Direkt zum Inhalt

Spar ist neuer Marktführer im heimischen Lebensmittelhandel

25.05.2020

Laut Nielsen lag der Marktanteil von Spar im April 2020 bei rekordverdächtigen 35,6 % und damit deutlich höher als die Marktanteile aller Mitbewerber. Die Marktführerschaft ist jedoch nicht nur auf die gestiegenen Umsätze während des Shutdowns zurückzuführen, denn schon im Jänner 2020 hatte Spar erstmals die Mitbewerber überholt.

Gesehen über den Zeitraum der ersten vier Monate des Jahres, liegt Spar bei einem Marktanteil von 34,0 % und ist damit im ersten Tertial Marktführer im heimischen Lebensmittelhandel. Die dynamische Entwicklung von Spar zeigt sich vor allem am Umsatzwachstum im April 2020: Während Spar um +23 % gewachsen ist, verzeichnet der gesamte Lebensmittelhandel ein Wachstum von +12,6 %. Dadurch konnte Spar den Marktanteil im April auf sensationelle 35,6 % steigern und damit die Marktführerschaft übernehmen.

Spar-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Drexel führt den Erfolg auf ein Bündel von Faktoren zurück: „Das ist zum einen ein seit Jahrzehnten praktiziertes Eintreten und Forcieren unserer österreichischen, regionalen und lokalen Partnerlieferanten aus Industrie, Handwerk und Landwirtschaft. Zum anderen ist es unser engagierter Einsatz für stabile Preise und attraktive Preisangebote für unsere Kundinnen und Kunden in ganz Österreich – Tag für Tag und Woche für Woche. Ein besonders wichtiger Baustein des Erfolges sind jedoch die fleißigen und kompetenten Spar-Kaufleute und die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in allen Bereichen des Unternehmens, sei es im Verkauf, in der Logistik oder in der Verwaltung. Dies hat sich besonders in den letzten Wochen gezeigt. Wir sind unheimlich stolz auf sie, denn sie alle zusammen haben diesen Erfolg getragen.“

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer Spar Steiermark & Südburgenland), Daniela Wimmer und Günther Eibel (beide Firma E&P UCO-Recycling) zeigen wie bequem man Altspeiseöl im Supermarkt nachhaltig entsorgen kann. Bei 45 steirischen Spar-Standorten ist mittlerweile ein Altspeiseöl-Sammelautomat zu finden.
Thema
19.06.2020

Millionen Liter Altspeiseöl aus Haushalten landen jährlich im Abfluss und der Kanalisation. Spar hilft mit, den an sich wertvollen Rohstoff im Kreislauf zu halten und stellt seinen Kundinnen und ...

Über 1600 Mitarbeitende von Spar und Uniqa hatten seit Jahresbeginn Schritte und Müll gesammelt. So hielten sie sich selbst und die Natur fit. Für das erreichte Ziel von 100 Mio. Schritten beim Joggen, Wandern oder Walken spendeten Spar und Uniqa 10.000 Euro für die Naturschutzarbeit des WWF Österreich.
Thema
19.06.2020

Seit Jahresbeginn haben Spar und Uniqa ihre Mitarbeitenden gemeinsam zum „Ploggen“ aufgerufen – joggen und Müll einsammeln. Über 1.600 Menschen haben mitgemacht, in der „Spar Health Coach“-App ...

Mit dem Kauf der Hotelbox können Spar-Kunden der heimischen Hotellerie helfen und gleichzeitig Gutes tun.
Thema
16.06.2020

Viele Familien werden heuer Urlaub in Österreich machen. Mit dem Kauf von Hotelbox-Gutscheinen bei Interspar konnten Kunden nicht nur Urlaubsschnäppchen ergattern, sondern auch Gutes tun. Denn zu ...

Spar-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Drexel, AP-Trading-Eigentümer KR Markus Friesacher und Spar-Vorstandsdirektor Mag. Fritz Poppmeier (v.l.) eröffneten den ersten gemeinsamen Tankstellenshop in Anthering bei Salzburg.
Handel
12.06.2020

Spar baut das Netz an Spar express Tankstellenshops weiter aus – ab sofort auch an den Standorten von Österreichs größtem Lkw-Betreiber AP-Trading.

Spar-Kunden können bis zu 3 Liter Altöl zurück bringen und erhalten pro Liter eine Gutschrift von 10 Cent.
Handel
12.06.2020

Durch die Kooperation von Spar mit der Firma „E&P UCO-Recycling“ setzt Spar ein Zeichen für den Umweltschutz und bietet Altspeiseöl-Entsorgung in ausgewählten Supermärkten an. Ab sofort ...

Werbung