Direkt zum Inhalt

Spar setzt bei neuen enjoy Bio-Limos auf 100 % rePET zur Plastikvermeidung

25.09.2019

Zuckerreduziert, kalorienarm, ohne künstliche Süßungsmittel und in zu 100 Prozent rezyklierten PET-Flaschen präsentieren sich die zwei neuen Spar enjoy Bio-Limos-leicht. Die beiden Geschmacksrichtungen Bio-Himbeer und Bio-Holunder gibt es ab sofort bei Spar, Eurospar und Interspar in der 0,5-Liter-Flasche um 0,59 Euro und in der 1-Liter-Flasche um 0,99 Euro.

Neuester Schritt gegen zu viel Plastik: Als erster Lebensmittelhändler setzt Spar auf 100 % rePET und füllt die Spar enjoy Bio-Limos in 100 % rePET-Flaschen ab. Vöslauer stellt dafür sein Label „100 % rePET“ zur Verfügung. rePET (= rezykliertes PET) ist nichts Anderes als Material, das ausschließlich aus gesammelten PET-Getränkeflaschen besteht. „Als österreichischer Lebensmittelhändler ist sich Spar der Verantwortung bewusst, was den Schutz der heimischen Umwelt und Natur betrifft. In diesem Zusammenhang sind Plastikvermeidung und auch Recycling ein immer stärker werdender Bereich. Aus diesem Grund arbeitet Spar ständig an wirkungsvollen Maßnahmen zur Eindämmung des Plastikmülls“, so Spar-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Drexel zur Kooperation mit Vöslauer und 100 % rePET.

Zuckerreduziert, kalorienarm und ohne künstliche Süßstoffe

Die Spar enjoy Bio-Limos – leicht in den Sorten Holunder und Himbeere sind mit 4,6 g bzw. 4,7 g Zucker pro 100 ml zuckerreduziert. Das heißt, sie haben um 50 Prozent weniger Zucker als herkömmliche Limonaden. Sie erfüllen damit die Kriterien des vorsorgemedizinischen Instituts SIPCAN und werden als Getränk mit einem geeigneten Zuckergehalt empfohlen. Die Inhaltsstoffe der Limos sind zudem aus biologischer Landwirtschaft. Die zwei Geschmacksrichtungen sind in der 0,5-Liter-rePET-Flasche für unterwegs und in der 1-Liter-rePET-Flasche für zu Hause erhältlich.

Spar und Vöslauer für 100 % rePET

„Klimaschutz und umweltbewusstes Handeln sind uns ein großes Anliegen und als Marktführer sind wir uns unserer Verantwortung bewusst. Deshalb haben wir 2018 als erstes Unternehmen Österreichs die 100 % rePET-Flasche entwickelt und auf den Markt gebracht. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Spar, dem ersten Lebensmittelhändler, der mit uns durch das Label „100 % rePET“ für mehr Bewusstseinsbildung sorgt und dadurch einen wesentlichen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft leistet“, so Vöslauer Geschäftsführerin Mag. Birgit Aichinger.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Spar-Kaufmann Mirza Suceska und Andreas Gasteiger, Geschäftsführer von SalzburgMilch, übergeben den Spendencheck der Weltmilchtags-Aktion an Mag. Johannes Dines (in der Mitte) der Caritas Salzburg.
Handel
11.09.2020

Seit vielen Jahren nehmen Spar und die SalzburgMilch den Weltmilchtag zum Anlass eine große Spendenaktion durchzuführen. Dabei gehen pro verkaufter 1-Liter-Salzburg-Premium-Alpenmilch vier Cent an ...

Dr. Drexel und Dr. med. Hoppichler setzen sich für weniger Zucker am Schulbuffet ein.
Thema
08.09.2020

Eine frisch zubereitete Jause, reich an Nährstoffen und mit einem geringen Zuckergehalt sind jene Kriterien, die für Eltern am wichtigsten sind, wenn es um die Schuljause ihrer Kinder geht. Diese ...

Spar-Kaufmannsfamilie Suceska freut sich auf viele neue Kundschaften im Stadtteil Gnigl, Salzburg.
Handel
02.09.2020

Spar eröffnete in der Aglassingerstraße in Salzburg-Gnigl am Mittwoch, dem 2. September 2020 einen neuen Supermarkt. Geführt wird er von einem selbständigen Spar-Unternehmer: Mirza Suceska, 36, ...

Ein starkes Team: Frau Rehrl (l.) und Frau Leodolter sind die Marktverantwortlichen im Team von Spar-Kaufmann Martin Praxmarer.
Handel
25.08.2020

Frisch und modern präsentiert sich der Spar-Supermarkt von den Spar-Kaufleuten Martin und Alexandra Praxmarer in Salzburg. Der komplett modernisierte Spar -Supermarkt an der Linzer-Bundesstraße ...

Stellvertretend für die österreichischen Landwirte freut sich Familie Röbl aus Oberösterreich über die Unterstützung von Spar.
Handel
20.08.2020

Das Wohlbefinden der österreichischen Hühner und eine stabile Landwirtschaft stehen für Spar seit jeher im Vordergrund. Das erstklassige Bemühen von rund 130 österreichischen Eier-Bauern rund um ...

Werbung