Direkt zum Inhalt

Sensation bei Rewe: Red Bull vor Coca-Cola

08.11.2007

Beflügelte Umsätze dank innovativer Cooler-Platzierungen: Erstmals ist ein Energy Drink die wichtigste Getränkemarke beim führenden Einzelhandelsunternehmen Österreichs.

Aufsehen erregende Ergebnisse liefert die Betrachtung der AF-Getränke Marktzahlen für die REWE Gruppe im dritten Quartal 2007, erhoben durch das führende Marktforschungsunternehmen Nielsen: Erstmals in der 20-jährigen Unternehmensgeschichte ist Red Bull die wichtigste Getränkemarke in den Regalen von Rewe Austria. Der weltweit führende Energy Drink (Umsatz 2007: ca. 3,1 Milliarden Euro in 143 Ländern) überflügelte die führende Softdrink-Marke an wertmäßigem Umsatz bei dem aus 1.011 Billa-, 105 Merkur-, 255 Penny- und 535 Bipa-Märkten bestehenden Einzelhandelsunternehmen.

Bemerkenswert ist in diesem Vergleich auch, dass der Umsatz mit Red Bull Dosen auf wenig Regalplatz im Vergleich zu den zahlreichen Gebindeformen und -Größen bei Softdrinks erreicht wird. Maßgeblich zum Erfolg beigetragen hat ein innovatives Kooperations-Konzept von Rewe Austria bei der Getränkekühlung, um den Konsumenten ihre beliebtesten Getränke eisgekühlt anzubieten: So wurden Getränkekühler in allen Billa-Märkten sowie Kassa Kühler in allen Penny-Stores platziert.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die Produkte der Spar-Eigenmarke S-Budget haben sich gut am Markt etabliert
Handel
16.01.2017

Die S-Budget Energy Drinks haben den Turbo gezündet. Nach acht Jahren am Markt übertreffen die Verkaufszahlen in den Spar-Märkten jene von Red Bull fast ums Doppelte.

Markenartikel
22.12.2016

Um all die Freuden des Winters mit voller Energie erleben zu können, gibt es ab Ende Oktober die neue Red Bull Winter Editon.

Der Verkauf des Energydrinks kratzte 2015 mengenmäßig weltweit an der Sechs-Milliarden-Marke
Industrie
19.09.2016

Fast sechs Milliarden Dosen hat der Energydrink-Erzeuger Red Bull 2015 weltweit abgesetzt. Aus dem Jahresabschluss geht hervor, dass das Unternehmen mit 501 Millionen Euro (plus 35 Prozent) den ...

Die heimische Spitzenmarke ist und bleibt der Energy-Profi Red Bull, der sogar unter den besten 100 Markenwerten der Welt gelistet ist.
Thema
17.08.2016

2015 gab es auf den ersten vier Plätzen des Österreich-Rankings heimischer Top-Marken durch das European Brand Institute keine Veränderung, zumindest bei der Platzierung. Bei den ...

Der Preiskampf in Deutschland zwischen Aldi und Lidl könnte auch nach Österreich überschwappen.
Aktuell
16.07.2015

Im deutschen Lebensmittelhandel ist ein Preiskampf ausgebrochen, ausgelöst von Aldi (in Österreich: Hofer) und Lidl. Markenprodukte vom Energy-Drink Red Bull über Lenor Weichspüler bis zu o.b.- ...

Werbung