Direkt zum Inhalt

Spar Österreich verkauft tschechische Spar-Märkte an Ahold-Gruppe

11.03.2014

Spar Österreich verkauft seine rund 50 Spar- und Interspar-Standorte in Tschechien an die niederländische Ahold-Gruppe. Ein Vertrag über den Verkauf ihrer Tochter Spar Cesk obchodni spolecnost s.r.o. mit der Koninklijke Ahold N.V. wurde unterzeichnet, teilte Spar Österreich mit. Von der Transaktion nicht erfasst seien 27 Hervis-Standorte und das Shopping-Center Europark Prag.

 Der Deal bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. In den 50 Spar- und Interspar-Standorten seien 4.684 Mitarbeiter beschäftigt, die von Ahold übernommen werden. Der Bruttoverkaufserlös betrug im Vorjahr 539,4 Mio. Euro. Ahold, einer der größten Supermarkt-Betreiber der Welt, werde die Spar- und Interspar-Märkte in sein bestehendes Ladennetz eingliedern und weiter betreiben. Spar Österreich war seit 1996 in Tschechien tätig.

 Zur Begründung für den Rückzug aus Tschechien erklärte Auslandsvorstand Rudolf Staudinger, es sei Unternehmensstrategie, in jedem Land eine nachhaltig verteidigungsfähige Marktposition aufzubauen. „Wir mussten feststellen, dass sich dies in Tschechien nicht realisieren lässt und wir werden uns auf andere Märkte wie Italien, Ungarn, Slowenien und Kroatien konzentrieren.“

Für Ahold sei der Kauf von Spar in Tschechien ein wichtiger strategischer Schritt und stelle für das Unternehmen eine neue Phase in Tschechien dar, so Ahold-CEO Dick Boer in der heutigen Pressemitteilung.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Spar-Kaufmann Mirza Suceska und Andreas Gasteiger, Geschäftsführer von SalzburgMilch, übergeben den Spendencheck der Weltmilchtags-Aktion an Mag. Johannes Dines (in der Mitte) der Caritas Salzburg.
Handel
11.09.2020

Seit vielen Jahren nehmen Spar und die SalzburgMilch den Weltmilchtag zum Anlass eine große Spendenaktion durchzuführen. Dabei gehen pro verkaufter 1-Liter-Salzburg-Premium-Alpenmilch vier Cent an ...

Dr. Drexel und Dr. med. Hoppichler setzen sich für weniger Zucker am Schulbuffet ein.
Thema
08.09.2020

Eine frisch zubereitete Jause, reich an Nährstoffen und mit einem geringen Zuckergehalt sind jene Kriterien, die für Eltern am wichtigsten sind, wenn es um die Schuljause ihrer Kinder geht. Diese ...

Spar-Kaufmannsfamilie Suceska freut sich auf viele neue Kundschaften im Stadtteil Gnigl, Salzburg.
Handel
02.09.2020

Spar eröffnete in der Aglassingerstraße in Salzburg-Gnigl am Mittwoch, dem 2. September 2020 einen neuen Supermarkt. Geführt wird er von einem selbständigen Spar-Unternehmer: Mirza Suceska, 36, ...

Ein starkes Team: Frau Rehrl (l.) und Frau Leodolter sind die Marktverantwortlichen im Team von Spar-Kaufmann Martin Praxmarer.
Handel
25.08.2020

Frisch und modern präsentiert sich der Spar-Supermarkt von den Spar-Kaufleuten Martin und Alexandra Praxmarer in Salzburg. Der komplett modernisierte Spar -Supermarkt an der Linzer-Bundesstraße ...

Stellvertretend für die österreichischen Landwirte freut sich Familie Röbl aus Oberösterreich über die Unterstützung von Spar.
Handel
20.08.2020

Das Wohlbefinden der österreichischen Hühner und eine stabile Landwirtschaft stehen für Spar seit jeher im Vordergrund. Das erstklassige Bemühen von rund 130 österreichischen Eier-Bauern rund um ...

Werbung