Direkt zum Inhalt
Bei der Award-Verleihung (v. l.): Gunther Reimoser (EY), Andreas Kranabitl (Spar), Rudolf Staudinger (Spar), Thomas Zapf (Styria) und Michael Ghezzo (confare)

Spar: CIO-Award für Andreas Kranabitl

05.04.2017

Andreas Kranabitl, Geschäftsführer der Spar Business Services, der IT-Unit der Spar AG (Spar ICS), erhielt gestern den CIO Award 2017 in der Kategorie Enterprise, der im Rahmen des CIO & IT-Manager Summit 2017 in der Orangerie im Schloss Schönbrunn verliehen wurde.

Die Digitalisierung stellt unsere Gesellschaft und Wirtschaft vor bedeutende Herausforderungen. Spar hat daher die konzerneigene IT-Tochtergesellschaft unter der Leitung von Geschäftsführer Andreas Kranabitl, von einem nationalen Cost-Center zu einer internationalen Serviceeinheit sowie einem digitalen Enabler und Driver weiterentwickelt. Beim CIO & IT-Manager Summit 2017, das heuer sein zehnjähriges Jubiläum feiert, wurde Kranabitl nun mit dem CIO Award 2017 in der Kategorie Enterprise ausgezeichnet.

Kranabitl startete seine Karriere 1982 bei Spar und entwickelte sich kontinuierlich mit dem Unternehmen weiter, bis er 2007 Leiter der IT-Organisation Österreich wurde und 2009 zum Geschäftsführer der Spar Business Services aufstieg. Der IT-Spezialist sieht die neuen Technologien als Potential für den Handel und hat es sich zum Ziel gesetzt den eigenen Unternehmenserfolg digital und analog sowie die Innovationsführung auszubauen. „Mit Andreas Kranabitl haben wir einen ausgewiesenen IT-Experten, der mit viel Ambition, Engagement und Feingefühl die Digitalisierung in unserem Unternehmen begleitet. Es freut uns als SPAR besonders, dass diese Leistungen nun auch von einer Expertenjury anerkannt und Andreas Kranabitl zum IT-Manager des Jahres gewählt wurde“, ist Spar-Vorstand Rudolf Staudinger von der Auszeichnung für die IT-Unit der Spar begeistert.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Gregor Schenkenfelder übernahm die Leitung des Bereichs Controlling, Rechnungswesen und Bilanzierung in der Spar-Zentrale Marchtrenk
Karriere
14.08.2017

Gregor Schenkenfelder übernahm im Juli den Bereich Controlling, Rechnungswesen und Bilanzierung der Spar-Zentrale Marchtrenk und ist somit für die Budgetverwaltung von Spar in Oberösterreich ...

Handelsmarken
14.08.2017

Der Superfood-Trend hat die Getränkewelt von Spar erreicht. 

Handel
07.08.2017

Entsprechend dem Motto „Ready to eat“ bietet die Spar-Filiale in der Wiener Innenstadt nach der Wiedereröffnung vorrangog Convenience-Produkte wie Snacks und coffee to go. 

Handelsmarken
19.07.2017

Da immer mehr Fleischkonsumenten auf artgerechte Tierhaltung achten, hat Spar gemeinsam mit Gustino Stroh das Angebot für Schweinfleisch für mehr Tierwohl ausgebaut. 

V.l.: Heinrich Olsen (Sportdirektor Special Olympics Österreich), Ludmilla Starzinger (Geschäftsführerin Starzinger GmbH & Co KG), Sportreferent LH-Stv. Dr. Michael Strugl (Vorsitzender des Vereins „Brücken bauen“), Dir. Jakob Leitner (Geschäftsführer SPAR-Zentrale Machtrenk) und Hans Schneider (Geschäftsführer des Vereins „Brücken bauen“ und Bundesländerkoordinator OÖ Special Olympics
Handel
17.07.2017

Als neuer Premiumsponsor unterstützt Spar den Organisator mit rund 10.000 Euro. 

Werbung