Direkt zum Inhalt
Advertorial
Der erste Endivie – köstliche Beilage oder vitaminreiches Hauptgericht

Salat hat immer Saison!

02.10.2017

Mögen die plötzlich kühlen Temperaturen manch zartem Gemüse ordentlich zusetzen, für Salatliebhaber spielt das Wetter kaum eine Rolle. Nach den knackigen Sommersalaten dürfen sie sich nun auf den ersten Endiviensalat freuen.

Der Endivie gilt als typisch steirische Salatsorte und wird mit warmen Kartoffeln, Knoblauch und feinem Kernöl im Handumdrehen zu einem vitaminreichen, wärmenden Hauptgericht - perfekt für die kühle Herbstzeit. Doch nicht nur geschmacklich kann der Endivie punkten. Seine für die Familie der Zichoriengewächse typischen Bitterstoffe wirken sich positiv auf die Verdauung aus und sorgen für eine bessere Bekömmlichkeit fettereicher Gerichte.

Und auch auf Abwechslung beim Salatgenuss muss in der kalten Jahreszeit nicht verzichtet werden. „Seit einigen Jahren wird im November der „Gentile“ erfolgreich  im Folientunnel angebaut," so Gemüsegroßhändler Andreas Soritz. „Damit wird die Saison der frischen Salate aus der Steiermark verlängert und das trifft genau den Geschmack bewusster Konsumenten.“ Beweis dafür ist das große Interesse an der neuen Sorte, die aufgrund ihrer relativ hohen Frostbeständigkeit (bis minus 5 Grad Celsius) von November bis Weihnachten geerntet werden kann.

Weitere beliebte Wintersalate folgen in den nächsten Wochen, dafür trifft Andreas Soritz mit seinem hervorragenden Netz an Landwirten und verlässlichen Handelspartnern bereits jetzt Vorsorge.

www.soritz.at

Weiterführende Themen

Karriere
12.11.2018

Arno Wohlfahrter übergibt die Metro-Unternehmensführung an Xavier Plotitza.

Handel
12.11.2018

Nach dem Erfolg im letzten Jahr belegt Lidl Österreich auch heuer sowohl in der Kategorie „Diskonter“ als auch im Gesamtranking den ersten Platz und ist damit erneut Österreichs „Händler des ...

orstände der REWE International AG Marcel Haraszti und Michael Jäger bei der Vorstellung der Initiative Raus aus Plastik
Handel
12.11.2018

Billa, Merkur, Penny und Adeg starten eine großangelegte Initiative für umweltfreundliche Verpackungen. Bis 2019 soll das gesamte Bio Obst und Gemüse-Sortiment lose oder umweltfreundlich verpackt ...

Futterkutter
Handel
12.11.2018

Um Lebensmittelverschwendung aktiv entgegenzuwirken gibt MPreis die frische Ware, die nicht mehr im Geschäft verkauft wird an das Unternehmen Futterkutter weiter. Ziel ist es Nahrungsmittel vor ...

Thema
07.11.2018

Die österreichischen Shopping Malls bewegen sich im Gegensatz zur Handelswelt nur langsam. Im Moment können die Shopping Center ihren Umsatz noch halten, doch die notwendigen Anpassungen fehlen ...