Direkt zum Inhalt

Sortimentsschub für das nächste Hoch

24.02.2017

2016 war erneut das stärkste Jahr in der Geschichte des Speiseeis-Marktführers Eskimo – nach dem Rekordjahr 2015 eine beachtliche Leistung. Und auch das Sortiment für 2017 bekam beim Handel ein gutes Echo.

Der Marken-Eismarkt gestaltet sich als nachhaltiger Umsatzmotor für den LEH. 56% des Umsatzwachstums in den vergangenen fünf Jahren kamen von Unilever. In diesem Zeitraum stieg der Umsatz um 20 Mio. Euro an, von 122 Mio. Euro auf 142 Mio. Euro (Nielsen, LEH inkl. Hofer/Lidl, Eismarkt gesamt, Wert in Mio. Euro, YTD 11 bis YTD 16 (bis inkl. KW 39).

Für die Schübe nach oben sind Konzepte verantwortlich. Wer erinnert sich nicht an die Balance zwischen Magnum Pink und Black oder die Verquickung von Cremissimo mit traditionellen österreichischen Süßigkeiten? Diese Ideen schaffen Neugier auf die kommenden Saisonen, und der Konsument fragt sich: „Was haben sich die denn heuer einfallen lassen?“ Unilever ist mit seinen beiden Brands Eskimo und Ben & Jerry’s der Treiber der Kategorie. Mit allen Aktivitäten wird das Segment aktiv unterstützt. Und es ergibt sich folgende Kuriosität: Ein Jahr toppt umsatztechnisch das nächste – so auch 2016 wieder geschehen: Das vergangene Jahr war das erfolgreichste der Unilever-Eismarken in Österreich, obwohl das Wetter durchschnittlich gut war. Ein Beispiel: Doppellutscher war die meistverkaufte Vorratspackung.

Unilever ist nicht nur Marktanteils-, sondern auch Wachstumssieger, die Top-Innovationen stammen aus dem Hause und 3/4 aller Kategorie-Media-Investments stammen aus dem Unternehmen. Grundsätzlich kann man sagen, dass die Österreicher gemischte Vorratspackungen mögen, dass Eskimo im Kinder-Segment stark unterwegs ist und auch heuer wieder Lizenzierungen launcht, Calippo die Power­marke für Kids ist und Eskimo auch heuer wieder 1/3 des Sortiments – auch Renner – abtauscht. Nicht zu vergessen: Eskimo will mit den Einführungen neue Genussmomente schaffen. Der eigentliche Diamant im Unternehmen heißt Ben & Jerry’s, die Marke wächst seit der Einführung 2008 und ist zukunftsträchtiger denn je. Die Ben & Jerry’s-Palette 2016 war eine der stärksten, die es jemals gab und erreicht die Konsumenten nicht nur mit Geschmacksqualität, sondern auch mit dem Nachhaltigkeitsgedanken und dem sozialen Engagement.

Die Neuheiten 2017

» Magnum Double: Cremiges Eis, umhüllt von einer dünnen Schicht kakaohaltiger Glasur, intensiver Sauce und dem typischen knackigen Mantel aus klassischer Magnum-Schokolade – das ist Magnum Double. Ab 2017 gibt es das Magnum ­Double Sortiment mit zwei neuen Geschmacksvarianten: Bei Magnum Double Himbeere trifft feines Eis mit Himbeeren auf fruchtige Himbeersauce. Magnum Double Kokosnuss vereint cremiges Kokosnusseis umhüllt von einer kakaohaltigen Glasur mit intensiver Schokoladensauce und knackiger Magnum-Milchschokolade. Erhältlich jeweils als Impulsprodukt (88 ml) und in der 4-Stück Vorratspackung (352 ml).

» Magnum Bomboniera: Dieses Eis greift auf eines der bestgehenden Konzepte der Süßwarenbranche zurück: das Konzept des Teilens. Zwölf Eispralinen – in gewohnt hoher Magnum Qualität – befinden sich in einer Packung in den beliebtesten Magnum Sorten Classic, Almond und White. Die Packung enthält 140 ml.

» Solero Smoothie: Das Thema Zucker und Kalorien hat viele Branchen bereits fest im Griff. Unilever kommt der Diskussion zuvor und launcht ein neues Frucht-am-Stiel Konzept: Solero Smoothie Straw­berry in der Geschmacksvariante Erdbeere mit 49 kcal und Solero Smoothie Pine­apple, mit exotischer Ananas und 51 kcal. Mit hohem Fruchtanteil, großen Fruchtstückchen und Smoothie-Textur sind die Solero Smoothies die ideale Erfrischung. Angeboten werden die neuen Solero Smoothies sowohl als Einzelpackung (55 ml) als auch zu sechs Stück im Multipack (330 ml).

