungen, spezielle Früchte und Verfeinerungen, Eier oder auch Honig handelt, auf alle trifft zu: Der Trend zu Convenience und Hochwertigem lässt die Verbraucher, gerade zu den Festtagen, gerne tiefer in die Börsen greifen. Eine gute Chance für den Handel.

Am dynamischsten mit fast 10 % Plus entwickelten sich Backhilfsmittel, -mischungen, -zutaten, Früchte/Nüsse zum Backen und Verfeinerungen. Wachstumstreiber ist das Segment „Früchte und Nüsse“ mit 19,4% Umsatzzuwachs, ausgelöst durch erhebliche Preissteigerungen bei Haselnüssen, Mandeln und Walnüssen. Sehr positiv auch Convenience- Segmente wie Backmischungen, vor allem durch neue Sorten und Backhilfsmittel über Backsprays und Füllungen. Der Trend zu Gesundheit läßt sich auch bei (Spezial)Mehlen beobachten.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
28.09.2020

Nach fast 20 Jahren wurde das schon etwas in die Jahre gekommene Design zeitgemäß überarbeitet und präsentiert sich mit klar strukturiertem Logo.

Markenartikel
28.09.2020

Ganz im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie von Nutricia Milupa wird ab Oktober ein Teil des Aptamil Portfolios in Bio-Qualität angeboten. Damit geht Nutricia Milupa auf den Wunsch ...

Die Wiener Tafel, mit 21 Jahren die älteste heimische Tafelorganisation, fungiert als Schnittstelle zwischen Lebensmittelspenden und bedürftigen Menschen. Darüber hinaus will man die unnötige Entsorgung genießbarer Lebensmittel in Privathaushalten durch Informationen und mehr Vertrauen in die eigenen Sinne bekämpfen.
Thema
28.09.2020

Am 29. September ist der 1. International Day of Awareness of Food Loss and Waste, den die UN ins Leben gerufen hat. Damit macht die UN verstärkt auf das Problem der Lebensmittelverschwendung ...

Das Land Oberösterreich und Spar setzen ein starkes Zeichen für ein „GewaltFREIES Leben“: Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (Mitte), sowie Natascha Wimberger (l.), Marktleitung im Eurospar Passage City Center, und ihre Stellvertretung Rebecca Reischl (r.).
Thema
28.09.2020

„GewaltFREIES Leben – auch für Sie!“. So heißt die neue Informationskampagne des Landes Oberösterreich gemeinsam mit der Spar-Zentrale Marchtrenk. In über 250 Spar- und Eurospar-Märkten werden ...

Hofer-CEO Horst Leitner und Ventocom-Geschäftsführer Michael Krammer dürfen sich über die erste Million Kunden für ihre Marke HoT freuen.
Handel
25.09.2020

Seit mehr als fünf Jahren begeistert die Hofer Mobilfunk-Exklusivmarke HoT mit maßgeschneiderten Angeboten sowie dem Versprechen, niemals teurer, sondern nur günstiger oder besser zu werden und ...

Werbung