Direkt zum Inhalt
Bei der Award-Verleihung (v. l.): Gunther Reimoser (EY), Andreas Kranabitl (Spar), Rudolf Staudinger (Spar), Thomas Zapf (Styria) und Michael Ghezzo (confare)

Spar: CIO-Award für Andreas Kranabitl

05.04.2017

Andreas Kranabitl, Geschäftsführer der Spar Business Services, der IT-Unit der Spar AG (Spar ICS), erhielt gestern den CIO Award 2017 in der Kategorie Enterprise, der im Rahmen des CIO & IT-Manager Summit 2017 in der Orangerie im Schloss Schönbrunn verliehen wurde.

Die Digitalisierung stellt unsere Gesellschaft und Wirtschaft vor bedeutende Herausforderungen. Spar hat daher die konzerneigene IT-Tochtergesellschaft unter der Leitung von Geschäftsführer Andreas Kranabitl, von einem nationalen Cost-Center zu einer internationalen Serviceeinheit sowie einem digitalen Enabler und Driver weiterentwickelt. Beim CIO & IT-Manager Summit 2017, das heuer sein zehnjähriges Jubiläum feiert, wurde Kranabitl nun mit dem CIO Award 2017 in der Kategorie Enterprise ausgezeichnet.

Kranabitl startete seine Karriere 1982 bei Spar und entwickelte sich kontinuierlich mit dem Unternehmen weiter, bis er 2007 Leiter der IT-Organisation Österreich wurde und 2009 zum Geschäftsführer der Spar Business Services aufstieg. Der IT-Spezialist sieht die neuen Technologien als Potential für den Handel und hat es sich zum Ziel gesetzt den eigenen Unternehmenserfolg digital und analog sowie die Innovationsführung auszubauen. „Mit Andreas Kranabitl haben wir einen ausgewiesenen IT-Experten, der mit viel Ambition, Engagement und Feingefühl die Digitalisierung in unserem Unternehmen begleitet. Es freut uns als SPAR besonders, dass diese Leistungen nun auch von einer Expertenjury anerkannt und Andreas Kranabitl zum IT-Manager des Jahres gewählt wurde“, ist Spar-Vorstand Rudolf Staudinger von der Auszeichnung für die IT-Unit der Spar begeistert.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Eine Spende von 13.302 Euro aus den Erlösen des Spar-Tee-Adventkalenders übergab Regio-Geschäftsführerin Mag. Iris Grieshofer (m.) an Präsident Mag. Karl Semlitsch (l.) und Mag. Walter Paulhart, Generalsekretär von Rettet das Kind Österreich. Die Summe wird für regionale Rettet das Kind-Organisationen in den Bundesländern sowie für die psychologische Beratung von Kindern und Jugendlichen verwendet.
Thema
11.02.2020

Spar und Regio spendeten auch 2019 wieder einen Euro pro verkauftem Tee-Adventkalender an Rettet das Kind. In der Adventzeit konnten Spar-Kunden täglich eine neue Teesorte probieren und ...

Spar-Vorstandsdirektor Hans K. Reisch und Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, freuen sich gemeinsam mit Sascha Hauser, Marktleiter Spar-Supermarkt Ohlsdorf, und Marktleiter-Stellvertreterin Michaela Altmanninger sowie Gerhard Weinberger, Filialorganisationsleiter der Spar-Zentrale Marchtrenk, und Josef Maurer, Leiter der Filialorganisation national, über die „Goldene Tanne“.
Handel
11.02.2020

Die „Goldene Tanne“, die höchste interne Auszeichnung von Spar Österreich, ging an den Spar-Supermarkt Ohlsdorf. Der Nahversorger aus dem Bezirk Gmunden zählt damit zu den Besten des Landes.

Christine Aschbacher, Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend konnte der Spar Zweigniederlassung  St. Pölten erneut das Zertifikat „auditberufundfamilie“ überreichen. Spar Familienbeauftragte Kerstin Putzlechner freute sich, die Auszeichnung im Namen des Unternehmens entgegennehmen zu dürfen.
Handel
10.02.2020

Seit der ersten Zertifizierung im Jahr 2016 hat sich vieles getan: Flexible Arbeitszeitmodelle, aktives Karenzmanagement und Mobile Working für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Büro sind ...

Von links: Bundesministerin Mag. Christine Aschbacher übergibt das Zertifikat an Spar-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher, Leiterin der Filialorganisation Prok. Mag. Patricia Sepetavc, Personalleiterin Martina Bichler und den Leiter des Tann-Frischfleischproduktionsbetriebes Martin Niederkofler.
Handel
30.01.2020

Flexible Arbeitszeitmodelle, aktives Karenzmanagement und zahlreiche Weiterbildungsangebote – als familiengeführtes österreichisches Unternehmen schafft Spar familienfreundliche Bedingungen aus ...

tcc global präsentiert die Studienergebnisse zum Käuferverhalten in Österreich. (Manfred Litschka, tcc & Nicole Hanisch, rheingold Institut)
Thema
30.01.2020

Zum zweiten Mal nach 2016 haben Loyalty-Spezialist tcc und das psychologische Marktforschungsinstitut rheingold das Einkaufsverhalten und die zugrunde liegende Psychologie der heimischen ...

Werbung