Direkt zum Inhalt
Einkaufszentrum Riverside: Trotz Umbauarbeiten laufen die Geschäfte gut

Sattes Umsatzplus für das Einkaufszentrum Riverside

05.04.2017

Das größte Einkaufszentrum im Südwesten Wiens steigerte 2016 der Umsatz trotz Umbauphase um 7,65 Prozent. Neben zehn neuen Shops, wie der größten Bipa-Filiale Österreichs, liegt der Fokus auch weiterhin auf dem Refurbishment bestehender Geschäfte.

Das Einkaufszentrum Riverside am Liesinger Platz in Wien setzt auf Premium-Shops. So beherbergt die Mall den mit 670 Quadratmeter größten Bipa Österreichs und den modernsten „Dressmann“ des Landes. Auch das heimische Familienunternehmen „Spielwaren Heinz“ hat seine Verkaufsfläche im Riverside gleich um das Doppelte vergrößert und die traditionsreiche Wiener Buchhandlung Frick übersiedelte von der Kärntner Straße ins Riverside. „Das Geschäftsjahr 2016 verlief äußerst positiv. Trotz Umbauphase konnten wir den Umsatz um 7,65 Prozent von 86,3 (2015) auf 89,7 Millionen Euro dank mehr als 3,6 Millionen zahlender Kunden steigern“, so der Eigentümer des Riverside, Peter Schaider. Für das laufende Jahr sind 10 weitere neue Shops geplant. „Für den Herbst planen wir Großes. Der Elektromarkt Saturn wird komplett refurbished und wir eröffnen den modernsten Intersport Wiens.“

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
28.04.2020

Das Corona-Virus hat uns vorsichtiger gemacht: Wir halten Abstand von anderen Menschen, bleiben zu Hause, waschen uns ununterbrochen die Hände und tragen unseren Mund- und Nasenschutz. Auch ...

Handel
24.04.2020

Mamas geben das ganze Jahr über ihr Bestes. Als wahre Allrounderinnen haben sie immer ein offenes Ohr für alle und sind einfach unersetzlich. Grund genug, um zumindest einmal im Jahr ganz bewusst ...

Handel
21.04.2020

1980 eröffnete Bipa die erste Filiale unter dem Namen „Die junge Parfumerie“ in der Goldschmiedgasse in Wien. Das war der Anfang einer großen österreichischen Geschichte. Nun feiert Bipa seinen 40 ...

Thema
20.04.2020

Mund- und Nasenschutz bei Bipa von lokalen Unternehmen stößt auf große Resonanz

Handel
17.04.2020

BIPA und Procter & Gamble starten bereits zum dritten Mal die erfolgreiche Spendenaktion zugunsten der Caritas Initiative #wirtun. Aber nicht nur im Muttertagsmonat Mai wollen sie erneut ...

Werbung