Direkt zum Inhalt

Spar-Supermarkt Obertrum mit „Goldener Tanne“ prämiert

15.03.2019

Die „Goldene Tanne“, die höchste Auszeichnung der Spar Österreich, ging an den Supermarkt Obertrum bei Salzburg. Marktleiter Roland Weiss gewann mit seinem Team den Filialwettbewerb.

Im Jahr 2004 wurde der Spar-Supermarkt am Kreisverkehr in Obertrum eröffnet und im Jahr 2017 auf 580 m2 Verkaufsfläche erweitert. Der Standort entwickelte sich von Anfang an sehr gut. Marktleiter Roland Weiss hat gezeigt, dass durch kontinuierliches, persönliches Engagement und Einsatzbereitschaft des gesamten Teams die Erfolgsgeschichte vorangetrieben werden kann. Der Spar-Supermarkt Obertrum gewann den Filialwettbewerb 2018 und erhielt dafür die „Goldene Tanne“, die für hervorragende, beispielhafte Leistungen vergeben wird.

Kriterien der „Goldenen Tanne“

Die wesentlichsten Kriterien der „Goldenen Tanne“ sind vor allem die Freundlichkeit der Mitarbeitenden, die Kundenzufriedenheit und die Warenverfügbarkeit im Markt. Der Spar-Supermarkt in Obertrum hat in all diesen Bereichen in Salzburg und Tirol am besten abgeschnitten. Für das engagierte Team werden auch weitere Kolleginnen und Kollegen gesucht, besonders Mitarbeitende für die Feinkostabteilung.

Festliche Übergabe

In Empfang genommen haben Roland Weiss und seine Stellvertreterin Josefine Anglberger die begehrte Trophäe im Rahmen der traditionellen Spar-Filialtagung in der Gründerstadt Kufstein/Tirol. „Ich bin sehr stolz, die Goldene Tanne in den Händen halten zu können“, freut sich Roland Weiss. „Das ist der beste Ansporn für mein Team und mich, so weiterzumachen. Wir sind davon überzeugt, dass wir unseren Kunden mit einem neuen Markt in Obertrum noch mehr Einkaufsvergnügen bieten können. Wir können den Neubau kaum mehr erwarten!“

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die SalzburgMilch-Geschäftsführer Andreas Gasteiger und Christian Leeb freuen sich über die 11. DLG-Auszeichnung für langjährige Produktqualität
Industrie
23.04.2019

Die unabhängigen Experten der DLG zeichneten verschiedenste SalzburgMilch Produkte mit den begehrten DLG-Medaillen aus und verliehen der SalzburgMilch bereits zum 11. Mal in Folge den „Preis für ...

Spar Vorarlberg Geschäftsführer Gerhard Ritter (r.) sowie der Vertreter der Spar-Kaufleute Vorarlberg Jürgen Albrecht (l.) übergaben die Spende an Marion Flatz-Mäser (2.v.l.), Waltraud Waltle (Mitte) und Angelika Fertschnig vom Verein „Netz für Kinder“.
Handel
23.04.2019

Im Zuge der Licht ins Dunkel-Gala spendete Spar Vorarlberg 31.000 Euro; davon wurde eine Spende von 15.000 Euro an den gemeinnützigen Verein „Netz für Kinder“ zweckgewidmet.

Handel
23.04.2019

Seit 11. April präsentiert sich die neue Eurospar-Filiale in Hohenau als hochwertiger Nahversorger mit vielfältigem Sortiment.

Paul Sterkl aus Statzendorf, David Burger aus Merking, Spar-Geschäftsführer Mag. Alois Huber und Franz Otzlberger aus Atzenbrugg freuen sich über den gelungenen Saisonstart von heimischem Gemüse.
Thema
23.04.2019

Ein gesunder Boden ist die Basis für gesunde Lebensmittel. Doch viele Böden in Österreich sind durch intensive Landwirtschaft in den vergangenen Jahrzehnten ausgelaugt worden.

Bauern gegen Lebensmittelhandel - das ist Brutalität ...
Madlberger
03.04.2019

Fairness-Pakt  hin oder her, in Sachen Glyphosat prallen die Meinungen von Bauernvertretern und Lebensmittelhändlern hart aufeinander.  Besonders gegensätzliche Standpunkte vertreten im aktuellen ...

Werbung