Direkt zum Inhalt

Schnitten Lexikon

12.07.2002

Geht es um Schnitten und Waffeln ist Manner mit seiner mehr als 100jährigen Tradition unumstrittener Marktleader. Nur wenigen anderen Unternehmen ist es gelungen, eine Marke derart konsequent an der Spitze des Wettbewerbes zu halten.

Geht es um Schnitten und Waffeln ist Manner mit seiner mehr als 100jährigen Tradition unumstrittener Marktleader... Erfahren Sie hier mehr über Schnitten.

Ausgangspunkt bei der Produktion ist ein Teig, der aus Mehl, Wasser, Pflanzenfett, Salz und Natron zusammengemischt und dann dem Waffelofen zugeführt wird. Der Teig wird mittels feiner Düsen auf das Waffeleisen aufgetragen und bei einer Temperatur von 160 Grad zwei Minuten lang gebacken.

Feine Creme. Dann werden die Waffelblätter mit Haselnußcreme (Haselnüsse, Zucker, Kakao, Vanillin) bestrichen, übereinandergelegt sowie mit einer „Kalibrierwalze“ auf die gewünschte Höhe von 17 Millimeter gebracht. Danach durchlaufen die Waffelplatten einen Wendekühler (20 Minuten bei 11 Grad Celsius), um in weiterer Folge geschnitten und verpackt zu werden (Taktzahl: 265 Packungen pro Minute).

Sicherheit. Die Packungen müssen auch mittels Fotozellen und Metallsuchgeräten überprüft sowie von einer Durchlaufwaage gewogen werden. Packungen, die absolut einwandfrei sind, werden automatisch aussortiert. Mittels Inkjet müssen die Verpackungen mit dem Ablaufdatum versehen werden und gelangen zu guter Letzt in die Endverpackung.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Buchtipp
19.02.2018

Spielregeln für den Weg an die Spitze

Das Thema Macht hat oft einen schalen Beigeschmack – dabei hat es auch mit Idealismus, Begeisterung und Respekt zu tun. Wie, das ...

International
19.02.2018

Aldi Süd expandiert nach Italien. Vor wenigen Tage eröffnete die erste Filiale, 44 Supermärkte sollen dieses Jahr noch in Norditalien eröffnet werden.

Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Bio Austria-Obfrau Gertraud Grabmann
Thema
19.02.2018

Die Bio-Fläche der heimischen Landwirtschaft, sowie der Umsatz von Bio-Frischwaren im LEH sind 2017 deutlich gestiegen. Im EU-Vergleich liegt Österreich damit weiterhin ganz vorne.

Thema
19.02.2018

Es herrschte wieder beste Stimmung während der diesjährigen Fachmesse für Bioprodukte und Naturkosmetik. Dafür gab es auch genügend Anlass, denn der deutsche Bio-Markt Boomt.

Markenartikel
19.02.2018

Als Antwort auf die starke Nachfrage präsentiert die Privatbrauerei neue Gebinde- und Verpackungseinheiten.

Werbung