Direkt zum Inhalt

Sports Experts startet mit neuem Konzept

15.11.2005

Im Zuge der Neupositionierung von Sports Experts wurde ein innovativer Outletauftritt - unterstützt durch ein neues, digitales Kommunikationskonzept durch Lackner Mediasystems GmbH - umgesetzt. Das neue Shopkonzept - für dessen Musik- und Videopart das Hardrock Cafe in Chicago Pate stand - führt die Besucher in eine neue Dimension des Sportartikeleinkaufes. Ziel der Kampagne ist, die kundenorientierte Ansprache einer jungen Zielgruppe 16 – 29 Jahre, die sich vor allem durch amerikanischen Lifestyle-Charakter der Kommunikationsinhalte von Sports Experts angesprochen fühlt.

Der strategisch neue Kommunikationsauftritt wurde als klassische Kampagne in Print und Radio umgesetzt. Darüber hinaus war es auch Zielsetzung die neue Kampagne am POS erlebbar zu gestalten. „Ziel unseres neuen Werbeauftritts ist die Differenzierung vom Mitbewerb, sowie eine hohe
Emotionalisierung der fokussierten Zielgruppe“, berichtet Thomas Hofer – Vertriebsleiter „Sports Experts“ Österreich.

Die Firma Lackner Mediasystems GmbH – Spezialist für individuelle Gesamtlösungen am POS – wurde mit einem digitalen Kommunikationskonzept für den POS beauftragt, welches einen integrierten Baustein der neuen Positionierung darstellt. Die Realisierung umfasst die Bereiche Beschallung und Visualisierung. Das umgesetzte Beschallungskonzept wird zum akustischen Erlebnis. Spürbares Klangerlebnis im Verkaufsloop und individuelles Musikprogramm mit Schwerpunkt HipHop, Soul &
RnB unterhalten und emotionalisieren die Kunden seit dem Kampagnenstart Anfang September in Österreich und in Deutschland.

„Musik ist unser emotionaler Begleiter in allen Lebenslagen und eignet sich hervorragend Stimmungen bei Besuchern zu erzeugen – bei einem zielgruppenorientierten Gesamtkonzept ein wichtiges Kriterium zur Differenzierung am POS“, so Geschäftsführer Udo Lackner von Lackner Mediasystems.

Die visuelle Umsetzung erfolgt mit einem individuellen, kundenspezifisch zusammengestellten Programm. Der Programminhalt besteht aus 80 % emotionaler Extremsport-Videos mit dazwischen eingebettetem „Sports Experts“ -„Visual Branding“, welche die laufende Kampagne unterstützen.

Speziell im neuen Store Wels wurde erstmals ein zentral positionierter Mediacube – ein nach vier Seiten ausgerichteter Projektionswürfel mit je drei Meter Bilddiagonale – eingesetzt. Diese Installation vermittelt den Charakter eines großen Stadions und ist von der gesamten Verkaufsfläche aus
einsichtig. Unterhaltende Programminhalte auf Flatscreens verkürzen auftretende Wartezeiten im Kassen- und Servicebereich.

Die von „Lackner Mediasystems“ durchgeführte Erfolgskontrolle mittels Verbraucherbefragung am POS zeigt höchste Kundenakzeptanz in der Umsetzung dieser innovativen Maßnahmen: 85 % aller Befragten geben an spontan ein verbessertes Einkaufsambiente im neuen Store erlebt zu haben.
Ganz besondere Zustimmung findet die neue Form von Einkaufserlebnis bei der fokussierten Zielgruppe, der 16- bis 29-jährigen. 97 % der befragten Altersgruppe zeigt sich vom neuen, digitalen Kommunikationskonzept begeistert.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
28.09.2020

Nach fast 20 Jahren wurde das schon etwas in die Jahre gekommene Design zeitgemäß überarbeitet und präsentiert sich mit klar strukturiertem Logo.

Markenartikel
28.09.2020

Ganz im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie von Nutricia Milupa wird ab Oktober ein Teil des Aptamil Portfolios in Bio-Qualität angeboten. Damit geht Nutricia Milupa auf den Wunsch ...

Die Wiener Tafel, mit 21 Jahren die älteste heimische Tafelorganisation, fungiert als Schnittstelle zwischen Lebensmittelspenden und bedürftigen Menschen. Darüber hinaus will man die unnötige Entsorgung genießbarer Lebensmittel in Privathaushalten durch Informationen und mehr Vertrauen in die eigenen Sinne bekämpfen.
Thema
28.09.2020

Am 29. September ist der 1. International Day of Awareness of Food Loss and Waste, den die UN ins Leben gerufen hat. Damit macht die UN verstärkt auf das Problem der Lebensmittelverschwendung ...

Das Land Oberösterreich und Spar setzen ein starkes Zeichen für ein „GewaltFREIES Leben“: Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (Mitte), sowie Natascha Wimberger (l.), Marktleitung im Eurospar Passage City Center, und ihre Stellvertretung Rebecca Reischl (r.).
Thema
28.09.2020

„GewaltFREIES Leben – auch für Sie!“. So heißt die neue Informationskampagne des Landes Oberösterreich gemeinsam mit der Spar-Zentrale Marchtrenk. In über 250 Spar- und Eurospar-Märkten werden ...

Hofer-CEO Horst Leitner und Ventocom-Geschäftsführer Michael Krammer dürfen sich über die erste Million Kunden für ihre Marke HoT freuen.
Handel
25.09.2020

Seit mehr als fünf Jahren begeistert die Hofer Mobilfunk-Exklusivmarke HoT mit maßgeschneiderten Angeboten sowie dem Versprechen, niemals teurer, sondern nur günstiger oder besser zu werden und ...

Werbung