Direkt zum Inhalt

Schnitten Lexikon

12.07.2002

Geht es um Schnitten und Waffeln ist Manner mit seiner mehr als 100jährigen Tradition unumstrittener Marktleader. Nur wenigen anderen Unternehmen ist es gelungen, eine Marke derart konsequent an der Spitze des Wettbewerbes zu halten.

Geht es um Schnitten und Waffeln ist Manner mit seiner mehr als 100jährigen Tradition unumstrittener Marktleader... Erfahren Sie hier mehr über Schnitten.

Ausgangspunkt bei der Produktion ist ein Teig, der aus Mehl, Wasser, Pflanzenfett, Salz und Natron zusammengemischt und dann dem Waffelofen zugeführt wird. Der Teig wird mittels feiner Düsen auf das Waffeleisen aufgetragen und bei einer Temperatur von 160 Grad zwei Minuten lang gebacken.

Feine Creme. Dann werden die Waffelblätter mit Haselnußcreme (Haselnüsse, Zucker, Kakao, Vanillin) bestrichen, übereinandergelegt sowie mit einer „Kalibrierwalze“ auf die gewünschte Höhe von 17 Millimeter gebracht. Danach durchlaufen die Waffelplatten einen Wendekühler (20 Minuten bei 11 Grad Celsius), um in weiterer Folge geschnitten und verpackt zu werden (Taktzahl: 265 Packungen pro Minute).

Sicherheit. Die Packungen müssen auch mittels Fotozellen und Metallsuchgeräten überprüft sowie von einer Durchlaufwaage gewogen werden. Packungen, die absolut einwandfrei sind, werden automatisch aussortiert. Mittels Inkjet müssen die Verpackungen mit dem Ablaufdatum versehen werden und gelangen zu guter Letzt in die Endverpackung.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die ARA hatte anläßlich der Präsentation des Reports nicht nur Zahlen, sondern auch Ideen für Verbesserungen.
Industrie
24.06.2019

Österreichs Wirtschaft ist zu 9,7% zirkular. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von „Circle Economy“ im Auftrag der Altstoff Recycling Austria (ARA), bei der zum ersten Mal weltweit für ...

SPAR-Lehrling Ferhat Halefoglu, Rudolf Stückler (Ama), Direktor der SPAR-Akademie Wien Robert Renz, SPAR-Lehrling Melani Micic, Ministerialrat Erich Ruetz (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus), SPAR-Lehrling Samuel Fiedler, SPAR-Lehrling Dejana Cupic und SPAR-Geschäftsführer Alois Huber.
Handel
24.06.2019

Mit der von der Spar-Akademie Wien und der AMA (Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH) ins Leben gerufenen Zusatzausbildung „Wurst- und Fleischwaren-Experte“ integriert Spar umfangreiches Fachwissen ...

Handel
24.06.2019

Lidl Österreich wird im kommenden Herbst insgesamt rund 60 neue Lehrlinge einstellen – vom Einzelhandel über Finanz- und Rechnungswesen bis hin zur Betriebslogistik. Bewerbungen sind nur noch bis ...

Handel
24.06.2019

Am 27. Juni 2019 ist das Inoc E-MTB der Marke Inoc in allen Hofer-Filialen erhältlich.

Tanja Dietrich-Hübner (Leitung Nachhaltigkeit REWE International AG), Monika Fallenegger (Gewinnerin des Ideenwettbewerbs) Sophie Lampl (Kampagnendirektorin bei Greenpeace in Österreich)
Handel
24.06.2019

Aus 15.000 Einreichungen wählte eine Experten-Jury den Sieger, dessen Idee bereits umgesetzt wird.

Werbung