Direkt zum Inhalt
Der Spar-Supermarkt am Flughafen Graz wurde komplett modernisiert und um 50 m² vergrößert.

Spar-Supermarkt am Flughafen Graz nach Modernisierung wiedereröffnet

09.12.2019

Der Spar-Supermarkt am Flughafen Graz erstrahlt nach einer kompletten Modernisierung in neuem Glanz und wartet seit 5. Dezember 2019 mit vergrößerter Verkaufsfläche und neuem Marktdesign auf die Spar-Kundinnen und -Kunden. Im Rahmen der Wiedereröffnung übergaben Spar und Kelly’s € 3.000 an das Caritas Straßenmagazin Megaphon.

v.l.n.r.: Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer Spar Steiermark & Südburgenland), Roland Strametz (Spar Marktleiter) und Mag. Gerhard Widmann (Geschäftsführer Flughafen Graz) freuen sich über den komplett modernisierten Spar-Supermarkt.

Am Flughafen Graz gilt der Spar-Supermarkt als Institution, bei Reisenden ebenso wie bei den Grazerinnen und Grazern, die nicht nur Frische und Regionalität schätzen, sondern auch die großzügigen Öffnungszeiten: Der Supermarkt ist von Montag bis Sonntag von 5.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Jahr geöffnet. Neu ist nach dem Umbau der moderne, offene Look: Gemütliche Marktplatzatmosphäre mit frischem Obst und Gemüse gleich beim Eingang macht Lust zum Gustieren. Der Duft von frischem Gebäck von Windisch Biebl und der Interspar Bäckerei lockt in der Backwaren-Abteilung und regionale Köstlichkeiten kommen von den Partnerbetrieben Pichler-Schober, Frühwirth, Regele und Holler. Mit seinen 428 Quadratmetern ist der Markt jetzt außerdem um rund 50 Quadratmeter gewachsen.

Spar: Einkaufen für alle Sinne

Mit dem neuen Ladenkonzept setzt Spar auf Bequemlichkeit und ansprechendes Design. „Wir alle kaufen Lebensmittel – bei Spar soll das nicht nur schnell gehen, sondern ein angenehmes Erlebnis sein“, betont Mag. Christoph Holzer, Geschäftsführer Spar Steiermark und Südburgenland. „Das Auge isst mit – bei uns kann man die Frische sehen und spüren!“ Beleuchtet wird das frische Sortiment übrigens mit energiesparenden LED-Lampen, was zusätzlich für Nachhaltigkeit sorgt. Auch Bequemlichkeit steht bei Spar ganz oben: Am Flughafen darf man 30 Minuten gratis parken: Zeit genug für einen entspannten Einkauf bei Spar.

„Wir freuen uns sehr, dass Spar mit dieser Modernisierung, die unseren Gästen sowie dem gesamten Umland zugutekommt, so ein deutliches Zeichen für den Standort Flughafen Graz setzt“, erklärt Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz.

Zukunftssichere Jobs bei Spar

Bei Marktleiter Roland Strametz und seinem Stellvertreter Mario Adler haben 19 Spar-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter einen sicheren Arbeitsplatz gefunden. Spar Steiermark und Südburgenland, ein zu 100% österreichisches Familienunternehmen, genießt einen hervorragenden Ruf als sicherer Arbeitgeber und beliebter Ausbildner. Spar bildet auch Lehrlinge aus – insgesamt 2.700 Stellen in 20 verschiedenen Berufen jedes Jahr. Rund 900 junge Menschen starten jedes Jahr ihre Karriere beim größten privaten Lehrlingsausbildner des Landes.

Öffnungszeiten an den Weihnachtsfeiertagen

Der Spar-Supermarkt ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet. An den Feiertagen rund um Weihnachten ist der Supermarkt wie folgt geöffnet:

Sonntag, 08.12.2019 von 5.30 bis 21.00 Uhr

Dienstag, 24.12.2019 von 5.30 bis 13.00 Uhr

Mittwoch, 25.12.2019 von 11.00 bis 19.00 Uhr

Donnerstag, 26.12.2019 von 5.30 bis 21.00 Uhr

Dienstag, 31.12.2019 von 05.30 bis 18.00 Uhr

Mittwoch, 01.01.2020 von 11.00 bis 21.00 Uhr

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, überreichte den „Licht ins Dunkel“-Spendenscheck in Höhe von 113.900 Euro an Günther Madlberger, ORF Landesstudio Oberösterreich. (v.r.)
Handel
07.01.2020

Spar ist traditionsgemäß verlässlicher Spendenpartner der Aktion „Licht ins Dunkel“. Auch in diesem Jahr unterstützte das Familienunternehmen mit dem großen Engagement der Mitarbeiterinnen und ...

Handel
07.01.2020

Neben zahlreichen Modernisierungen eröffnete Spar im letzten Quartal insgesamt acht neue Supermärkte in Wien und Niederösterreich. Das sichert nicht nur die Nahversorgung, sondern bringt auch 150 ...

GF Russmedia Digital Georg Burtscher (l.) und VN-Chefredakteur Gerold Riedmann (r.) überreichten die Auszeichnungen an Betriebsratsvorsitzende Beatrix Schneider (2.vr.), Leiterin Personal Martina Hagen und Geschäftsführer Gerhard Ritter
Handel
07.01.2020

Auch 2019 suchte vol.at über eine anonyme Online-Umfrage den „Besten Arbeitgeber Vorarlbergs“. Die Spar-Zentrale Dornbirn ging in der Kategorie „über 300 Mitarbeiter“ als Sieger hervor und darf ...

Alexandra Gruber, Obfrau des Verbandes der Österreichischen Tafeln (li) und Lisa Schneider, Projektmanagerin beim Verband der Österreichischen Tafeln (re), bekamen den Scheck über 10.000 Euro von Astrid Hütter, Interspar Kommunikation, und Lukas Wiesmüller, Leiter Nachhaltigkeit bei Spar Österreich, überreicht.
Handel
17.12.2019

Die „Suppe mit Sinn“ ist ein Symbol für Solidarität mit Menschen in Österreich, die von Armut und Hunger betroffen sind. Interspar unterstützte heuer erstmals die Winterhilfsaktion des Verbands ...

Spar-Markleiter Marco Wilhelmer (Mitte) und sein bewährtes Team sind um die Kundinnen und Kunden im neuen Spar-Supermarkt in Lermoos bemüht.
Handel
17.12.2019

Nach der Neueröffnung in Elbigenalp wurde kürzlich ein weiterer Spar-Supermarkt im Tiroler Außerfern eröffnet. Frisch und modern präsentiert sich der Spar-Supermarkt in Lermoos nach dem kompletten ...

Werbung