Direkt zum Inhalt

Seminarangebote zur Lebensmittelqualität

11.08.2004

Unter dem Motto "Lebensqualität mit Messer und Gabel" bietet die NÖ Landesakademie in Zusammenarbeit mit der "umweltberatung" Niederösterreich ab Herbst eine neue Kursreihe zum Themenbereich Lebensmittelqualität an. Der Bogen der Kursangebote spannt sich von "Lebensmittel-Gesundheit" und "Biologische Landwirtschaft" über "Bio-Kontrollen" bis zu den Bereichen "Analysemethoden zur Lebensmittelqualität" und "Artgerechte Tierhaltung". Dazu wird im Rahmen von Workshops, Praxiseinheiten, Vorlesungen und eigenständigen Trainingsphasen eine umfassende Schulung im Bereich Ernährungsökologie angeboten. Die berufsbegleitenden Seminare bestreitet ein internationaler Lektorenstab.

"Immer mehr Konsumenten beschäftigen sich mit der Frage der Lebensmittelqualität. Nach der Frische wird die Herkunft von Lebensmitteln als besonders wichtig erachtet. Zu wissen, woher das Produkt kommt und wie es produziert wurde, schafft ein großes Maß an Vertrauen", hält dazu Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank fest.

Biokost liege auch in Verbindung mit dem Wellness-Boom im Trend der Zeit. "Neben der Produktionsweise wirken sich auch Erntezeitpunkt und Transportwege auf die Qualität der Produkte aus. Was wir essen, beeinflusst aber nicht nur Gesundheit und Leistungsfähigkeit, sondern auch die Umwelt. Die Art der Lebensmittelproduktion nimmt Einfluss auf Luft, Wasser, Boden und Klima, das Landschaftsbild und die regionale Wirtschaft", betont Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka.

Nähere Informationen und Termineinteilung für die Kurse: "die umweltberatung" Niederösterreich, Telefon 02742/718 29.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
25.06.2019

Die rustikalen Brote „Bastoncino Olive“ und „Bastoncino Zwiebel“ von Vandemoortele entführen auf eine kulinarische Genussreise nach Bella Italia.

Bäcker-Innungsmeister Erwin Margreiter (rechts) und sein Stellvertreter Gerd Jonak (links) gratulieren dem Leiter der Interspar-Bäckerei in Wörgl, Hermann Schöpf, zur Auszeichnung.
Handel
25.06.2019

Das Steinofenbrot aus dem Hause der Tiroler Handwerksbäckerei wurde mit der GenussKrone 2018/2019 prämiert und erhielt somit die höchste Auszeichnung für regionale Lebensmittel in Österreich.

Die ARA hatte anläßlich der Präsentation des Reports nicht nur Zahlen, sondern auch Ideen für Verbesserungen.
Industrie
24.06.2019

Österreichs Wirtschaft ist zu 9,7% zirkular. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von „Circle Economy“ im Auftrag der Altstoff Recycling Austria (ARA), bei der zum ersten Mal weltweit für ...

SPAR-Lehrling Ferhat Halefoglu, Rudolf Stückler (Ama), Direktor der SPAR-Akademie Wien Robert Renz, SPAR-Lehrling Melani Micic, Ministerialrat Erich Ruetz (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus), SPAR-Lehrling Samuel Fiedler, SPAR-Lehrling Dejana Cupic und SPAR-Geschäftsführer Alois Huber.
Handel
24.06.2019

Mit der von der Spar-Akademie Wien und der AMA (Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH) ins Leben gerufenen Zusatzausbildung „Wurst- und Fleischwaren-Experte“ integriert Spar umfangreiches Fachwissen ...

Handel
24.06.2019

Lidl Österreich wird im kommenden Herbst insgesamt rund 60 neue Lehrlinge einstellen – vom Einzelhandel über Finanz- und Rechnungswesen bis hin zur Betriebslogistik. Bewerbungen sind nur noch bis ...

Werbung