Direkt zum Inhalt
Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, überreichte den „Licht ins Dunkel“-Spendenscheck in Höhe von 113.900 Euro an Günther Madlberger, ORF Landesstudio Oberösterreich. (v.r.)

Spar Oberösterreich spendet 113.900 Euro an „Licht ins Dunkel“

07.01.2020

Spar ist traditionsgemäß verlässlicher Spendenpartner der Aktion „Licht ins Dunkel“. Auch in diesem Jahr unterstützte das Familienunternehmen mit dem großen Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie dem Verkauf von „Licht ins Dunkel“-Produkten die Hilfsorganisation. Die Spar-Zentrale Marchtrenk konnte so einen Betrag in Höhe von 113.900 Euro für Menschen in Notsituationen zur Verfügung stellen.

Mit dem „Spar setzt Zeichen“-Förderprogramm engagiert sich Spar für soziale Projekte und Hilfsorganisationen. Durch den Verkauf von „Licht ins Dunkel“-Produkten wie Papiertragetaschen, Streichhölzern und Duftkerzen sowie den zahlreichen karitativen Weihnachtsaktivitäten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Spar- und Eurospar-Märkten, konnte dieses Jahr ein Spendenergebnis in Höhe von 113.900 Euro erzielt werden. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzten in der Adventszeit ein starkes Zeichen für gesellschaftlichen Zusammenhalt! Mit zahlreichen Weihnachtsaktivitäten sammelten sie Geld für Österreichs größte karitative Initiative! Ebenso haben uns auch unsere Kundinnen und Kunden, unter anderem mit dem Einkauf von ‚Licht ins Dunkel‘-Produkten unterstützt. Hierfür möchte ich mich im Namen der Spar von Herzen bedanken!“, freut sich Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, über den großen Spendenerfolg.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
07.01.2020

Neben zahlreichen Modernisierungen eröffnete Spar im letzten Quartal insgesamt acht neue Supermärkte in Wien und Niederösterreich. Das sichert nicht nur die Nahversorgung, sondern bringt auch 150 ...

Handel
07.01.2020

Weihnachtlicher Gedanke: Im Rahmen der Hofer Weihnachtsfeier in der Zweigniederlassung Trumau in Niederösterreich spendeten Mitarbeiter Spielzeug, Schulsachen, Kleidung und vieles mehr für das ...

GF Russmedia Digital Georg Burtscher (l.) und VN-Chefredakteur Gerold Riedmann (r.) überreichten die Auszeichnungen an Betriebsratsvorsitzende Beatrix Schneider (2.vr.), Leiterin Personal Martina Hagen und Geschäftsführer Gerhard Ritter
Handel
07.01.2020

Auch 2019 suchte vol.at über eine anonyme Online-Umfrage den „Besten Arbeitgeber Vorarlbergs“. Die Spar-Zentrale Dornbirn ging in der Kategorie „über 300 Mitarbeiter“ als Sieger hervor und darf ...

Alexandra Gruber, Obfrau des Verbandes der Österreichischen Tafeln (li) und Lisa Schneider, Projektmanagerin beim Verband der Österreichischen Tafeln (re), bekamen den Scheck über 10.000 Euro von Astrid Hütter, Interspar Kommunikation, und Lukas Wiesmüller, Leiter Nachhaltigkeit bei Spar Österreich, überreicht.
Handel
17.12.2019

Die „Suppe mit Sinn“ ist ein Symbol für Solidarität mit Menschen in Österreich, die von Armut und Hunger betroffen sind. Interspar unterstützte heuer erstmals die Winterhilfsaktion des Verbands ...

Spar-Markleiter Marco Wilhelmer (Mitte) und sein bewährtes Team sind um die Kundinnen und Kunden im neuen Spar-Supermarkt in Lermoos bemüht.
Handel
17.12.2019

Nach der Neueröffnung in Elbigenalp wurde kürzlich ein weiterer Spar-Supermarkt im Tiroler Außerfern eröffnet. Frisch und modern präsentiert sich der Spar-Supermarkt in Lermoos nach dem kompletten ...

Werbung