Direkt zum Inhalt
Alexander Grill wechselte von Salzburg nach Marchtrenk und übernahm Logistik-Leitung

Spar-Zentrale Marchtrenk: Alexander Grill neuer Logistikleiter

25.09.2017

Österreichweit beliefert Spar täglich mehr als 1500 Standorte. Alexander Grill, langjähriger Spar-Mitarbeiter, übernahm nun die Leitung des Bereichs Logistik und Warenfluss der Spar-Zentrale Marchtrenk.

Alexander Grill konnte in seiner beruflichen Laufbahn schon vielfältige Erfahrungen im In- und Ausland sammeln. Schon seit 15 Jahren ist der gebürtige Tiroler bei Spar beschäftigt, zuletzt in der Spar-Hauptzentrale in Salzburg. Nun hat der 41-Jährige die Leitung des Bereichs Logistik und Warenfluss der Spar-Zentrale in Marchtrenk übernommen. „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und bin stolz darauf, auf die Kompetenzen meines routinierten Teams zurückgreifen zu können“, so Grill.

Das österreichische Handelsunternehmen setzt auf ein effizientes Logistik-Netz, um die rund 1500 Spar-Märkte in Österreich zu betreuen und zu beliefern. Sechs Regionalzentralen gewährleisten die Versorgungssicherheit in den Geschäften, halten die Transportwege kurz und sorgen für frische Ware.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
30.08.2017

Auf Grund einer Greenpeace-Umfrage unter den größten österreichischen Molkereien kritisiert die NGO scheinbar willkürliche Festlegungen des MHD bei Milchprodukten. Im Visier steht auch ...

Gregor Schenkenfelder übernahm die Leitung des Bereichs Controlling, Rechnungswesen und Bilanzierung in der Spar-Zentrale Marchtrenk
Karriere
14.08.2017

Gregor Schenkenfelder übernahm im Juli den Bereich Controlling, Rechnungswesen und Bilanzierung der Spar-Zentrale Marchtrenk und ist somit für die Budgetverwaltung von Spar in Oberösterreich ...

Handelsmarken
14.08.2017

Der Superfood-Trend hat die Getränkewelt von Spar erreicht. 

Handel
07.08.2017

Entsprechend dem Motto „Ready to eat“ bietet die Spar-Filiale in der Wiener Innenstadt nach der Wiedereröffnung vorrangog Convenience-Produkte wie Snacks und coffee to go. 

Handelsmarken
19.07.2017

Da immer mehr Fleischkonsumenten auf artgerechte Tierhaltung achten, hat Spar gemeinsam mit Gustino Stroh das Angebot für Schweinfleisch für mehr Tierwohl ausgebaut. 

Werbung