Direkt zum Inhalt

Schlumberger steigt bei Kärntner Edelbrenner Pfau ein

22.08.2012

Die neuen Partner verbindet Qualitätsleidenschaft. Schlumberger stärkt damit seine Premium-Spirituosenkompetenz.

Die Schlumberger Wein- und Sektkellerei ist eine Beteiligung an dem Edelbrandunternehmen Pfau GmbH eingegangen. Durch Abtretung von Anteilen der bisherigen Eigentümer erwirbt Schlumberger ein Drittel des Kärntner Edelbrennerunternehmens der Familie Latschen. Neben der Kernkompetenz österreichischer Sekt verstärkt das 170 Jahre alte Traditionshaus Schlumberger mit diesem Schritt die bereits vorhandene Premium-Spirituosenkompetenz.

Die Pfau-Edelbrände der Familie Latschen aus Klagenfurt stehen für höchste Fruchtqualitäten und 100% Alkohol aus Fruchtzucker ohne Zusatzstoffe. Ihren unverwechselbaren Charakter verdanken sie sorgfältig ausgewählten, naturbelassenen Rohstoffen, die durch doppelte Destillation in Kupferkesseln zu edlen Jahrgangsbränden werden. Unter der Führung und dank des Pioniergeistes von Valentin Latschen hat sich die kleine „Keller-Brennerei“ in Kärnten seit 1987 zu einer europaweit bekannten und anerkannten Qualitätsbrennerei entwickelt. Sie wurde 2009 von „Best of Schnaps“ zur „Brennerei des Jahres“ gekürt und hat sich stetig weiterentwickelt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
09.05.2017

Die 1842 gegründete Sektkellerei, präsentiert zur Feier ihres Geburtstags den limitierten „Jubiläumscuvée 175 Jahre Schlumberger Brut“.

Die Schweizer Sastre Holding S.A. hält bereits über 90 Prozent an Schlumberger
Industrie
27.03.2017

Die Schweizer Sastre Holding S.A. hält schon über 90 Prozent der Schlumberger-Aktien. Sastre gibt den Minderheitsaktionären noch eine Nachfrist von drei Monaten, um ihre Anteilsscheine freiwillig ...

Neo-Opernballorganisatorin Maria Großbauer und Staatsoperndirektor Dominique Meyer (rechts) wurden von Schlumberger-Vorstand Eduard Kranebitter in den Kellerwelten mit der neuen Opernball-Cuvée 2017 in Empfang genommen
Industrie
03.01.2017

Bereits das fünfte Mal in Folge versorgt Schlumberger den Opernball mit Sekt - ein kleines Jubiläum für die Wein und Sektkellerei, die 2017 ihr 175-jähriges Bestehen feiert.

93 Prozent der Österreicher trinken das ganze Jahr hindurch gelegentlich Sekt
Industrie
20.12.2016

Der Schlumberger-Sektreport 2016 zeigt, dass in Österreich die Konsumbereitschaft bei Sekt steigt. Gleichzeitig erhöht sich aber auch das Qualitätsbewusstsein und damit auch die Bereitschaft mehr ...

Wenn es gelingt, noch 3 Prozent an Aktien hinzu zu bekommen, gelingt Sastre der Squeeze-Out
Industrie
05.12.2016

Die Entscheidung über einen Abgang von der Börse soll erst fallen, wenn genug Aktien erworben wurden, heißt es.

Werbung