Direkt zum Inhalt

Spitz erhält 12. DLG-Auszeichnung für Produktqualität

24.04.2019

Jahr für Jahr führt die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) umfangreiche Qualitätsprüfungen durch. Unternehmen, deren Lebensmittel seit mindestens fünf Jahren erfolgreich von der DLG getestet wurden, erhalten den Preis für langjährige Produktqualität.

Im Rahmen der internationalen Qualitätsprüfung für Frucht- und Erfrischungsgetränke, durchgeführt von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft, müssen Lebensmittel Labortests sowie Zubereitungs-, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen bestehen. Der oberösterreichische Lebensmittelproduzent überzeugt hierbei Jahr für Jahr – 2018 wurde das Unternehmen gar mit sieben Gold- und zwei Silber-Medaillen gewürdigt. Für seine nachhaltigen Qualitätsleistungen wurde Spitz nun mit dem Preis für langjährige Produktqualität geehrt – und das zum bereits 12. Mal.

Wissenschaftlich abgesicherte Prüfmethoden

Um mit dieser Auszeichnung gewürdigt zu werden, müssen Unternehmen fünf Jahre in Folge an den Internationalen Qualitätsprüfungen der DLG teilnehmen und pro Prämierungsjahr mindestens drei Preise erhalten. Der Preis für langjährige Produktqualität wird ab dem fünften erfolgreichen Teilnahmejahr vergeben. Nimmt ein Hersteller in einem Jahr jedoch nicht teil oder erreicht nicht die erforderliche Anzahl an Prämierungen, verliert er seinen Anspruch auf den Preis. Walter Scherb jun., Geschäftsführer von Spitz, zeigt sich stolz: „Wissenschaftliche Sicherheit, Professionalität und Transparenz zeichnen die umfangreichen Qualitätsprüfungen der DLG aus. Umso mehr ehrt es uns, den Preis für langjährige Produktqualität bereits zum 12. Mal für uns beansprucht zu haben.“

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
07.07.2020

Mit seiner Sonder-Kampagne zum Dank seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die außergewöhnlichen Leistungen in Zeiten von Corona setzte Lebensmitteleinzelhändler Hofer ein Zeichen der ...

(v. l. n. r.): Claus Hofmann-Credner (Marketingleiter bei Almdudler), Gerhard Schilling (Geschäftsführer von Almdudler) und Prof. Dr. Werner Beutelmeyer (Institutsvorstand und Eigentümer des market instituts) bei der Übergabe des Customer Excellence Awards 2020
Industrie
02.07.2020

In einer market institut-Befragung von 46.000 Konsumenten setzt sich Almdudler mit klarem Abstand gegen 27 weitere Limonademarken durch.

Bei der Ehrung langjähriger MitarbeiterInnen gab es zahlreiche Jubiläen zu feiern – Walter Scherb sen. (vorne links) und Spitz-Geschäftsführer Walter Scherb (vorne rechts) sprachen dabei ihren besonderen Dank aus.
Industrie
01.07.2020

Beim oberösterreichischen Traditionsunternehmen Spitz zählt die Wertschätzung der MitarbeiterInnen zu den fest verankerten Unternehmenswerten. So zeichnete der Lebensmittelhersteller vor Kurzem 55 ...

Das neue Hochregallager wird 14.000 zusätzliche Stellplätze bieten und die Photovoltaik-Fläche um 2.900 Quadratmeter auf knapp 10.000 erhöhen.
Industrie
15.06.2020

Täglich verlassen 1,2 Millionen Produkte das Werk des Lebensmittelherstellers Spitz in Attnang-Puchheim. Um die Lagerkapazitäten am Standort zu erweitern, nimmt Spitz 15 Millionen Euro in die Hand ...

Gasteiner Apfel in der Dose ergänzt ab sofort das Near-Water-Sortiment von Gasteiner Mineralwasser
Markenartikel
12.06.2020

Pünktlich zur warmen Jahreszeit erweitert Gasteiner Mineralwasser sein Sortiment um einen erfrischenden Neuzugang: Gasteiner Apfel in der Dose. Dabei trifft reinstes, prickelndes Gasteiner Wasser ...

Werbung