Direkt zum Inhalt
Eine Spar-Marillenplantage im Burgenland ist in Planung.

Spar setzt auf heimische Marillen

16.06.2016

Spar möchte seine Marillenimporte aus Spanien reduzieren. In Siegendorf (Burgenland) entsteht daher eine eigene Marillenplantage. Wenn alles klappt, soll die Plantage um die 800 Tonnen Marillen abwerfen. 

Wo immer möglich ist die Supermarktkette Spar bemüht ihre Importe zu reduzieren und Produktionen nach Österreich zu holen. Um Marillen aus Österreich statt aus Spanien anbieten zu können, hat sich Spar für eine eigene Marillen-Plantage in Siegendorf (Burgenland) entschieden, berichtet ORF.at Burgenland. Dafür hat Spar einen Exklusivvertrag mit der Firma Fairfruit geschlossen. Fairfuit betreibt in mehreren Ländern Plantagen, mit der Marillenplantage in Siegendorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) nun auch in Österreich. Bei Fairfruit rechnet man damit, dass die Plantage im Endausbau um die 800 Tonnen Marillen abwerfen wird. Derzeit ist man erst in der ersten Ausbaustufe: Momentan wachsen Marillenbäume auf zwölf Hektar, in ein paar Jahren soll sich die Plantage aber mehr als verdreifachen. Es wird aber noch dauern, bis die ersten Früchte in den Handel kommen.

Werbung

Weiterführende Themen

Spar-Kaufmann Mirza Suceska und Andreas Gasteiger, Geschäftsführer von SalzburgMilch, übergeben den Spendencheck der Weltmilchtags-Aktion an Mag. Johannes Dines (in der Mitte) der Caritas Salzburg.
Handel
11.09.2020

Seit vielen Jahren nehmen Spar und die SalzburgMilch den Weltmilchtag zum Anlass eine große Spendenaktion durchzuführen. Dabei gehen pro verkaufter 1-Liter-Salzburg-Premium-Alpenmilch vier Cent an ...

Dr. Drexel und Dr. med. Hoppichler setzen sich für weniger Zucker am Schulbuffet ein.
Thema
08.09.2020

Eine frisch zubereitete Jause, reich an Nährstoffen und mit einem geringen Zuckergehalt sind jene Kriterien, die für Eltern am wichtigsten sind, wenn es um die Schuljause ihrer Kinder geht. Diese ...

Spar-Kaufmannsfamilie Suceska freut sich auf viele neue Kundschaften im Stadtteil Gnigl, Salzburg.
Handel
02.09.2020

Spar eröffnete in der Aglassingerstraße in Salzburg-Gnigl am Mittwoch, dem 2. September 2020 einen neuen Supermarkt. Geführt wird er von einem selbständigen Spar-Unternehmer: Mirza Suceska, 36, ...

Ein starkes Team: Frau Rehrl (l.) und Frau Leodolter sind die Marktverantwortlichen im Team von Spar-Kaufmann Martin Praxmarer.
Handel
25.08.2020

Frisch und modern präsentiert sich der Spar-Supermarkt von den Spar-Kaufleuten Martin und Alexandra Praxmarer in Salzburg. Der komplett modernisierte Spar -Supermarkt an der Linzer-Bundesstraße ...

Stellvertretend für die österreichischen Landwirte freut sich Familie Röbl aus Oberösterreich über die Unterstützung von Spar.
Handel
20.08.2020

Das Wohlbefinden der österreichischen Hühner und eine stabile Landwirtschaft stehen für Spar seit jeher im Vordergrund. Das erstklassige Bemühen von rund 130 österreichischen Eier-Bauern rund um ...

Werbung