Direkt zum Inhalt

Spar mit „Tann absolut steirisch“ bei Frischfleisch

09.05.2012

Unter der neuen Marke „Tann absolut steirisch“ ist eine wegweisende und alle Produktionsstufen übergreifende Kooperation entstanden. Ab sofort wird an der Fleischtheke steirisches Schweinefleisch mit Herkunftsgarantie angeboten.

Landesrat Johann Seitinger, Mag. Christoph Holzer (GF Spar Steiermark und Südburgenland), DI Raimund Tschiggerl (GF Styriabrid) und LK-Präsident Gerhard Wlodkowski, präsentieren die neue Markte „Tann absolut steirisch“ (v. l.).

Erhältlich ist das hochwertige Lebensmittel aus der Steiermark exklusiv in den steirischen und südburgenländischen Interspar-Märkten sowie im Eurospar-Markt im Kastner & Öhler in der Sackstraße in Graz. Schon seit einiger Zeit gibt es die von der Firma Marcher initiierte Marke „absolut steirisch“. Nun steht mit der Tann der Partner im Lebensmitteleinzelhandel im Bereich Frischfleisch fest.

Siegfried Weinkogl, Leitung Tann Fleisch- und Wurstwaren in Graz, freut sich über die neue Kooperation: „Als Partner der Steirischen Landwirtschaft fühlen wir uns verpflichtet, gemeinsam mit Bauernorganisationen neue Wege im Fleischbereich zu gehen und ein Bekenntnis zur Regionalität zu setzen. Mit ‚TANN absolut steirisch‘ gehen wir den richtigen Weg“. Norbert Marcher vom Schlachthof Marcher, der die Marke „absolut steirisch“ ins Leben gerufen hat, ist „froh, mit der Firma Spar einen kompetenten und engagierten Partner im Sektor Frischfleisch gewonnen zu haben“.

Die veredelten Produkte der „absolut steirisch“-Range kommen nach wie vor von Messner aus Stainz, der damit Verkaufserfolge von Wien bis Vorarlberg meldet.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Spar-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, Leiterin Werbung&Information Barbara Moser und der Leiter des Tann-Frischfleisch-Betriebes Martin Niederkofler (von links).
Industrie
12.08.2019

Über sieben Mio. Euro investieren die Tann-Fleischverarbeitungsbetriebe der Spar Österreich in den nächsten Jahren in die Modernisierung der Verpackungsanlagen. Dabei setzen sie auf modernste ...

Werner Pail (Mühlenhof Duroc Schweinehof) Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer Spar Steiermark / Südburgenland), Dr. Barbara Fiala-Köck (Tierschutzombudsfrau der Steiermark), Siegfried Weinkogl (Leiter Tann Graz) und DI Siegfried Rath (AMA) präsentieren das neue steirische Qualitätsfleischprogramm mit mehr Tierwohl.
Industrie
22.07.2019

Der Mühlenhof wurde jetzt mit dem „Tierschutzpreis des Landes Steiermark“ ausgezeichnet und mit dem AMA-Gütesiegel „Mehr Tierwohl“ zertifiziert.

Spar-Vorstandsdirektor Hans K. Reisch (rechts) und Spar-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher (links) freuen sich gemeinsam mit Landeshauptmann-Stv. ÖR Josef Geisler über den 1. Geburtstag im neuen Tann-Frischfleisch-Produktionsbetrieb in Wörgl.
Handel
27.06.2019

Rechtzeitig zum Start der Grillsaison produziert der neue Tann-Frischfleisch-Produktionsbetrieb in Wörgl täglich frisch eine große Auswahl an Fleisch- und Wurstspezialitäten für die Spar, Eurospar ...

Markenartikel
16.05.2019

Ab sofort gibt es den neuen Tiroler Rindersnack von Tann, hergestellt und veredelt aus 100 Prozent österreichischem Rindfleisch und veredelt im neuen Tann-Frischfleischwerk in Wörgl.

Handelsmarken
15.02.2019

Die neuen Kaiserwurzen, hergestellt im modernen Tann-Frischfleischbetrieb in Wörgl nach traditionellem Rezept, sind eine typische Tiroler Spezialität.

Werbung