Direkt zum Inhalt
In den Sorten Rote Beeren, Marille und Erdbeere gibt es ab sofort die Spar  Schaf-Topfenknödel im Tiefkühlregal.

Spar bringt Topfenknödel aus heimischer Schafmilch in die Regale

10.01.2020

Spar erfindet als erster österreichischer Lebensmittelhändler den beliebten Mehlspeisenklassiker, die Topfenknödel, neu. In den Sorten Rote Beeren, Marille und Erdbeere gibt es ab sofort die Spar Schaf-Topfenknödel aus herrlich cremigem Schafmilchjogurt im Tiefkühlregal.

Dank regionaler Rohstoffe und Produktion in Kleinbetrieben im Wald-, Most- und Mühlviertel erfolgt die Wertschöpfung in Österreich. Die Topfenknödel sind ab sofort bei Spar, Eurospar und Interspar um 2,99 Euro erhältlich.

Der unverwechselbare Geschmack der Schaftopfenknödel hat seinen Ursprung im hochwertigen, gentechnikfreien Futter der Tiere. Ganz im Einklang mit der Natur bekommen die Schafe auf den familiengeführten Höfen im Mühl-, Most- und Waldviertel ausschließlich bestes Heu und saftiges Gras, sodass die Fütterung auch garantiert frei von Glyphosat ist. Versehen mit dem „einfach OHNE“-Label sind die cremigen Süßspeisen-Knödel außerdem garantiert frei von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern und kommen ohne jeglichen Zusatz von Farbstoffen sowie Palmöl aus.

Wertvoller Rohstoff verarbeitet in einzigartiger Rezeptur

Die Schafmilch wird von den verschiedenen Landwirten mit Sammelwägen der Molkerei Käsemacher abgeholt und dort zu bestem Schafmilch-Topfen und Schafmilch-Jogurt weiterverarbeitet. Zuletzt werden die Spar Schaf-Topfenknödel nach einzigartiger Rezeptur in einer niederösterreichischen Manufaktur mit feinstem Fruchtmus in den Sorten Erdbeere, Rote Beeren und Marille gefüllt. Das Fruchtmus aus qualitativ hochwertigen Erdbeeren, Marillen und roten Beeren wird speziell dafür frisch zubereitet.

Österreichische Qualität, die man schmeckt

Der Trend von Kuh- hin zu Schafmilchprodukten ist relativ jung, die Kurve nach oben dafür umso steiler. Die Schafmilch unterscheidet sich vor allem durch ihren Fettgehalt deutlich von der Kuhmilch. Durch den erhöhten Milchfettgehalt der Schafmilch mit 5,8 bis 7,0% eignet sich die Schafmilch besonders für cremige Mehlspeisen wir die neuen Spar Schaf-Topfenknödel.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
09.01.2020

Fünf cremig-feine nöm PRO-Fruchtjoghurtsorten fügen sich nun mit der Extraportion Protein, ohne Zuckerzusatz, fettarm und laktosefrei in das nöm PRO Sortiment ein.

Handel
08.01.2020

Spar startet mit der bereits elften Auflage der erfolgreichen Stickermania in das neue Jahr. Unter dem Titel „Verrückte Safari“ stürzen sich Oskar und Bo in ihr nächstes Abenteuer. Neben dem ...

Die Nespresso-kompatiblen Kaffekapseln sind als Crema, Ristretto und Lungo verfügbar.
Handelsmarken
07.01.2020

Kapselkaffeemaschinen sind aufgrund ihrer schnellen und einfachen Handhabung sehr beliebt, die verbrauchten Kapseln stellen jedoch für die Umwelt eine große Belastung dar. Hofer bietet seinen ...

Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, überreichte den „Licht ins Dunkel“-Spendenscheck in Höhe von 113.900 Euro an Günther Madlberger, ORF Landesstudio Oberösterreich. (v.r.)
Handel
07.01.2020

Spar ist traditionsgemäß verlässlicher Spendenpartner der Aktion „Licht ins Dunkel“. Auch in diesem Jahr unterstützte das Familienunternehmen mit dem großen Engagement der Mitarbeiterinnen und ...

Handel
07.01.2020

Neben zahlreichen Modernisierungen eröffnete Spar im letzten Quartal insgesamt acht neue Supermärkte in Wien und Niederösterreich. Das sichert nicht nur die Nahversorgung, sondern bringt auch 150 ...

Werbung