Direkt zum Inhalt

Spar stellt zwei Sorten Skyr ins Kühlregal

21.05.2019

Was die Isländer bereits seit Jahrhunderten löffeln, gibt es im heimischen Kühlregal nun auch von Spar: Mit dem Skyr der Qualitätsmarke Spar und dem Spar Natur*pur Bio-Skyr Natur sind ab sofort zwei absolute Trendprodukte erhältlich, die nicht nur ernährungsbewussten Genießern schmecken werden.

Das jogurtähnliche Molkereiprodukt aus dem Norden zeichnet sich durch seinen hohen Proteingehalt aus und überzeugt mit fein-säuerlichem Geschmack. Hergestellt werden die beiden Produkte selbstverständlich in Österreich, mit heimischer Milch. Wer auf proteinreiche Ernährung setzt oder einfach mal eine Alternative zum herkömmlichen Jogurt probieren möchte, kann ab sofort bei Spar zu zwei neuen Varianten Skyr greifen. Unter den Eigenmarken Spar und Spar Natur*pur steht das isländische Traditionsprodukt zur Wahl, die beide mit ihrer typisch cremigen, leicht an Topfen erinnernden Konsistenz und der angenehm frischen, leicht säuerlichen Note punkten.

Tradition im Trend

Seinen Ursprung hat Skyr in der faszinierenden Natur Islands mit ihrer einzigartigen Landschaft. Das Molkereiprodukt wurde der Legende nach einst von den Wikingern nach Island gebracht und wird traditionellerweise aus entrahmter Kuh- oder Schafmilch hergestellt. Der Spar Skyr im 500g Becher zeichnet sich durch den besonders hohen Proteingehalt von rund elf Prozent und einem geringen Fettanteil von nur 0,2 Prozent aus – und das bei voller Cremigkeit. Der Spar  Natur*pur Bio-Skyr Natur überzeugt ebenso durch den geringen Fettanteil wie auch hohen Proteingehalt und ist im 400g Becher erhältlich. Die Bio-Variante des nordischen Klassikers wird in der Oberösterreichischen Molkerei Seifried nach traditioneller Rezeptur aus bester österreichischer Bio-Milch hergestellt.

Schmackhafter Alleskönner aus dem Norden

Ob zum Frühstück mit Beeren und Granola, in fruchtige Smoothies gemixt oder einfach pur als Zwischenmahlzeit – Skyr kann je nach Geschmack auf viele Weisen genossen werden. Für expermentierfreudige Köche eignet sich Skyr auch fantastisch zum Verfeinern von Saucen oder Suppen und kann salzig mit frischen Kräutern, Zwiebeln und Knoblauch als Dip zubereitet werden. Auch als frischer Snack vor oder nach dem Sport ist das isländische Traditionsprodukt bestens geeignet.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
22.09.2020

Essigmarktführer Mautner Markhof präsentiert eine Innovation auf dem heimischen Essigmarkt: Condimento in der Trendfarbe Rosé. Hergestellt in Modena, bringt der Balsamessig das moderne ...

Schlüsselübergabe: Marktleiter Bernhard Allabauer und sein Team freuen sich auf Ihre Kundinnen und Kunden
Handel
18.09.2020

Am 17. September 2020 eröffnete ein neuer Spar-Supermarkt in der Smart City Graz in der Waagner-Biro-Straße, gleich neben der Helmut List Halle, seine Tore. Auf 700 Quadratmetern im modernen ...

Industrie
17.09.2020

Der führende Verpackungs- und Papierhersteller Mondi bringt eine vollständig recycelbare, zu 80% aus Papier bestehende Verpackungslösung für Aufschnitt und Käse auf den Markt. Die neue Verpackung ...

Madlberger
15.09.2020

Wie ein Tornado wirbelt die Corona-Pandemie durch die heimische Lebensmittelwirtschaft, führt zu Umsatzeinbrüchen und -Verschiebungen und mischt so den horizontalen wie den vertikalen Wettbewerb ...

Markenartikel
15.09.2020

Die neuen Inzersdorfer Soup Bowls vereinen fein-püriertes Bio-Gemüse mit hochwertigem Getreide in einem ganz neuen Suppen-Snack!

Werbung