Direkt zum Inhalt
GF Russmedia Digital Georg Burtscher (l.) und VN-Chefredakteur Gerold Riedmann (r.) überreichten die Auszeichnungen an Betriebsratsvorsitzende Beatrix Schneider (2.vr.), Leiterin Personal Martina Hagen und Geschäftsführer Gerhard Ritter

Spar zum 3. Mal „Bester Arbeitgeber Vorarlbergs“

07.01.2020

Auch 2019 suchte vol.at über eine anonyme Online-Umfrage den „Besten Arbeitgeber Vorarlbergs“. Die Spar-Zentrale Dornbirn ging in der Kategorie „über 300 Mitarbeiter“ als Sieger hervor und darf sich zum insgesamt dritten Mal über die Auszeichnung freuen. Der Sonderpreis für das Unternehmen mit gelebtem „Talentmanagement“ wurde ebenfalls an Spar verliehen.

Bereits zum siebten Mal konnten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Arbeitgeber anonym für den „Besten Arbeitgeber Vorarlbergs“ nominieren. Die Arbeitnehmer hatten dabei die Möglichkeit, ihren Arbeitgeber zu bewerten. Nach Auswertung durch das unabhängige Institut für Management und Marketing Dr. Auer wurden die besten Unternehmer ausgezeichnet. Die Spar-Zentrale Dornbirn konnte bereits zum dritten Mal in der Kategorie „über 300 Mitarbeiter“ das Rennen für sich entscheiden und ging als Sieger hervor.

Auch Sonderpreis erhalten

Erstmalig wurde 2019 auch ein Sonderpreis für Unternehmen mit gelebtem „Talentmanagement“ verliehen. In diese Kategorie fallen beispielsweise Faktoren, inwieweit die MitarbeiterInnen systematisch und zielgruppenadäquat gesucht und eingestellt, interne Entwicklungschancen geboten und Talente im Unternehmen aktiv gefördert werden. Spar konnte in dieser Sonderkategorie überzeugen und die Wahl für sich entscheiden.

Die Auszeichnungen wurden von VN-Chefredakteur Gerold Riedmann und Geschäftsführer Russmedia Digital Georg Burtscher persönlich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Spar-Zentrale Dornbirn überreicht. „Ausschlaggebend für die Auszeichnung war sicherlich, dass wir in der Spar-Zentrale ein hervorragendes Verhältnis miteinander haben. Wir pflegen einen sehr guten und respektvollen Ton, auch die Mitarbeiter untereinander. Niemand meint, er stehe über dem anderen.“, so Dir. Gerhard Ritter über das Erfolgsgeheimnis der Spar Vorarlberg.

Spar Vorarlberg als Erfolgsgeschichte

Im Jahr 1957 schlossen sich unter der Initiative der Vorarlberger Kaufmannsfamilie Drexel 70 selbständige Kaufleute zur Spar Vorarlberg zusammen. Die Spar Vorarlberg wächst seither Jahr für Jahr und zählt heute mit über 3.500 Mitarbeitern und rund 100 Spar-Märkten zu den größten Arbeitgebern in Vorarlberg. Damals wie heute sind die Mitarbeiter für Spar der wichtigste Erfolgsfaktor. Neben verschiedenen Abteilungen wie Einkauf, Controlling oder Vertrieb, bietet Spar auch eine maßgeschneiderte und angesehene Lehrlingsausbildung. Österreichweit sind über 2.300 Lehrlinge in 20 Lehrberufen in Ausbildung – in Vorarlberg sind es 200 Lehrlinge in 14 Lehrberufen. Das macht Spar Österreich zum größten Lehrlingsausbildner in Österreich.

Mehr Infos zu einer Lehre bei Spar auf www.spar.at/vorarlberg  

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
08.01.2020

Spar startet mit der bereits elften Auflage der erfolgreichen Stickermania in das neue Jahr. Unter dem Titel „Verrückte Safari“ stürzen sich Oskar und Bo in ihr nächstes Abenteuer. Neben dem ...

Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, überreichte den „Licht ins Dunkel“-Spendenscheck in Höhe von 113.900 Euro an Günther Madlberger, ORF Landesstudio Oberösterreich. (v.r.)
Handel
07.01.2020

Spar ist traditionsgemäß verlässlicher Spendenpartner der Aktion „Licht ins Dunkel“. Auch in diesem Jahr unterstützte das Familienunternehmen mit dem großen Engagement der Mitarbeiterinnen und ...

Greenpeace zeichnet Interspar als „Supermarkt des Jahres“ aus. Aus vier von acht Greenpeace-Marktchecks ist Interspar als klarer Sieger hervorgegangen und damit der nachhaltigste Supermarkt im Greenpeace-Ranking. Die Auszeichnung nahm Mag. Lukas Wiesmüller, Leiter Nachhaltigkeit Spar Österreich von Mag. Susanne Winter, stellvertretende Geschäftsführerin bei Greenpeace in Österreich, entgegen.
Handel
07.01.2020

Interspar wird von Greenpeace als „Supermarkt des Jahres“ ausgezeichnet. Bei vier von acht Greenpeace-Marktchecks war Interspar Testsieger und hat damit die Nase vorne beim Greenpeace- ...

Handel
07.01.2020

Neben zahlreichen Modernisierungen eröffnete Spar im letzten Quartal insgesamt acht neue Supermärkte in Wien und Niederösterreich. Das sichert nicht nur die Nahversorgung, sondern bringt auch 150 ...

Prok. Franz Zehentner (li) erhält die klimaaktiv-Auzeichnung von Sektionschef Dr. Jürgen Schneider (re)
Industrie
07.01.2020

Im Rahmen der diesjährigen klimaaktiv-Fachtagung „Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe“ wurde die SalzburgMilch für ihr außerordentliches Engagement in Sachen Energieeffizienz erneut mit dem ...

Werbung