Direkt zum Inhalt
Spar startet mit einer neuen Stickermania

Spar-Stickermania sorgt für Sammelfieber

03.01.2017

Mit von der Partie sind Oskar und Bo, die gemeinsam mit Spar-Testimonial Mirjam Weichselbraun nach Südamerika aufbrechen und sich auf die Suche nach dem verlorenen Inkaschatz machen. Ein Teil des Erlöses von Stickermania geht auch heuer wieder an den Verein „Rettet das Kind“. 

Die völlig neu überarbeitete Auflage von Stickermania ist wie gewohnt mehr als nur das Einkleben von Stickern: Sie ist als Reisetagebuch von Oskar und Bo gestaltet; die Sticker zeigen Motive, die die beiden auf ihrer Reise fotografieren. Ziel ist es, mithilfe einer Schatzkarte und versteckter Hinweise den wertvollen Inkaschatz zu finden. Auf dem Weg dahin versprechen Spezialeffektsticker, Suchbilder und knifflige Rätselsticker jede Menge Unterhaltung und viel Wissenswertes über die Kultur, Kulinarik, Geografie, Flora und Fauna Südamerikas. 

Erstmals können die jungen Abenteurer ihr gesammeltes Wissen unter Beweis stellen: Wer die Fragen der Quizmania auf www.stickermania.at  richtig beantwortet, kann virtuelle Medaillen und eine personalisierte Urkunde zum Ausdrucken ergattern. Neben der Quizmania ruft Spardiesmal auch zur großen Bastelmania auf, bei der Kinder die Möglichkeit haben, selbst kreativ zu werden.

Werbung

Weiterführende Themen

Handel
29.05.2019

Rund 77 Liter Milch werden in Österreich pro Kopf pro Jahr konsumiert. In den Regalen von Spar, Eurospar und Interspar gibt es ausschließlich Frischmilch aus Österreich.

  ...
Handelsmarken
21.05.2019

Was die Isländer bereits seit Jahrhunderten löffeln, gibt es im heimischen Kühlregal nun auch von Spar: Mit dem Skyr der Qualitätsmarke Spar und dem Spar Natur*pur Bio-Skyr Natur sind ab sofort ...

Markenartikel
16.05.2019

Ab sofort gibt es den neuen Tiroler Rindersnack von Tann, hergestellt und veredelt aus 100 Prozent österreichischem Rindfleisch und veredelt im neuen Tann-Frischfleischwerk in Wörgl.

Eine Spende von 30.000 Euro aus den Erlösen der zehnten Spar-Stickermania übergab Spar-Konzern-Marketingleiter Dr. Gerhard Fritsch (r.) an Mag. Karl Semlitsch, Präsident von Rettet das Kind Österreich (Mitte) und Mag. Walter Pazlhart, Generalsekretär von Rettet das Kind Österreich (l.). Die Summe wird für regionale Rettet das Kind-Organisationen in den Bundesländern verwendet.
Handel
07.05.2019

Die Stickermania-Charaktere Oskar und Bo und ihre „Mission E.A.G.L.E“ brachten nicht nur Spaß unter Stickersammlern, sondern auch Freude in den Einrichtungen von Rettet das Kind Österreich. Denn ...

Handelsmarken
06.05.2019

Nach Hafermilch-Eis und Frozen Yogurt ist Eis aus cremiger Schafmilch der neueste Sommertrend. Spar bringt als erster Lebensmittelhändler österreichisches Schafmilcheis in den köstlichen Sorten ...

Werbung