Direkt zum Inhalt
Stellvertretend für die österreichischen Landwirte freut sich Familie Röbl aus Oberösterreich über die Unterstützung von Spar.

Spar zahlt 117.000 Euro Prämie an österreichische Eier-Bauern

20.08.2020

Das Wohlbefinden der österreichischen Hühner und eine stabile Landwirtschaft stehen für Spar seit jeher im Vordergrund. Das erstklassige Bemühen von rund 130 österreichischen Eier-Bauern rund um Henne und Ei prämiert Spar, als größter Partner der heimischen Landwirtschaft, heuer mit rund 117.000 Euro.

Gerade bei einem sensiblen Naturprodukt wie Eiern bedarf es strenger Kontrollen. Spar setzt daher im Sinne der Kundinnen und Kunden sowie der Hühner auf das etablierte 5-Punkte-Eier-Programm. In dem von Spar entwickelten Programm sind die strengen Richtlinien für die gesamte Produktionskette - vom Landwirt über die Packstelle bis ins Regal - zusammengefasst. Unabhängige Kontrollinstanzen überprüfen in regelmäßigen Abständen im Auftrag von Spar alle Eier-Bauern und Eierlieferanten für die Spar-Eigenmarken. Der Einsatz qualitativ einwandfreier und gentechnikfreier Futtermittel, absolute Frische der Eier, höchste Hygienestandards während der gesamten Produktionskette, eine besonders hohe Produktqualität sowie hohe Standards für artgerechte Tierhaltung sind die zentralen Kriterien, die weit über die gesetzlich festgeschriebenen Richtlinien hinausgehen.

Spar dankt heimischen Legehennenbetrieben

Über 130 österreichische Legehennenbetriebe, die mit Spar kooperieren, werden jährlich genau kontrolliert und alle zwei Jahre für ihr besonderes Engagement prämiert. Basierend auf diesen Überprüfungen zahlt Spar für die Jahre 2018 und 2019 an die Legehennenbetriebe rund 117.000 Euro. Pro Betrieb kann die Ausschüttung der Prämie bis zu 1.600 Euro betragen. „Wir sind stolz darauf, ausschließlich österreichische Frischeier anbieten zu können. Die hohen Standards des Spar-5-Punkte-Eierprogramms garantieren die beste Qualität für unsere Kundinnen und Kunden und hohe Tierwohlstandards für die Hühner“, hält Spar-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Drexel fest und ergänzt: „Mit der Eierprämie  möchten wir den Landwirtinnen und Landwirten unsere Wertschätzung für ihre landwirtschaftlichen Produkte, ihre wertvolle Tätigkeit und ihren persönlichen Einsatz zeigen“, so Dr. Drexel anlässlich der diesjährigen Prämie für die heimischen Eier-Bauern. Auf die traditionelle Ehrung in feierlichem Rahmen wurde in diesem Jahr auf Grund der Corona-Pandemie verzichtet.

Spar ist starker Partner der Geflügelwirtschaft in Österreich

Sinn und Zweck des 5-Punkte-Eier-Programms von Spar sowie der zweijährlichen Prämienausschüttung ist es zum einen, das Tierwohl zu fördern, und auf der anderen Seite aber auch konkrete Anreize und fachliche Unterstützung für Innovation und Verbesserung der heimischen Landwirtschaft zu schaffen. „Spar ist seit vielen Jahren verlässlicher Partner der österreichischen Geflügelwirtschaft und kauft nur heimische Frischeier. Das ‚Österreichpaket‘ an Mehrleistungen in der Legehennenhaltung kann sich auch wirklich sehen lassen. Mit der Prämierung in Form einer finanziellen Anerkennung belohnt das Unternehmen aber nicht nur die hohe Qualität österreichischer Eier mit dem AMA-Gütesiegel. Spar bedankt sich damit auch für die hervorragende Arbeit und das Engagement unserer Landwirte“, hebt DI Michael Wurzer, Geschäftsführer der ZAG (Zentrale Arbeitsgemeinschaft der Österreichischen Geflügelwirtschaft), das Engagement von Spar hervor.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Spar-Kaufmann Mirza Suceska und Andreas Gasteiger, Geschäftsführer von SalzburgMilch, übergeben den Spendencheck der Weltmilchtags-Aktion an Mag. Johannes Dines (in der Mitte) der Caritas Salzburg.
Handel
11.09.2020

Seit vielen Jahren nehmen Spar und die SalzburgMilch den Weltmilchtag zum Anlass eine große Spendenaktion durchzuführen. Dabei gehen pro verkaufter 1-Liter-Salzburg-Premium-Alpenmilch vier Cent an ...

Dr. Drexel und Dr. med. Hoppichler setzen sich für weniger Zucker am Schulbuffet ein.
Thema
08.09.2020

Eine frisch zubereitete Jause, reich an Nährstoffen und mit einem geringen Zuckergehalt sind jene Kriterien, die für Eltern am wichtigsten sind, wenn es um die Schuljause ihrer Kinder geht. Diese ...

Das zusätzliche "Bruderwohl"-Logo kennzeichnet Fleisch von männlichen Jungtieren der Marke "Zurück zum Ursprung"
Thema
04.09.2020

Wertvolle Nutztiere mit Achtung und Respekt zu behandeln, ist ein grundlegender Teil der ganzheitlichen Denk- und Handlungsweise der Bio-Exklusivmarke „Zurück zum Ursprung“ von Hofer. Aus diesem ...

Spar-Kaufmannsfamilie Suceska freut sich auf viele neue Kundschaften im Stadtteil Gnigl, Salzburg.
Handel
02.09.2020

Spar eröffnete in der Aglassingerstraße in Salzburg-Gnigl am Mittwoch, dem 2. September 2020 einen neuen Supermarkt. Geführt wird er von einem selbständigen Spar-Unternehmer: Mirza Suceska, 36, ...

Ein starkes Team: Frau Rehrl (l.) und Frau Leodolter sind die Marktverantwortlichen im Team von Spar-Kaufmann Martin Praxmarer.
Handel
25.08.2020

Frisch und modern präsentiert sich der Spar-Supermarkt von den Spar-Kaufleuten Martin und Alexandra Praxmarer in Salzburg. Der komplett modernisierte Spar -Supermarkt an der Linzer-Bundesstraße ...

Werbung