» Cremissimo à la Jolly: Jolly gibt es 2017 auch zum Löffeln. Inspiriert vom unvergleichlichen Geschmack des Eskimo-Stieleis-Klassikers Jolly vereinen sich hier cremiges Eis und Sorbet in einer Cremissimo-Packung. Fruchtiges Himbeereis trifft auf Ananassorbet und cremiges Schokoladeneis (1000 ml)

» Cremissimo Apfel-Glück: Eis mit Kuchengeschmack und Apfelstücken, durchzogen von einer fruchtigen Apfelsauce, bestreut mit feinen Keksstückchen (900 ml).

» Cremissimo Becher-Mix: Die Cremissimo Becher Klassiker gibt es heuer erstmals gemeinsam in einer Vorratspackung – mit zweimal Eiskaffee und zweimal Erdbeer/Vanille.

» Cornetto: Weil für Abwechslung immer gesorgt wird, gibt es die im letzten Jahr zum 50. Geburtstag im Kleinformat eingeführte Trend-Sorte Cornetto Frozen Yoghurt & Waldfrucht diesen Sommer in der „großen Größe“ mit 125ml. 
Ebenfalls neu: sechs Cornetto Mini Choc'n'Ball – die Mini-Variante des beliebten Choc'n'Ball in der 6-Stück-Vorratsbox.

» Minions Bello! Push-Up: Passend zum Start des neuen Kinofilms und speziell für die kleinen Eis-Liebhaber bringt Eskimo den Minions Bello! Push-Up in die Eistruhe. Bello! heißt „Hallo“ in der Sprache der Minions, das Eis schmeckt nach Banane und Vanille und ist sowohl als Impulsprodukt (85 ml) als auch in der 4-Stück-Vorratspackung (340 ml) erhältlich.

» Calippo Combo Erdbeer-Vanille: Erstmals gibt es zwei Geschmacksrichtungen in einem Calippo: Erdbeerfruchteis kombiniert mit cremigem Vanilleeis sorgen mit unterschiedlichen Texturen für Eisspaß. Als Impulsprodukt (105 ml) sowie als Mini-Variante in der 5-Stück-Vorratspackung (400 ml).

» Nogger Riegel und Nogger Snack Selection Mixpack: Auch hier heißt das Konzept: Snacking. Der neue Nogger Snack (60 ml) mit knackiger Hülle, Eis mit Erdnussbuttergeschmack und karamelligem Kern im Riegelformat ist ideal, wenn einen der kleine Hunger packt. Zusätzlich gibt es noch die Nogger Snack Selection im 6er Vorratspack (472 ml) mit jeweils 2x Nogger als Riegel, am Stiel und als Sandwich.

» Ben & Jerry’s: Die ‘Wich Familie bekommt Zuwachs: Chocolate Fudge Brownie ‘Wich, Schokoladen-Eiscreme mit Brownies zwischen zwei Chocolate Chip Cookies gepackt.
Die neue Topped-Range: Salted Caramel Brownie, Strawberry Swirled und Chocolate Caramel Cookie Dough.
Die drei neuen Varianten überraschen heuer mit einer innovativen Produkt­architektur: ein löffelbares Fudge-Topping und spezielle Bits in Form des „&“ toppen die Eiscreme mit viel Sauce und den bekannt großen Stücken.
Salted Caramel Brownie: Vanille-Eiscreme mit gesalzenen Karamell Swirls, Brownies, &-Bits und einem löffelbaren Kakao-Fudge Topping mit Bits. 
Strawberry Swirled: Eiscreme mit Erdbeer- und Marshmallow Swirls, Shortbread Stücken und einem löffelbaren weißen Fudge Topping mit Bits. 
Chocolate Caramel Cookie ­Dough: Schokoladen-Eiscreme mit Karamell Swirls, Cookie Dough Stücken, Bits und einem löffelbaren Kakao-Fudge Topping mit Bits.

Autor/in:
Gabriele Jiresch
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
12.07.2017

Ab Oktober ist der Iglo-Klassiker Fischstächen speziell für Personen mit Ernährungsunverträglichkeiten Glutenfrei erhältlich (360-g-Packung à 12 Stück). 

Handelsmarken
10.07.2017

Bei Hofer gibt es ab 17. Juli den Trendartikel Finger Swinger in vier verschiedenen Farben. 

Markenartikel
30.06.2017

Red Bull erweitert sein Getränkesortiment und bringt mit Organics by Red Bull eine neue Bio-Produktlinie auf den Markt.

Markenartikel
26.05.2017

Maybelline New York erweitert die Color Sensational Range um den neuen Vivid Hot Lacquer der satte und volle Farben im Lack-Look verspricht.

Im Zuge des Umbaus werden bis Mitte Juni insgesamt 1900 neue Artikel in die dm-Filialen einziehen
Handel
15.05.2017

Im Laufe des Mai wird das Sortiment bei dm drogerie markt in allen österreichischen Filialen umgestaltet, aktualisiert und erweitert. Im Zuge des Umbaus werden insgesamt 1900 neue Artikel in die ...

Werbung