Direkt zum Inhalt
Spar-Konzern-Marketingleiter Gerhard Fritsch übergab Walter Paulhart, Generalsekretär von Rettet das Kind Österreich, die Spende

Spar: 30.000 Euro für Rettet das Kind Österreich

25.04.2017

Die achte Spar-Stickermania widmete sich der „Suche nach dem verlorenen Inkaschatz“.  Auch im heurigen Jahr spendet Spar 30.000 Euro aus dem Verkaufserlös an die Kinderhilfsorganisation Rettet das Kind Österreich.

Die Aufgabenbereiche der Kinderhilfsorganisation Rettet das Kind Österreich sind vielfältig. Sie erstrecken sich von der Behindertenarbeit, der Betreuung sozial gefährdeter Kinder, der Vermittlung von Patenschaften bis zur Einzelfallhilfe für Familien in Not. „Die großzügige Spende von Spar unterstützt unsere regionalen Organisationen in den Bundesländern“, erklärt Walter Paulhart, Generalsekretär von Rettet das Kind Österreich.

 „Mit der Spar-Stickermania wollen wir jenen Kindern helfen, die in schwierigen Lebenslagen von der österreichischen Kinderhilfsorganisation Rettet das Kind betreut werden. Andererseits möchten wir auch jenen Kindern eine Freude bereiten, die unsere Sticker sammeln und an der gesamten Aktion teilnehmen“, betont Gerhard Fritsch, Spar Konzern-Marketingleiter.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Karriere
02.05.2018

Ernst Marte trat mit 30. April in den Ruhestand. Sein Nachfolger als Tann-Dornbirn-Betriebsleiter ist Milan Lovric an.

Handel
30.04.2018

Werbung wird immer wichtiger, auch im Lebensmittelhandel Gerade Diskonter geben nicht nur immer mehr für Werbung aus, Lidl und Hofer haben auch in Sachen Social-Media-Beliebtheit die Nase vorn. ...

Handel
30.04.2018

Die Gesamtkonzernbilanz für das Geschäftsjahr 2017 der Spar Holding AG zeigt wieder eine positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung, aber auch etwas weniger Gewinn als 2016. Trotzdem bleibt das ...

Mit einem Wiederverwendbar-Sackerl sagt INTERSPAR den leichten Obst- und Gemüsesackerl den Kampf an. Waagen-Etiketten können an der angenähten Stofflasche befestigt werden. Das Netz ist waschbar und spart ab der sechsten Verwendung Ressourcen und CO2 ein. Die 4er-Packung ist in allen INTERSPAR-Hypermärkten um € 1,49 erhältlich.
Handel
18.04.2018

Interspar testet ab sofort eine Alternative zu den herkömmlichen Plastik-Sackerln für Obst und Gemüse.

Der Lebensmittelhandel Kooperiert mit Jungunternehmen
Handel
11.04.2018

Obwohl E-Commerce Riesen neue Branchen erobern, versuchen immer mehr Start-ups am Markt durchzustarten. Die Jungunternehmen scheinen den Markt mit ihren neuen Ideen tatsächlich zu bewegen, denn ...

Werbung